1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Coverflow

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von mschoening, 25.10.07.

  1. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Hi,
    kann mir jemand verraten wieso ich auf meinem iPod (Nano Video) bei Alben (zum Beispiel einer importierten CD) nicht bei allen Tracks das Cover habe sondern immer nur bei einem des gesamten Album? Bei iTunes sieht man in der Coverflow ansich aber dann bei jedem Track das Cover...
     
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ändere mal die Sortierung im iTunes auf Album, dann sollte das im CoverFlow wieder passen.
     
  3. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Ja nein auf dem iPod stimmt es doch nicht...bei iTunes klappt es!
     
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Achso. Hmm, falsch verstanden. Du könntest mal im iTunes die Cover in die Tags packen, danach sollte eigentlich jeder Track definitiv ein Cover auf dem iPod auch haben.
     
  5. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Tags? Apfel+I und Artwork Copy/Paste oder was meinst du mit Tags?
     
  6. kilimano

    kilimano Braeburn

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    47
    was er meint ist, sind die ID3-Tags, dort kannst du halt dann bei "Artwork" dein Cover einfügen...
    musst die bei jedem song des albums machen, am besten alle makieren und Apfel + I drücken...

    mfg
     
  7. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Entschuldige, dass ich es so knapp formuliert hab gestern: Genau, Tags sind das, was du über die "Informationen" ändern kannst.
    Es gibt im iTunes zwei Arten, wie Cover abgespeichert werden: a) Im Tag selbst, also in jeder MP3-Datei und b) in der Cover Datenbank, dann nur einmal pro Album.
    Bei Variante b) kümmert sich iTunes darum, welches Cover zu welchem Album/welchen Tracks gehört, und wenn man da beim Hinzufügen/Herunterladen der Cover mit iTunes aus dem Store nicht sehr genau ist, dann kann es schnell passieren, dass ein paar Tracks kein Cover haben. In der iTunes CoverFlow Ansicht macht das aber auch nix aus, solang ein Track eines Albums ein Cover hat, wird dieses angezeigt.
    Mit Variante a) kann man wesentlich leichter sicherstellen, dass wirklich jeder Track eines Albums auch das Cover zugewiesen bekommen hat. Erst markiert man alle Tracks, die das Cover bekommen sollen, dann wählt man die Informationen und dann fügt einfach das Cover aus der Zwischenablage ein oder hat es als Bild-Datei vorliegen und zieht es dann in das Feld hinein. Mit dieser Methode schreibt iTunes das Cover dann jeder einzelnen zuvor ausgewählten Datei in die Tags.
     
    mschoening gefällt das.

Diese Seite empfehlen