1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes brennt kaputte Umlaute in CD-Text

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von macgroupie, 24.03.07.

  1. macgroupie

    macgroupie Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    385
    Hi

    Ich nutze das neueste iTunes auf'm Mac und habe heute mal ein MP3-Album auf CD gebrannt. Dabei habe ich dann CD-Text Informationen mitgebrannt. Das funktioniert auch an sich ganz gut, leider sind die Umlaute im Tracknamen/Dateinamen hinterher im Audio CD-Player (Yamaha, Modell weiss ich grad nicht genau) nicht zu sehen, sondern da steht ein Unterstrich anstelle des Umlauts.

    Die Umlaute sind sowohl im Finder als auch in der Musikbibliothek von iTunes vollkommen korrekt zu sehen. Wo könnte also das Problem liegen? Gekaufte CDs mit CD-Text haben dieses Problem bei meinem CD-Player übrigens nicht. Bei denen werden Umlaute ganz normal angezeigt.

    Weiss jemand was zu diesem Problem?

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen