1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes bleibt nicht offen

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Tigger-san, 31.12.07.

  1. Tigger-san

    Tigger-san Gast

    Hallo!
    Ich liebe meinen iMac, aber seit heute macht er mir nie gekannte Probleme. Wenn ich iTunes öffne, schließt es sofort wieder. Nicht mal eine Fehlermeldung. Gar nichts, so, als würde ich direkt Apfel + Q drücken.
    Weiß jemand, woran das liegt und vor allem, wie ich meine heißgeliebte Musik wieder hören kann?

    LG Tigger
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Lade dir mal iTunes neu runter...vllt. klappts dann wieder.
     
  3. Tigger-san

    Tigger-san Gast

    Hallo Yoshi,

    habe ich schon versucht - es bleibt alles beim alten. iTunes wird geöffnet, iTunes schließt wieder.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Standardvorschläge sind da meisten: plist in den Preferences löschen (besser: erst mal sicherheitshalber woandershin verschieben) und Rechte reparieren.
    Beides bringt vermutlich nichts, kann aber auch nichts schaden.
    Da solche Probleme aber selten vom Himmel fallen - denk mal nach, was du zwischen dem letzten erfolgreichen Start und dem aktuellen Problem gemacht hast. Irgendein Programm, irgendein Plug-in gestartet, auch wenn es auf den ersten Blick nichts damit zu tun haben kann?
    Was sagen denn die Log-files, vor allem müsste doch in ~/Library/Logs/CrashReporter irgendein iTunes-Crash-Log-File stecken, aus dem jemand Schlaues (ich nicht!) was herauslesen kann.
     
  5. Tigger-san

    Tigger-san Gast

    Naja, ich hab mir 2 Freeware-Spiele von Apple geladen, aber mittlerweile wieder gelöscht.
    Die Plist hab ich gelöscht, danach hat er iTunes neu installiert, ein bisschen was rumgeladen und schließt es wieder.
    In meinen log-Dateien steht tatsächlich irgendwas von Error, aber davon verstehe ich so viel wie die Kuh von Beethoven o_O
     
  6. Tigger-san

    Tigger-san Gast

    Danke für eure Hilfe, mein Vater hat das Problem erkannt und gelöst. Und zwar waren meine Proxy-Einstellungen irgendwie verstellt.
     

Diese Seite empfehlen