1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

itunes bilbiothek automatisch aktualisieren

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von img, 06.11.07.

  1. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    Hi Leute,

    ich habe meine mp3s auf meiner externen Platte ausgelagert... ich finde es etwas anstrengend immer meine neuen mp3s manuell in itunes ziehen zu müssen, zumal ich nicht immer weiß welche ordner bereits vorhanden sind und welche noch nicht in der bib drin sind...das jedes mal manuell nachzuschauen find ich sehr umständlich...

    gibt es nicht eine möglichkeit itunes zu sagen, das ist mein ordner mit musik, scanne in alle 2 tage komplett durch und ergänze die neuen sachen? (so is das b bei iViewMedia Pro und ich liebe diese funktion)

    grüße img
     
  2. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    würde ich auch gerne wissen. Hätte auch so manch eine bib syncron.
     
  3. etinzi

    etinzi Gast

    Nun, iTunes selber nicht. Aber der freundliche auch-Apfeltalk-User Skeeve hat mir mal ein AppleScript geschrieben, dass ich als Ordner-Aktion genutzt habe. Und es funktioniert.

    Diesen Code im ScriptEditor öffnen und sinnvoll benennen, dann die Ordneraktion erstellen (Apple-Hilfe dazu lesen) und alles wird ein wenig einfacher…

    Code:
    property Playlist_Name : "New %g-%m-%d %R"
    
    on adding folder items to this_folder after receiving these_items
        add_to_new_playlist(these_items)
    end adding folder items to
    
    on run
        add_to_new_playlist(choose folder)
    end run
    
    on add_to_new_playlist(these_items)
        tell application "iTunes"
            set pl_name to my new_playlistname(Playlist_Name)
            set new_pl to make new playlist with properties {name:pl_name}
            set new_tracks to add these_items to new_pl
            set browserWindow to item 1 of (get browser windows)
            set view of browserWindow to new_pl
        end tell
    end add_to_new_playlist
    
    on new_playlistname(format)
        return first paragraph of (do shell script "date +" & quoted form of format)
    end new_playlistname
    
    (Karma bitte an Skeeve, der das Script für die Allgemeinheit freigegeben hat. Danke noch mal an dieser Stelle, Skeeve!)
     
    Skeeve gefällt das.
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Dann sollten wir hier vielleicht noch erwähnen, daß jedesmal eine neue Plalist erstellt wird, deren Name über die Property Playlist_Name definiert wird.

    Wer mehr zu den Platzhaltern wissen möchte gebe im Terminal ein man strftime Es können alle, dort angegebenen Platzhalter verwendet werden.
     
  5. etinzi

    etinzi Gast

    Stimmt. Sorry.
     
  6. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Ist mir zu hoch.
     
  7. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Nö. Ich kann das Skript echt nicht brauchen. Wenn bei mir neue MP3s dazu kommen, hatte auch iTunes die Finger im Spiel. Ergo weiß iTunes, wo die Daten liegen.

    Tut mir leid Skeeve, von mir bekommst nichts.

    :-D
     
  8. etinzi

    etinzi Gast

    Was daran ist Dir zu hoch? Das Teil da oben in den SkriptEditor zu kopieren? Eine Ordneraktion erstellen? Der Tabellenplatz vom KSC?
     
  9. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    1. alles
    2. ok ist nicht schwer
    3. ok. was macht der dann??
    4. 4
     
  10. etinzi

    etinzi Gast

    Och Mario, das Du mal einen kurzen Blick in die Hilfe wirfst, ist das echt so viel von Dir verlangt? Mach Doch einfach mal den Ordner AppleSkript im Programme-Ordner auf und doppelklick "Ordneraktionen konfigurieren"…
     
  11. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    das heißt das jedes mal wenn die bib aktualisiert wird eine neue playlist erstellt wird und die alte nutzlos rumliegt oder hab ich das jetzt falsch verstanden? würde mich nicht sinderlich stören
     
  12. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Nein. Die Dateien werden zur Bibliothek hinzugefügt und in die Playlist aufgenommen. Bei jedem neuen Hinzufügen wird eine neue Playlist angelegt, d.h. wenn Du gestern Dateien hinzugefügt hättest, hieße die z.B. "New 07-11-06 18:34". Wenn Du jetzt eine neue hinzufügst, wird die "New 07-11-07 08:04" genannt. Beide Playlisten bleiben samt Inhalt erhalten. Du kannst sie aber jederzeit löschen. Die Dateien werden dabei nicht gelöscht.
     
  13. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    ja so meinte ich das ;)
     
  14. Nait_Chris

    Nait_Chris Idared

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    25
    der script ist extrem Hilfreich, da ich mein MacBook als DJ Notebook verwende und TRAKTOR ja auch auf die iTunes Mediathek zugreift.....
    Mal was anderes,... muss ich da jetzt jedes mal wenn ich neue Musik in den Ordner gepackt habe den Script manuell ausführen und geht das automatisch bei iTunes start?
     
  15. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Prost auf die Leichenschändung. Nein, das Skript musst du manuell anstossen.
     

Diese Seite empfehlen