1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

itunes Bibliothek verschieben

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von AM99, 06.01.10.

  1. AM99

    AM99 Jonagold

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    18
    Hallo,
    Ich habe folgendes Problem und dazu hier noch nichts gefunden.
    Ich möchte meinen gesamten itunes-Ordner den ich bisher auf der externen Festplatte hatte auf die Festplatte meines MBP verschieben. In diesem Ordner ist auch die Mediathek-Datei enthalten.

    Wenn ich jetzt itunes die Bibliothek gebe, findet itunes die Lieder nicht mehr. Ich habe in den Einstellungen schon den Musikordner angegeben, aber itunes findet die Lieder trotzdem nicht.

    Was ich noch versucht habe ist den Musikordner zur itunes Mediathek hinzuzufügen, aber das führt dazu das ich von jedem Lied immer 2 habe und natürlich die hinzugefügten Lieder nicht in den Playlists sind.

    Was kann ich tun, damit itunes alle Lieder aus der Mediathek von selbst findet?
     
  2. AM99

    AM99 Jonagold

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    18
    Hmm ich verzweifle gerade echt, wie kann ich itunes sagen wo alle meine Songs jetzt liegen?
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Da melde ich mal ganz, ganz dicke Zweifel an.

    Zum Beispiel
    - entweder die Medieathek innerhalb von iTunes verschieben
    - oder eifnacher: iTunes mit gedrückter ALT-Taste starten und die verschobene Mediathek auswählen.

    Das soll hier nirgends gestanden haben?
     
  4. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    "Auch" heißt, dass auch die Musik selbst durch iTunes verwaltet wird, also ebenfalls im iTunes-Ordner in der Library steckt?

    Wenn nicht, könnte das das Problem sein. Müsste aber durch ein Pfad-Änderung zu beheben sein.
     
  5. bikershrek

    bikershrek Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.08.09
    Beiträge:
    68
    Kann bestätigen, dass das garantiert funktioniert - ohne irgendwelche Tricks.
    Habe erst Ende Dezember meine gesamte Mediathek - also den iTunes-Ordner (vom MBP) - innerhalb des Ordners Musik einfach in den Musik-Ordner des iMac kopiert ... iTunes ganz normal gestartet ... und alles easy.

    Achso ... er verlangte noch die Aktivierung des iMac im Apple-Store ... das war aber reine Formsache. :)
     
  6. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Du musst aber unterscheiden zwischen Verschieben auf einem einzigen Volume und von einem auf das andere Volume. Unser TE will letzteres…
     
  7. AM99

    AM99 Jonagold

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    18
    Also ich erkläre nocheinmal ganz genau was ich gemacht habe:

    1.Musik-Ordner von externer Festplatte aufs Macbook gezogen. Im Musik-Ordner sind alle Musik-Dateien und auch die Library-Datei.

    2.Itunes gestartet, alt gedrückt und Mediathek(Library-Datei) aus dem Musik-Ordner auf meiner Macbook-Festplatte ausgewählt.

    3.itunes erkennt die Mediathek und auch alle Playlisten, nur weiss itunes nicht mehr wo die Musikdateien sind.

    4.Ich könnte jetzt itunes manuell von hand sagen wo jedes einzelne Lied ist, aber das dauert zu lange. Deswegen würde ich gerne wissen was ich da machen kann.

    Wenn ich "Einstellsungen"-->"Mediathek"--->"zusammenlegen" wähle, kopiert itunes alle Lieder in meine Mediathek, und legt nocheinmal eine Kopie im Musikordner an, was völliger Schwachsinn ist.

    Ich habe in itunes schon eingestellt, wo mein Musik-Ordner ist, aber es hilft nichts.

    Ich will das itunes weiss wo alle Titel meiner Mediathek stehen :(

    Zu diesem Thema steht hier im Forum afaik nichts...
     
  8. Loooki

    Loooki Beauty of Kent

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    2.169
    Also wenn dir die Libary so wichtig ist kann ich dir jetzt auch nicht helfen hatte mal das gleiche Problemchen

    Aber wenn du wiederum auf die Libary verzichten kannst dun eine neue erstellen möchtest gibt es da eine einfache Lösung

    Neue Libary -> alle Titel in Itunes wie gewohnt hinzufügen vorher natürlich unbedingt auswählen was du vor hast ob Itunes die Titel verwalten soll und Psicherort vorher in Itunes einstellen!!
    (Empfehlung von mir: lass ITunes die Titel verwalten Speicherort kannst du ja trotzdem bestimmen)

    und fertig bedenke Playlisten & Zähler gehen dabei verloren
     
  9. AM99

    AM99 Jonagold

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    18
    Also ich kann mir vorstellen, dass es irgendwie gehen könnte, man müsste es nur schaffen alle Pfade zu ändern. Die Ordnerstrukturen sind ja die gleichen, es hat sich nur der Laufwerksbuchstabe geändert.

    Andereseits kann man die Playlisten sichern oder exportieren und dann wieder in itunes einfügen? Dann könnte ich alle Lieder einfach in eine neue Mediathek importieren und die Playlists importieren und habe im Grunde die alte Mediathek. Weiss jemand ob das funktioniert?
     
  10. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Nein! :mad:

    Wir sind hier nicht unter Windows…
     
  11. Loooki

    Loooki Beauty of Kent

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    2.169
    richtig! und es nützt auch nicht wenn die Platte exakt den selben Namen trägt (damit musst ich mich auch schon rumärgern^^

    @ AM99 ich dachte auch ich würde es o-wie schaffen aber von playlisten exportieren usw. hab ich keine Ahnung war mir auch damals nicht so wichtig da ich nur Intelligente Wiedergabelisten habe ;) habs dann eben nach der oben beschriebenen Methode gemacht
     
  12. AM99

    AM99 Jonagold

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    18
    Gut dann eben das Laufwerk, aber ich kann nicht verstehen wieso die ganze Sache so kompliziert wird. Ich bin doch nicht der erste der seine Musiksammlung auf eine andere Festplatte verschieben will. Das kann doch nicht sein, dass man dann von 0 anfangen muss und die ganze Mediathek weg ist?

    Fällt so ein Problem unter den Apple Care Protection-Plan, zwecks Telefonsupport?
     
  13. Loooki

    Loooki Beauty of Kent

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    2.169
    Wäre nen Versuch wert wäre dann aber auch mal an der Antwort interessiert ^^

    Es hätte ja problemlos funktioniert aber du hast ja deine Musik vorher manuel irgendwohin kopiert daher hat Itunes die ganzen Pfade vergessen
     

Diese Seite empfehlen