1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Bibliothek doppelt sichern?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Sporti, 08.02.07.

  1. Sporti

    Sporti Macoun

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    121
    Hallo,
    also mal wieder eine Frage...
    Ich hoffe, das Thema gabs noch nicht... hab über die Sufu nichts passendes gefunden.

    Jedenfalls legt iTunes die Musik Bibliothek auf einer externen 250GB FW Festplatte ab.
    Desweiteren ist noch eine externe 80GB Platte ebenfalls über FW angeschlossen. Zwecks größerer Sicherheit würde ich das Ganze jetzt gerne so einstellen, dass iTunes die Bibliothek auf beiden Platten sichert. Das Ganze also doppelt vorhanden ist.
    Ist sowas möglich ohne das immer manuell machen zu müssen?
    Daran knüpft sich folgendes an:
    Die externe 80GB Platte ist nicht immer angeschaltet. Kann man das so automatisieren, dass die Bibliotheken automatisch angeglichen werden, sobald man diese wieder anschaltet?
    Bin für Tipps schonmal dankbar! ;)
    MfG
     
  2. birneone

    birneone Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    323
    Hab da mal 'ne Frage, wie sichere ich denn meine Bibliothek auf 'ner externen Festplatte? Wenn ich Ablage -> Auf Sicherungsmedium sichern... gehe verlangt er eine CD/DVD.

    Würde das nämlich da ich jetzt auch Titel gekauft habe gerne mal sichern.
     
  3. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Finde ich nicht fair, dass Du Dich hier einfach dranhängst, Sporti hat ein anderes Problem.
    Benutz die Suchfunktion, Deine Frage ist schon tausendmal beantwortet. :(
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Sporti,

    mit iTunes selbst wird das wohl nicht gehen.

    Prinzipiell tut es natürlich jedes Backupprogramm, das in der Lage ist zwei Verzeichnisse zu synchronisieren. Diese Programme bringen oft auch eine Funktion mit, automatisch zu einem bestimmten Zeitpunkt abzulaufen. Was passiert, wenn die Backupplatte dann nicht gemountet ist dürfte programmabhängig sein. Das ganze hat natürlich auch den Nachteil, dass wenn es dumm läuft u.U. über einen längeren Zeitraum gar kein Backup stattfindet.

    Eine weitere Möglichkeit welche ich mir vorstellen kann, wäre eine Ordneraktion. Mit AppleScript lässt sich da bestimmt was basteln, was jetzt aber nicht so meine Baustelle ist.

    Ebenfalls nicht so meine Baustelle wäre natürlich das Terminal. Damit geht das ganz sicher auch. Backupskripte findet man im Netz einige. Vermutlich müsste man die nur etwas anpassen und dann automatisiert, z.B. alle 10 Minuten mal laufen lassen.


    Gruss KayHH
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Gekaufte Titel brennen, oder auf einen iPod spielen. Ansonsten die Bib (~/Music/iTunes/) einfach per Finder kopieren.


    Gruss KayHH
     
  6. Sporti

    Sporti Macoun

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    121
    Ordneraktionen oder Script sind jetzt auch nicht so wirklich mein Fachgebiet... :cool:

    Hat jemand eine Empfehlung für ein passendes Programm? Kann über Google leider nicht wirklich was passendes finden.
    Mir würds ja schon reichen, wenn ich dann einen Button in der Art "Backup now" hab. ;)
    Da könnt ich dann immer mal draufklicken, wenn die Platte gerade an ist.
     

Diese Seite empfehlen