1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

itunes Biblieothek

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von R4V3BROT, 23.02.06.

  1. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    hallo

    kann ich vielleicht itunes so konfigurieren, das die biblieothek an einem ort ist und nicht halb in eigene musik und die andre hälfte in meinem normalen musik ordner? wenn ich den namen eines tracks verändere (in itunes) hätte ich gerne das er dies auch an der datei selber verändert im falle einer datenabsicherung...

    und dann wollte ich noch fragen, wie ich einzelne lieder vom ipod auf nen andern pc bekomme ohne das alles von meinem ipod gelöscht wird...
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Wenn Du einen Namen in iTunes änderst, änderst Du nur die Tags, nicht den Dateinamen.

    Für Deine letzte Frage gibt es schon unzählige Foren, in denen von geeigneter Software gesprochen wird. Benutze dafür die Apfeltalk-Suchfunktion.

    Zu Deiner ersten Frage hilft Dir die iTunes Hilfe selbst. Einfach mal schnell durchlesen.

    Gruß
    Daniel
     
  3. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Moin,

    Dante, leider muss ich dich korrigieren. Wenn eingestellt ist, das iTunes den Musikordner verwaltet bennet und verschiebt er auch die Dateien. Als Prizip gilt dann

    Artist (Ordner) / Album (Ordner / Titelnummer Titelname (Datei)

    Schöne Grüße

    Andre
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ok. Mein Fehler. Dann will ich da nicht widersprechen. ;)
     
  5. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Ist auch besser so... Sonst kommt Steve mit dem großen iKnüppel! ;) :p :-D
     

Diese Seite empfehlen