1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes benennat Musik-Genre(s) automatisch um

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Idioblast, 19.01.08.

  1. Idioblast

    Idioblast Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.01.08
    Beiträge:
    6
    Hallo!

    Ich habe gestern abend iTunes aktualisiert, höre mir heute ein Lied vom Animatrix O.S.T an, das als Genre "Soundtrack" hat.

    Eigenartigerweise ist diese Lied nach dem Starten aus der Kategorie "Soundtrack" verschwunden und stattdessen als einziges Lied in einer vorher nicht existenten Kategorie names "Filmmusik" aufgetaucht.

    Nach der Reihe sind dann Lieder von allen möglichen O.S.Ts verschwunden.

    IIch habe dann alle Soundtracks zuerst auf "Soundtrac" umbenannt und später das "k" wieder dran gesetzt.

    Kann mir jemand sagen, was das soll? Traut iTunes mir nicht zu, meine Musik richtig benannt zu haben?

    MfG

    idioblast
     
  2. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    "Soundtrack" zu deutsch = "Filmmusik" - wird irgendeine automatische Übersetzung sein?
     
  3. cybermat

    cybermat Jamba

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    58
    Habe ich auch erst heute bemerkt. Ich habe bisher eigentlich nichts gegen iTunes gehabt, aber wenn das Programm jetzt anfängt mich zu bevormunden, dann verliere ich den Glauben an Apple. Wenn das Drecks-Programm meint mir vorschreiben zu müssen, welchem Genre ich meine Musik-Files zuordenen soll, könnt ich kotzen! Danke Apple, da hätte ich auch bei XP bleiben können, Vollidioten.
     
  4. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    Ja, dieses ungefragte Umbenennen k*ckt mich auch an! :mad:
     
  5. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Also ich habe ein Dutzend Alben unter dem Genre "Soundtrack" und bei mir wird gar nichts automatisch umbenannt. Ich höre auch grade zum ersten Mal davon. Was für eine iTunes-Version nutzt ihr denn? 7.6?
     
  6. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    Ja, 7.6. :-c
     
  7. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    WIrklich seltsam, da ich das überhaupt nicht nachvollziehen kann. Das Genre lautet bei mir exakt "Soundtrack" - es wird nichts umbenannt, auch nicht, wenn ich Tracks aus den Alben anspiele.

    Hier, ein "Beweisbild":
    [​IMG]
     
  8. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    Voher -> Nachher, beim anklicken wird das Genre verändert. :mad::-c
     

    Anhänge:

  9. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Habs jetzt extra nochmal probiert, weil ich das Genre nicht in der Tabelle unten sondern nur in der Übersicht oben angezeigt hatte, aber auch dann ändert sich nichts. Sehr seltsam. OS X ist aber komplett auf Deutsch eingestellt, oder?
     
  10. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    Ja, OSX ist auf Deutsch. Es tritt auch erst seit dem letzten iTunes-Update auf.:-c
    Hab mir jetzt schon eine intelligente "Filmmusik"-Liste erstellt um das "Verbrechen" wieder rückgängig machen zu können. :-[
     
  11. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Aaaaahhhhhhhh, hab das gerade bei mir probiert, und iTunes hat auch das Genre Soundtrack in Filmmusik umbenannt. Ich glaub, ich spinne!!!!!
     
  12. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ihr macht mir direkt Angst.. das wenn bei mir passiert.. da muss mein Mülleimer unter dem Schreibtisch aber gut aufpassen, dass ich ihn nicht kaputt trete. Ich kann gut verstehen, wie scheiße sich das für euch anfühlen muss, mich würde das auch absolut wahnsinnig machen. Ich bin gespannt, ob sich noch mehr melden, bei denen es auftritt. Vielleicht finden wir irgendwie raus, woran es liegt - und warum es nicht überall vorkommt.

    Sind eure Tracks _alle_ aus dem iTunes Store, die betroffen sind? Oder selbstgerippte?
     
  13. Salzi

    Salzi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    555
    jupp aus Soundtrack wird Filmmusik ARGH

    also wenn das Ding bei Tracks wo das Genre fehlt eines hinzufügen würde, würd ich ja nicht mal etwas sagen. Aber bestehende ändern... das kann ja mal gar nichts
     
  14. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Hmm.... Schock bei Seite, aber andere Genres sind nicht betroffen. Es ist lediglich bei Soundtrack passiert. Dabei war es egal, ob es sich um Songs aus dem iTunes-Store, mit iTunes importierte CD's oder andere MP3's handelte.

    Alles andere bleibt so, wie ich es benannt habe. Trotzdem.... seeeehr seltsam.
     
  15. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Sehr blööööööd. Was sollen all diese kleinen Änderungen von version zu Versione, die keinen Nutzen bringen, und bestehende Nutzer nur unnötig verwirren??
     
  16. johannc

    johannc Gast

    Lösung (?)

    Hallo alle.

    In diesem Thread habe ich eine Lösung gepostet (die zumindest bei mir funktioniert hat): Alle Soundtrack-MP3s mit ID3-Tag der Version v2.4 versehen, dann ändert iTunes nix mehr.
     
  17. Veovis

    Veovis Gast

    Hallo an alle,

    ich habe auch dieses Problem mit den Soundtrack-in-Filmmusik umbennen und das schon sei längeren. Da ich ein großer Soundtrack-(Score)-Fan bin, nervt es mich tierischst alles immer wieder umzubenennen.

    Daher habe ich für jene, welche bis zum nächsten Update auf das Genre "Filmmusik" verzichten wollen und können folgende Möglichkeit im Internet gefunden:

    1. alle Musiktitel wieder in Soundtrack "umgenren", iTunes schließen

    2. im Finder unter Programme - iTunes den Paketinhalt anzeigen lassen.

    3. Doppelklick auf "Contents" dann "Resources" dann "German.lproj".

    4. Sicherungskopie der Datei "Localizable.strings" auf den "Schreibtisch" kopieren

    5. Die Datei "Localizable.strings" aus dem Packetinhalten mit "TextEdit"-öffnen.

    6. /* ===== Genres ===== */ suchen und hier löscht ihr den Eintrag, den ihr nicht mehr haben wollt "Filmusik"

    7. Speichern und schließen

    Bei mir hat es bisher immer geklappt und da vor einigen Tage wieder ein Update zu iTunes kam und sich wieder nichts verändert hat, denke ich geht diese noch ne Weile. Scheibt mal ob es bei euch auch ging. Viel Erfolg.

    Veovis
     

Diese Seite empfehlen