1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ITunes backup mit Jailbreak IPhone 3G

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von MarB, 05.08.08.

  1. MarB

    MarB Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    11
    Salut zusammen,

    Ich habe mal ne Frage: Wenn ich mein Iphone jailbreake, und es dann mit dem Itunes sync, dann macht das Itunes ein Backup meines Iphones. Kann ich dieses Backup bei einem allfälligen Restore benutzten? Wie kann ich es nutzten?
    Bei mir hat Itunes eine Fehlermeldung angegeben, das dieses Backup nicht wiederhergestellt werden kann, da es mit der Software des iphone nicht übereinstimme.. Ich musste das Backup welches das itunes noch von meinem "originalen" iphone gemacht hat wiederherstellen.

    Ist es möglich ein frisch gehackte (jailbreak) Iphone, mit dem backup wiederherzustellen welches itunes schon vom meinem gehackten Iphone gemacht hat? Das wäre nähmlich ein riesen manko des Jailbreakes sollte das itunes Backup nicht mehr zu nutzen sein...

    danke für euere Antworten.
    MarB
     
  2. jokeriz

    jokeriz Granny Smith

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    13
    ja das funktioniert...
    bei mir mach ichs meistens folgendermaßen:
    (vorausgesetzt ein backup existiert!!)

    ipsw in itunes auswählen (die vorher mit winpwn/pwner gebastelt wurde), wieder herstellen und dann kannst du im itunes anshcließend dein backup auswählen!

    wenn du's mit winpwn oder ähnlichem jailbreaken willst, machst du einfach, bis die firmware fertig ist, nichts im itunes, schließt es dann, wenns gepwned ist, wieder an und tada - du hast das "wiederherstellungsmenü" wieder..
     
  3. MarB

    MarB Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    11
    Danke. also das heisst, wenn mann die FW 2.0.1 Jailbreaken kann, kann ich mein Iphone restoren und die neuen FW laden anschliessend das itunes Backup (erstellt vom meine gehackten Iphone) laden und voila alle daten wie gehabt?

    Geht das nur wenn ich die ipsw selber erstelle? oder funktioniert es auch wenn ich ein gehackte runterlade?

    Hast du eine Ahnung wieso dies bei mir nicht geklappt hat? Ich hatte sicher ein Backup. (ca 870 MB).
    Könnte es sein, da ich das letzte Backup abgebrochen habe, das ganze Backup unbrauchbar geworden ist. Also das Itunes schon daten kopiert hat und nun ein durcheinander hat? ich also immer 100% safen muss oder das automatische Backup deaktivieren muss?
     
  4. jokeriz

    jokeriz Granny Smith

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    13
    du musst dein iphone immer mindestens einmal vollständig mit itunes synchronisiert haben, erst dann kannst du bei einem, von itunes frischem erkannten iphone, dein backup wiederherstellen

    und ja, es klappt auch, wenn du dir irgendeine IPSW aus dem Netz lädst
     
  5. MarB

    MarB Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    11
    Danke. Werde das heute abend mal versuchen.
     
  6. MarB

    MarB Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    11
    O.k. dieses mal hat es funktioniert. Es sieht so aus, das du das automatische Backup nicht abbrechen kannst. Natürlich schreibe ich vom 2. oder 3. Backup. Wenn du schon eines auf dem PC/Mac hast, und du ein Iphone ansteckst, beginnt es mit einer Datensicherung, wenn die nicht zu 100% durcharbeitet, ist das "alte" Backup nutzlos!

    Jedoch sind alle cydia programme nicht mehr vorhande, jedoch alle App Store apps.

    Grüsse
     

Diese Seite empfehlen