1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes auslagern

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von daff, 02.07.09.

  1. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Hallo allerseits.

    Ich möchte aus Platzgründen iTunes auf eine externe Platte verschieben.
    Habe mir diesbezüglich diverse Beiträge hier durchgelesen und dann losgelegt. Hatte es so verstanden, dass ich erstmal in den Einstellungen den Speicherort für die Musik ändern muss. Das hab ich gemacht. Dann hab ich im Menü auf "Mediathek zusammenlegen" geklickt und iTunes fing an zu kopieren. Soweit so gut. Nun schau ich mir aber den neuen Ordner "music" auf der Externen an und sehe, dass die Musik drin ist, aber ohne den typischen "iTunes Music" Ordner.
    Soll das so?...
    Ausserdem zeigt mir der Finder unter Informationen, dass der neue "music" Ordner 0KB enthält.
    Dem trau ich nun nicht wirklich, denn die Musikordner sind alle drin und auf der Platte wird auch entsprechend Platz belegt.

    Nun hab ich Bedenken den iTunes Music Ordner auf dem Mac zu löschen. o_O
    Die Library würd ich gern auf dem Mac behalten, damit ich auch ohne angestöpselter Platte meine Lieblingsradiosender hören kann.

    Irgendwas läuft aber falsch, oder?
    Wär schön wenn das mal jemand kommentieren könnte.
    Was hab ich vergessen? Oder soll das so? Funzt das so? :eek:

    sonnige Grüsse
    daff
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Soweit korrekt. Die iTunes-Library-Dateien liegen auch nach wie vor an ihrem angestammten Ort im Home-Ordner. Und die verschobene Musik direkt in dem von dir angegebenen Ordner. Das ist in Ordnung so.

    Hast du mal den Finder neu gestartet (z. B. durch Ab- und wieder Anmelden) und dann noch mal auf die Speicheranzeige geschaut?
     
    daff gefällt das.
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Wenn du als Speicherort angegeben hast /Externe Platte/music, dann gibt es natürlich keinen Ordner /Externe Platte/iTunes Music, sondern die iTunes-Musikdateien liegen direkt in /Externe Platte/music.

    Wenn der angeblich nur 0 kB enthält, auf jeden Fall vor irgendwelchen Löschaktionen prüfen, ob es nicht nur ein Alias ist (Infofenster, Pfeil am Icon?).

    Die Librarydateien bleiben auf jeden Fall im Homeverzeichnis, das ist so gewollt. Sie werden von iTunes nicht verschoben. Wenn du ohne externe Platte iTunes betreiben willst, würde ich dir empfehlen, dafür eine zweite Mediathek anzulegen (iTunes-Start mit gedrückter ALT-Taste), damit da nichts durcheinanderkommt und damit du nicht ständig die Ausrufezeichen siehst, weil iTunes die Dateien auf der externen nicht findet. Außerdem stellte iTunes zumindest in früheren Versionen die Einstellung des Speicherortes um, so daß neu hinzugefügte Dateien wieder auf der internen landeten.
     
    daff gefällt das.
  4. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Das war einfach! Finder neu starten hats gerade gebogen. Wie simpel! Danke für den Tip bezierkurve! :)
    @ MacAlzenau: Leuchtet mir ein was du sagst. Werde wohl ne zweite Library anlegen.
    Aber wie bekomme ich dann meine Radio Wiedergabeliste da rein?
    Hat jemand ne Ahnung?
    Vielen Dank für die Tips! :)
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Keine Ahnung, aber ich würde es einfach mal asuprobieren - die Wiedergabeliste ist ja von Apple voreingestellt (und leider auch nicht änderbar), also denke ich, daß sie automatisch bei jeder neuen Mediathek dabei ist und man nur in den Einstellungen anklicken muß, ob sie angezeigt wird oder nicht.
     
  6. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    War das nicht mal so, das man die Dateien NUR verschieben musste und dann erkannte das iTunes? Ist zumindest mal bei mir so gewesen und hat wunderbar funktioniert.
     
  7. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.025
    Umgekehrt Vorgehensweise:
    Du startest iTunes mit Alt-Taste gedrückt und wählst neue Mediathek erstellen. Diese Mediathek speicherst du auf der externen Platte ab. Dann wählst du den Speicherort bzw. das iTunes die Lieder verwalten soll.
    Über Ablage --> Importieren fügst du nun die Musik hinzu, indem du den aktuellen Ordner auswählst, in dem sich deine Musik befindet.
    So habe ich es zumindest gemacht.
     
  8. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Von Apple voreingestellt? Ich wüsste nicht warum. Die Wiedergabelisten erstelle doch ich. o_O
    Aber ist dennoch denkbar einfach: Mit der frischen Library klicke ich auf "Wiedergabeliste importieren" und voilá! - da sind sie! Kann dann die, die ich bei dieser Library nicht nutzen will einfach löschen und gut is.
    Ganz einfach. :)
     
  9. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.892
    Er meint wohl die vorgegebene Liste der empfangbaren Stationen.
    (Die bezieht iTunes aber IMHO nicht von Apple, sondern stets aktualisiert von Shoutcast.)
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Richtig, es ging doch um die Radio-Liste (auch die Einträge oberhalb des iTunes Stores in der linken Spalte sind Wiedergabelisten).
     
  11. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Guten Morgen!

    Ach so, das hatte ich dann falsch verstanden. Die Wiedergabelisten an sich werden ja von mir gebastelt. Die iTunes Radioliste ist natürlich schon da.
    Ich hab allerdings einen Radiosender, der nicht mehr bei iTunes voreingestellt ist. Den hatte ich mir vor langer Zeit mal in eine von mir erstellte Liste geworfen. Da dieser Sender aber nicht mehr in der iTunes Radioliste drin ist, hab ich den in einer neuen Liste nicht mehr. Durch das Importieren der Wiedergabelisten ist er nun auch in der Neuen.

    Kann man sich diese Radiosender eigentlich irgendwie extra sichern? Weiss nicht was das für Dateien sind, die zu den Streams führen. Wo finde ich die eigentlich? Kann man die von der Library extrahieren?
    Das würde mich interessieren.

    Gruss daff
     
  12. Marino

    Marino Antonowka

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    362
    Ich klinke mich hier einfach mal ein, da ich das Thema gerade interessant finde und ne Frage habe...

    Mein Vorhaben ist, dass ich meine Mp3s auf 2 HDD's haben möchte. 2 Macbooks und ein Desktop (mit OS X) sollen die Musik nutzen können. Einbinden in mein Netzwerk geht nicht, da ich dann eine Funktion nicht mehr nutzen kann, die ich benötige, welche im Router ausgeschaltet werden müsste, damit das ganze klappt.

    Zwei HDD's nun also damit auch 2 gleichzeitig hören können und ich eine kleine 2,5" HDD habe mit 60gb, die ich nicht brauch, reicht vom Platz her.

    Nun bin ich Windows geschädigt. Wenn man dort etwas einfügt in iTunes und es nicht in die Mediathek kopieren lässt, speichert er den Ort der Datei. Habe ich nun eine andere HDD zuerst dran oder irgendwas anderes, bekommt die Festplatte ja einen anderen Laufwerksbuchstaben und iTunes findet die Musik nicht mehr.

    Nun läuft aber alles auf Mac... hier wird mir mein Gerät mit Namen angezeigt. Wie speichert er sich das? Denn, wenn ich 2 HDD's nutzen möchte, bekomme ich hier das Problem. Bei Windows in der richtigen Reihenfolge angeschlossen, hat die HDD den Laufwerksbuchstaben und HDD wäre egal. Wie bekomme ich es aber hin, dass es dem Mac auch egal ist und nur eine der beiden HDD's angeschlossen sein müsste?
    Ich möchte ja meine Bibliothek nicht 2x anlegen und dann die entsprechende, je nach angeschlossener HDD öffnen...

    Hat jemand da Tipps für mich?
    Und macht es Sinn, Einstellungen an einem zu machen und die zu kopieren?

    Marino
     
  13. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Meistens lädst du ja von einer Webseite eine .pls-Datei runter, die dann mit Doppelklick in iTunes eingefügt wird. In der Infobox zu den Titeln findest du die dann unter Übersicht>Ort als URL. Über "URL bearbeiten" kannst du sie rauskopieren.
    Wiedergabelisten kann man auch exportieren (übers Menü).
     
  14. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Rauskopieren der URL werd ich mal ausprobieren.
    Die Wiedergabelisten kann ich aber nicht einzeln exportieren, oder? Zumindest ging der Import nur komplett, also alle Wiedergabelisten der Library.
    Ich schau mir das nochmal an.
     
  15. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Ich denke, dass das genau so funktionieren sollte.
    Du kannst in iTunes den Speicherort deiner Musik einstellen. Die Library kannst du ja auf dem Rechner lassen. Dann auf dem anderen Rechner genau das gleiche und du müsstest von beiden auf die Externe zugreifen können. Ich würds aber auf beiden einstellen und nicht kopieren. Mein iTunes ist mir mal abgeschmiert nachdem ich eine kopierte Library benutzen wollte.
    Allerdings bezweifel ich, dass du dann von beiden Rechnern gleichzeitig an die Musik kommst.
    Ich würds einfach mal ausprobieren.
     

Diese Seite empfehlen