1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes auf zwei Rechnern synchronisieren ...

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Mittagspause, 16.08.09.

  1. Mittagspause

    Mittagspause Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    127
    Hallo, ich hatte bisher iTunes auf einem Windows PC laufen und mein iPhone immer hierüber synchronisiert.
    Jetzt habe ich mir ein MacBook pro angeschafft und möchte dies zukünftig hierüber erledigen.

    Ich hatte mir gedacht, dies über das iPhone mit Synchronisation über die beiden PC's laufen zu lassen und somit auf beiden PC die gleichen Daten zu haben.
    Zuerst habe ich wie hier beschrieben Dateien auf dem MacBook und dem PC geändert.

    Dann habe ich auf dem MacBook synchronisiert und das Laptop im Apple Store aktiviert. Leider hat es mir nach der Synchronisation fast alle Apps vom iPhone geworfen, sowie alle mp3's.

    Ich habe dannach einfach wieder das iPhone an den PC angeschlossen und erneut synchronisiert, dann waren wieder alle Daten auf dem iPhone vorhanden.

    Wie bekomme ich es hin, dass ich alle Daten über das MacBook synchronisiert bekomme und alle Apps sowie mp3 ebenfalls hierauf habe.
    Zukünftig würde ich nur noch ausschließlich über das MacBook synchronisieren, aber ich möchte zumindest alle Daten/Programme/mp3 die auch auf dem iTunes auf dem Windows-Rechner sind auf dem MacBook haben.

    Muß ich irgendwelche Dateien vom Windows-PC auf den MacBook exportieren/kopieren ?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Mittagspause
     
  2. Wechsler

    Wechsler Auralia

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    201
    Moin Mittagspause,

    Wenn Du itunes die Verwaltung Deiner Daten erlaubst liegen (unter Windows) alle Daten unter:

    ~/eigene Datein / Meine Musik / iTunes

    Diesen Ordner musst Du imho eigentlich nur in das ensprechende OSX Verzeichnis kopieren (/ verschieben). Leider sitze ich hier nicht an einem Mac, sodass ich den genauen Pfad nicht sagen kann. Problem ist dann aber die iTunes Datenbank (iTunes Music Library.xml). Hier stimmen dann die Pfade nicht mehr. die müssten in einem Editor mit Suchen - Ersetzen angepasst werden.

    Die Synchronisation über das iPhone kann nicht funktionieren, da zuerst alle Daten auf dem iPhone gelöscht werden, wenn es mit einem anderen Computer synchronisiert wird.

    Gruß Wechsler

    P.S. suche hier mal im Forum, ähnliche Probleme wurde hier schon öfter aufgegriffen. Zwei Rechner eine Mediathek, Synchronisation.


    Gruß Wechsler
     
  3. Mittagspause

    Mittagspause Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    127
    Hi Wechsler, danke für deine Tipps.
    Ich habe einen Weg gefunden, und zwar muß man in iTunes eine Datensicherung auf DVD brennen und diese einfach in den zweiten PC einlegen. Alles weitere erledigt iTunes ...

    Gruß
    Mittagspause
     
  4. fotosdeluxe.de

    fotosdeluxe.de Roter Delicious

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    91
    Viel Spaß mit DVD´s, wenn Dein itunes einen änlichen Umfang erreicht, wie meins (80GB).

    Von Mac zu Mac reicht es, den gesamten itunes Ordner zu kopieren. Von Windows zu Mac habe ich bislang noch nicht ausprobiert, denke aber das es mit dem Anpassen der Pfade wie oben geschrieben auch getan ist.

    Schade das itunes nur auf CD/DVD brennt und nicht auch eine externe Platte akzeptiert.
     
  5. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    gibt es keine möglichkeit nur die fehlenden titel zu kopieren? besser noch zu syncronisieren?

    z.b ich habe am mac 1 einen neuen titel und ein musikvideo und möchte dies nun auch auf dem mac 2.
     

Diese Seite empfehlen