1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes auch geschlossen spielen

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Hannatz, 16.12.06.

  1. Hannatz

    Hannatz Jamba

    Dabei seit:
    11.07.06
    Beiträge:
    56
    Hallo,

    vielleicht ne blöde Frage, aber leider habe ich noch keine Antwort darauf gefunden...
    Ich nutze mein MBP unter anderem als Player für die HiFi-Anlage, also über Kopfhörerausgang an den Cinch-Eingang des Verstärkers. Front Row ist auch nett, insbesondere über die Fernbedienung.
    Leider scheint der Mac dabei aber voll laufen zu müssen (Bildschirm an usw.) und zieht dementsprechend Akku. Gibt es nicht die Möglichkeit iTunes zu starten und dann einfach das MBP zuzuklappen, die Steuerung dann nur noch über die Fernbedienung zu machen? Meins geht dann sofort in den Ruhezustand und die Mucke damit auch aus.
    Andere Notebooks können das doch auch...
    Danke für eure Hilfe!
     
    1 Person gefällt das.
  2. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    maus dran, tastatur dran, bildschirm dran. fertig.

    ansonsten: suchfunktion nach clamshell modus :D
    oder
    apple bedienungsanleitung lesen
     
  3. Altron

    Altron Gast

    Für das Musikabspielen wird nunmal die Festplatte, Prozessor, Arbeitsspeicher usw. gebraucht, das läuft bei anderen auch weiter wenn sie zu geklappt sind.
    Daher hält sich die Stromersparnis so oder so in grenzen.
    Was du machen kannst währe, in den Systemeinstellungen > Energiesparen so einstellen, das der Bildschirm bei Inaktivität sofort ausgeschaltet wird.
     
  4. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    ...oder manuell die Displayhelligkeit runterregeln
     
  5. Altron

    Altron Gast

    In dem Fall ist das Display allerdings noch an(nur halt dunkel, einfach mal gegen's Licht halten) und die Grafikkarte natürlich auch.
     
  6. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    JA es geht halt nicht annerster. Fertig
     
  7. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Ist es überhaupt empfehlenswert bei der Wärmeentwicklung den Deckel zu schließen? Oder macht das nichts?
     
  8. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Naja das von Apple ja die Möglichkeit gibt ihn so zu betreiben (mit externen komponenten) würde ich mir da ehrlichgesagt eigentlich keine Gedanken machen.
     
  9. Hannatz

    Hannatz Jamba

    Dabei seit:
    11.07.06
    Beiträge:
    56
    Huii, welch Resonanz!!
    Mit nem geschlossenen Deckel hat eher einen praktischen Grund, schliesslich hab ich mir so den DVD-Player gespart. Wenn das Bild aber auf beiden Displays (Rechner und TV) erscheint verwirrt das schon etwas... ;)
    Display bei Inaktivität ausstellen ist auch so eine Sache, kaum mal auf die Fernbedienung gedrückt und schon ist er wieder an.
    Andere Rechner können auch ohne Betriebssystem CDs abspielen, hab´s neulich an einem DELL gesehen.
     
  10. Altron

    Altron Gast

    Siehe Post #2.(kann sein, das man ihn auch mit einem Handy über Bluetooth oder der Appleremote aufwecken kanno_O)
    Zum Mp3-Player, wie funktioniert den dann die Steuerung, was ist wenn's ein DRM-File ist? Oder meinst du nur, das der Deckel geschlossen ist?
     
  11. Hannatz

    Hannatz Jamba

    Dabei seit:
    11.07.06
    Beiträge:
    56
    Nur Deckel geschlossen, Steuerung über Fernbedienung...
     
  12. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Bist Du sicher? Ich weiß, dass es Windows-Notebooks mit separater Steuerung des CD-Players gibt. Das funktioniert dann auch, wenn das Notebook ausgeschaltet ist. Aber die Software (Mediaplayer etc.) kann m.W. keinesfalls gesteuert werden, wenn das Gerät schläft.

    EDIT: Habe gerade Dein Posting zum Dell-Rechner gesehen: Ja, CDs gehen!!! Aber das ist eine Sacher der Hardware. So quasi ein direkter CD-Player unter Umgehung des Computers. Alle Komponenten (CD, Soundkarte, etc.) sind ja vorhanden. Das wird aber allein über Hardware gesteuert.

    *J*
     
  13. Hannatz

    Hannatz Jamba

    Dabei seit:
    11.07.06
    Beiträge:
    56
    CD-Steuerung ist ja quasi Standard, meine aber das einige auch das können. Bin mir aber nicht sicher...
    Wobei, Apple setzt doch gerne Standards... ;)
     
  14. Altron

    Altron Gast

    Also, mit meinem SE V600i konnte ich ihn aufwecken, probier's mal aus(wenn du was ähnliches hast).
    Mit der CD-Steuerung(Hardware) könnte ich jetzt nicht viel anfangen, fände ich jetzt eher stillos sowas einzubaueno_O.
    Ich fände es allerdings auch nicht schlecht, wenn die mobilen Macs auch geschlossen liefen, für Serveraufgaben usw.(meinetwegen auch musikhören;)).
     

Diese Seite empfehlen