1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes-artige File-Organisation??

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von NoNo, 29.01.09.

  1. NoNo

    NoNo Braeburn

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    47
    Moin,
    ich frag mich ob jemand ein ITunesartiges Programm kennt, mit dem man alle möglichen Dateien verwalten kann?

    Gefunden habe ich eins ausschließlich für PDFs und natürlich diverse iPhotoartige Dinge.
    Ich wollte gern alle möglichen Sachen (Textdateien, Filme, Fotos, Grafikdateien usw.) verwalten und taggen.

    Jemand eine Idee???

    Dank vorweg, NoNo

    Edit: Leap (http://www.ironicsoftware.com/leap/index.html) kommt dem schon recht Nahe, was ich so Suche...
    Auch net schlecht: http://www.filebrowse.com/

    Aber das isses noch nicht...
     
    #1 NoNo, 29.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.09
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Den Finder vielleicht???

    Damit lässt sich so ziemlich alles organisieren (zusätzliche Tags einfach in den Spotlight-Kommentar einfügen). Man hat ja auch Metadaten und intelligente Ordner von iTunes übernommen.
     
  3. NoNo

    NoNo Braeburn

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    47
    Dear Bananenbieger,

    klar, datt kenn ich. Ich dachte an was *sorry* bunteres, mehr mit Bild.

    Schmunzelnd zu Deinem Subline-Disclaimer: Apple hat bei der Veröffentlichung des iPod Shuffle (nur auf apple.com) denselbigen zusammen mit einer Kaugummipackung abgebildet, als Größenvergleich.
    Und in "Do not eat iPod shuffle" ins Kleingedruckte geschrieben. Ernsthaft.
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Oh, ich dachte eigentlich eigentlich, dass Du Yep und Leap schon gefunden hättest, sorry ;)
     
  5. NoNo

    NoNo Braeburn

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    47
    Haste denn Erfahrungen damit? Watt sachst - Top oder Flop?
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Also ich hatte mal Yep probiert. War ganz nett, aber bot nicht wirklich einen großen Mehrwert.

    Bis auf Musik (iTunes), Photos (iPhoto) und Medien/Bücher (Library) benutze ich nur den Finder zur Verwaltung der Daten. Ich tagge aber immer schön brav, so dass ich damit prima klar komme.
     
  7. NoNo

    NoNo Braeburn

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    47
    Dann muss ich durch Leap wohl 1 x alleine durch...:)
    Sei gedankt, guts Nächtle
     

Diese Seite empfehlen