1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes als Partyjukebox

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von m.w, 20.05.08.

  1. m.w

    m.w Braeburn

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    43
    moin zusammen,

    ich geb morgen ne größere Party und hab eine Playliste in iTunes zusammengestellt.
    Und weil CoverFlow bei so einem Anlass ziemlich cool aussieht, würde ich das gerne laufen lassen. Auch, weil man dann ja von weitem erkennen kann, welcher Track gerade läuft, und was noch so kommen wird.

    Jetzt hab ich folgende Frage:
    Kann ich iTunes sperren, bzw. CoverFlow (mit PlugIn?) mit einem Passwort versehen?
    Oder gibt es einen Bildschirmschoner, der aussieht, wie Cover Flow?

    Es wäre halt suboptimal, wenn jeder die Playlist so verschieben könnte, wie er es gerne hätte ;)
    (was passieren wird, wir wissen doch alle, wie solche Partys enden...)

    Danke schonmal,
    und noch nen sonnigen Dienstag,

    Manu
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Schliess einfach die Tastatur und die Maus ab.

    (Das mein ich ernst)
     
  3. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Beim MBP eher ne unpraktische sache.

    Wobei Edit gerade den Vorschlag gemacht hat einfach einen externen Monitor anzuschließen. Dann kann man das MBP in die Schublade oder so legen. Dann kommt auch keiner auf die Idee sein Bier darauf zu stellen.
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ach scheisse. Stimmt. *lol*
     
  5. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Warum nicht nen screensaver anwerfen und per passwort das deaktivieren von selbigen verhindern.
     
  6. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Weil man dann den Coverflow nicht mehr sieht.
     
  7. m.w

    m.w Braeburn

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    43
    Bernd,
    das ich darauf nicht selbst gekommen bin!

    Ich denke, so werde ich es machen. Vielen Dank!

    Da fällt mir noch etwas ein:
    Könnt ihr richtig gute Visuals empfehlen, die das Cover mit einbinden und Titel sowie Interpret anzeigen?
    Ich habe Discobrick testweise installiert, aber das muss man kaufen. Freeware wäre mir da lieber!
     
    #7 m.w, 20.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.08
  8. myflasher

    myflasher Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    378
    Wenn du die Playlist während der Party nicht verändern willst, dann wäre FrontRow perfekt. Das sieht, meiner Meinung nach, wesentlich besser aus als CoverFlow und hat schon dem einen oder anderen ein „Wow!“ entlockt. ;)
     
  9. Rollmac

    Rollmac Jonathan

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    82
    Herrlich wäre dabei iAlertU einzuschalten während du Frontrow da laufen lässt. geht einer an den Mac haste Morgen sein verdutzes: WOOOOW COVERFLOW Gesicht in deinem eMail Postkasten, vorrausgesetzt du machst es ohne Externen TFT.

    Gruß
     
  10. Juni884

    Juni884 Gast

    Achte drauf wen du eingeladen hast, würde das Macbook echt anketten, sonst klaut es am Ende noch jemand :/
     
  11. myflasher

    myflasher Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    378
    Was hast du denn für Freunde? Also ich würde mir eher Sorgen mach das niemand etwas über das MacBook schüttet.

    Trotzdem: Viel Spaß bei deiner Party heute Abend! Mach dir nicht zu viel Sorgen um deinen Laptop!
     
  12. m.w

    m.w Braeburn

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    43
    Eben, da mach ich mir um Biereskapaden mehr Gedanken als ums Klauen... ;)
    Es wäre glaube ich sowieso ziemlich offensichtlich, wenn plötzlich die Musik aus ist und jemand mit dem dicken Bündel von dannen zieht ;)


    Den CoverFlow Tipp werde ich auch mal ausprobieren,
    aber der externe Monitor ist wohl Pflicht!

    Danke, Manu
     
  13. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    ich hab mir schon lange die frage gestellt, ob es nicht die möglichkeit gibt den Cover-Screensaver so zu veraendern dass es wie der Cover-Flow funtkioniert?
    Wuerde mich nämlich auch interessieren.

    Gruß,
    der M
     
  14. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Für Partys habe ich es meist so geregelt dass ich einen neuen User erstellt habe der nichts anderes darf als iTunes starten ... geht über die Kindersicherung wunderbar und schnell.
    Sogar den kompletten Zugriff auf den Finder kann man sperren.

    Damit muss man sich keine Sorgen mehr um seine Daten oder ähnliches machen.
     
  15. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    @ChristianKretzer
    Gute Idee. Ist es auch möglich Front Row zu starten und die Musik eines anderen Benutzers abzuspielen?
     
  16. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Soweit ich weiß greift FrontRow auf die iTunes Bilbiothek zu.

    Folgendes müsstest du dann machen:
    (Admin hat die ganze Musik, Party ist der eingeschränkte User!)
    Als Admin dem Party User Leserechte für den iTunes Ordner von Admin zuweisen.
    Party anmelden
    1. Unter dem Admin User: Leserechte für den Party User beim iTunes-Ordner einrichten
    2. Party anmelden
    3. iTunes mit "ALT+Klick" starten und als Quelle den iTunes Ordner von Admin wählen

    Danach sollte in FrontRow beim Party User die Musik vom Admin User abspielbar sein.

    Ich hoffe es war verständlich?
     
  17. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Okay, habe einen Benutzer namens "Musik" erstellt und den iTunes-Ordner für den User freigegeben (siehe Bild). Nur leider bekomme ich von iTunes eine Fehlermeldung, wenn ich die Library vom Admin auswähle. Was mache ich falsch?
    Und muss ich den Musik-Ordner richtig freigeben oder reicht es, dem User die entsprechenden Rechte zu geben?
     

    Anhänge:

  18. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Ah ... ich glaube ich habe den Fehler gefunden ... :)
    Kann es sein dass unter deinem Hauptuser iTunes noch läuft? ;)
     
    don.chulio gefällt das.
  19. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Das wars, vielen Dank! :)
    Ich Depp, hätt auch selber drauf kommen können.
     
  20. Juni884

    Juni884 Gast

    Sorry nochmal fürs Offtopic

    1)Was hat das mit meinen Freunden zun tun höh? Lehn dich mal nicht zu weit aus dem Fenster.
    2)Ich weiss ja nicht, was du unter 'größere Party' verstehst, aber ich verstehe drunter eine große Menschenmenge bei der vielleicht auch Leute kommen, die ich wiederrum nur über meine Freunde kenne und nicht direkt. Ich war nur selbst schon als Freund eines Freundes auf ner größeren Party und irgendwer hat im Bad auf irgend ner Plastikablage seine Kippe ausgedrückt und liegen gelassen. Sehr asozial sowas, daher würde ich einfach drauf aufpassen wer auf der Party erscheint und wer nicht ;)
     

Diese Seite empfehlen