1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes: Ärger mit Zugriffsrechten

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von mickyrust, 10.10.09.

  1. mickyrust

    mickyrust Jonagold

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    21
    Servus miteinander,

    mein Problem: iTunes ändert ändert willkürlich und nicht nachvollziehbar meine Zugriffsrechte.

    Fall 1: Ich habe einige Serien-DVDs importiert. Wenn ich diese Dateien nun, weil's logischer und vor allem praktischer ist, nicht mehr als Film sondern als Fernsehsendung deklariere, ändert bzw. streicht iTunes / Finder meine Zugriffsrechte auf die Dateien. Als "Movies" konnte ich noch alles bearbeiten, als "Fernsehserie" plötzlich nicht mehr.

    Fall 2: Ich wollte heute meine Podcasts aktualisieren. Error -5000 weil keine Zugriffsrechte.

    Nun aber der große Hammer: Wenn ich die Dateien über "Information" anschaue, sind meine Zugriffsrechte ganz normal auf Lesen&Schreiben eingestellt. Bei den Filmdateien auch - wenn ich bei denen jedoch z.B. im Finder schlicht nur den Namen ändern will, sagt er, ich hab nicht die nötigen Zugriffsrechte.

    Es ist mein mac, verdammt! ;) Kann ich da nicht irgendwie allgemeine und vollends umfassende Rechte für mich einstellen? Warum muss ich als Administrator überhaupt jedes mal nach meinen Rechten fragen? Was soll das?
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.933
    erste Frage vorweg, ich weiss man soll Fragen nicht mit Fragen beantworten, aber hast du an den Zugriffsrechten in deinem Benutzeraccount händisch etwas geändert und 2. liegen die Dateien im iTunes Ordner oder woanders auf der Platte?
     
  3. mickyrust

    mickyrust Jonagold

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    21
    Die Dateien, also allgemein der iTunes Ordner, liegen auf einer externen Platte. Ich habe eigentlich :) alles freigegeben, d.h. für den gesamten Ordner gilt: Zugriffsrechte für alle. Also für mich und meine Frau. Beide User meines mac mit Admin Rechten ausgestattet.

    trotzdem muss ich öfter mal, wenn ich Alben importiere, explizit für diese Alben die Zugriffsrechte von Hand noch mal freigeben. Das Freigeben des Music Ordners allein oder inklusive aller Unterordner reicht nicht. Es muss genau das Album im Finder über "Information" bearbeitet werden. Keine Ahnung, was das wieder soll, allein das nervt mich schon genug.

    Jedenfalls hab ich weder an den Filmdateien, noch (i.A. meine größere Sorge) an den Podcasts irgendetwas geändert. Und auf einmal geht nichts mehr.

    Ich hab jetzt sogar mal alle Podcasts gelöscht, den Ordner neu erstellt. Selbst jetzt kann ich neu abonnierte Podcasts nicht laden mit der Begründung Fehlercode 5000, ich hätte nicht genügend Zugriffsrechte.
     

Diese Seite empfehlen