1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

itunes ändert einfach die Interpreten-/Titelnamen

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von bong, 15.08.08.

  1. bong

    bong Erdapfel

    Dabei seit:
    15.08.08
    Beiträge:
    3
    ... das gibts doch wohl nicht. iTunes ändert seit der letzten Version einfach die Titel- oder Interpretennamen, die Sonderzeichen enthalten.
    Bsp:
    Jeder Titel von "Björk" den ich abspiele, wird automatisch in "Bj^rk" umgenannt, und ein neuer Ordner erstellt etc.
    Kennt jemand das Problem und weiß, wie es zu beheben ist??
    Besten Dank im Voraus!

    BBB
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Meines Wissens trat das Problem beim vorletzten Update auf und wurde mittlerweile behoben. Dazu gab es etliche Threads.
     
  3. bong

    bong Erdapfel

    Dabei seit:
    15.08.08
    Beiträge:
    3
    habe gerade die aktuellste version installiert. nix behoben. wo gibt es die threads, habe gegoogelt wie verrückt, nix gefunden. danke dir.
     
  4. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    behoben ist das problem schon, nur musst du erst von hand wieder alles umbenennen...
     
  5. bong

    bong Erdapfel

    Dabei seit:
    15.08.08
    Beiträge:
    3
    also die Titel, die einmal falsch und dann wieder richtig beschriftet wurden, bleiben auch richtig. alle anderen titel, die umlaute enthalten werden nach wie vor erstmal neu und falsch benannt beim abspielen.. d.h. ich müsste tausende titel per hand neu benennen. das kanns jawohl nicht sein....
     

Diese Seite empfehlen