1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes Absturz, wie iPhone Inhalte retten?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von ottobeyer, 23.12.08.

  1. ottobeyer

    ottobeyer Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.08
    Beiträge:
    17
    Hallo,

    brauche dringend Eure Hilfe.

    Als ich am Mac diverse Sicherheitskopien erstellen wollte, muss sich bei iTunes irgendwetwas verkantet habe - obwohl ich im Musikordner nix angerührt hatte ...
    Zuletzt wollte ich die iPhone Daten sichern und iTunes ist plötzlich leer.
    Beim Sync sichert er jetzt zwar den Kalender und die Adressen, aber bei den Apps will er mir das iPhone platt machen.

    Ich habe inzwischen ein Vermögen für diese bescheuerten WebApps ausgegeben, aber wie kann ich von denen jetzt vom iPhone ein Backup machen?

    Bitte, bitte helft mir, bin verzweifelt!

    Vielen Dank im voraus.

    Ott

    ps: iPhone ist erste Generation, Software auf aktuellem Stand
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Irgendwie ist dein Post verwirrend.
    Du wolltest ein Backup von deinem Mac machen und dabei sind deine Apps verloren gegangen?
    Sind die Apps noch unter /Users/Name/Music/iTunes/Mobile Applications vorhanden?
    Was bedeutet "das iphone platt machen"? Genaue Fehlermeldung?

    Hast du irgendetwas an den Pfaden umgestellt? Irgendetwas manuell gelöscht?

    Hast du ein halbwegs aktuelles Backup?

    Btw.: Soweit ich weiss stellt dir itunes jede gekaufte Software einmalig zum erneuten Download bereit.
     
  3. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Erstens. Das sind keine WebApps sondern ganz normale Applikationen ;)

    Zweitens. Du kannst so oft du willst die Applikationen erneut und kostenlos laden ( per iTunes oder AppStore auf dem iPhone ). Es gibt kein Limit von ein/zwei/dreimal - wenn du es gekauft hast kannst du es erneut kostenlos runterladen.

    Habe ich bereits des öfteren gemacht. Leider hat Apple den "2. Kauf" etwas "verwirrend" kommuniziert - den es erscheint erst als ob es etwas kostet ( siehe meinen Blog eintrag der das Thema genauer erklärt http://www.rosenblut.org/2008/12/07/2-install-einer-app-konfusion/ )

    Du brauchst also kein Backup - sondern du lädst sie jetzt erst einmal alle erneut ( und kostenlos ) aus dem AppStore.
     
    awk gefällt das.
  4. linse

    linse Gloster

    Dabei seit:
    18.01.05
    Beiträge:
    65
    Guten Morgen,
    ich glaube ich weiss, was er gemeint hat, er hat itunes oder den ganzen Mac neu aufgesetzt und jetzt sagt itunes, ob es wirkliche alle Apps beim syncen löschen soll ..... hatte ich auch schon mal.

    Lösung:
    Automatische Sync deaktivieeren und dann unter Ablage den Punkt: < Einkäufe von xxx iphone übertragen anklicken......

    In diesem Kontext aber mal eine andere Frage: Wie kann ich die Datensicherung ( wird ja automatisch erstellt ) des Iphones wieder holen. Sind dort auf die Anwenderdaten der Apps drin ? Z.B. vom Tankbuch, Einkaufsliste, etc..... Musste neulich alles neu machen.

    Liebe Grüsse
    Wolfgang
     
  5. ottobeyer

    ottobeyer Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.08
    Beiträge:
    17
    wenn auch keine WebApps ;), Ablage - Einkäufe übertragen -

    THANK YOU SO MUCH!!!!!!!!!!!!!

    Ich bin gestern fast wahnsinnig geworden - naja, eigentlich war ich schon wahnsinnig.

    by the way: ja, beim Backup hat es mir iTunes zerissen. Vielleicht durchs Touchpad irgendetwas mitgezogen, keine Ahnung. Saß gestern wirklich mehrere Stunden dran.

    Anwenderdaten, soweit ich mich jetzt anderweitig eingelesen habe, sollte iBares retten können.
    Aber keine Gewähr, der Ablagetrick war mir auch verwehrt - bis heute morgen!
     
  6. ottobeyer

    ottobeyer Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.08
    Beiträge:
    17
    falls es jemanden interessiert, wenn der Rechner geplättet wurde, warum auch immer und alles nur noch auf dem iphone ist:

    in iTunes:

    store (menüleiste) / account auf diesem Computer aktivieren

    damit holt man sich seine Einkäufe zurück, soweit ich das verstanden habe.

    Falls ich damit etwas falsches behaupte, bitte ich um berichtigung
     
  7. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Ich möchte diese Frage noch einmal aufgreifen. Wo liegen die Datensicherungen des iPhone auf dem Mac? Kann man z. B. auf einen zwei / drei Tage durchgeführten Bestand zurücksichern?

    Offenbar habe ich durch irgendeine Unachtsamkeit meine Apps "wegsynchronisiert". Sie sind zwar noch da, aber iTunes kennt den Speicherort nicht mehr. Nun müsste ich ja irgendwie jedes App (es sind echt schon viele) einzeln "suchen" und hinterlegen. Oder gibt es eine schnellere Methode, dieses "automatisch" zu machen. Der Problemlöser wird mit einem virtuellem Keks und Karma belohnt. ;)
     
  8. ottobeyer

    ottobeyer Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.08
    Beiträge:
    17
    Ich würde mir den virtuellen Keks gerne verdienen, kann aber nur mutmaßen:
    Ich glaube, da kommst Du nur über den Terminal ran.
    Wenn man sich damit etwas auskennt, müsste man die Apps irgendwo bei iTunes finden können.
    Ich kenne mich damit leider nicht aus, deshalb ist der Tip mit Vorsicht zu geniessen, wie der Terminal generell.
     
  9. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    die sicherungen finden sich im user-verzeichnis unter library > application support > mobilesync > backup.

    an die inhalte des backups kommt man mit dem mobilesyncbrowser …
     
  10. ottobeyer

    ottobeyer Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.08
    Beiträge:
    17
    ... vielen Dank.

    da kennt sich wohl jemand sehr viel besser aus.

    Schön, dass es Foren gibt ;) - ist eine wichtige Info
     

Diese Seite empfehlen