1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes abklemmen?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von souljumper, 16.05.09.

  1. souljumper

    souljumper Roter Delicious

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    90
    hi

    so langsam treibt mich itunes zu wahnsinn, ich find dieses programm tierisch benutzerunfreundlich. ich möchte es daher komplett abklemmen. was für mich bedeutet das musikdateien künftig z.b. mit dem vlc geöffnet werden sollen und nicht mit itunes.

    gibt es andere software mit der man playlists und musikdateien auf einen nicht-gehackten ipod nano verwalten kann (ältere generation glaub 3te oder so).

    kann mir wer sagen wo ich das einstellen muss, das künftig eine andere software zum abspieln von musikdateien verwendet wird als iTunes? wenn ich auf eine mp3 klicke und dann sage öffnen mit programm und z.b. den vlc auswähle + haken setzte das künftg alle dateien diesen types mit diesem programm geöffnet werden sollen, startet trotzdem das iTunes beim nächsten öffnen einer mp3 datei.
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Bei einer mp3 Datei das Informationsfenster öffnen, da kannst du einstellen das alle Dateien diesen Typs nur noch mit VLC (oder was auch immer) geöffnet werden sollen.
     
  3. Mickey12

    Mickey12 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    126
    Lol mehr fällt mir dazu nicht ein, man kann über itunes vieles sagen aber Benutzerunfreundlich!!. Dann doch eher User unfähig oder lern unwillig.
     
    Stefo gefällt das.
  4. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    @ mickey: war das seine frage? nein
    guck dir songbird mal an...vlt gefällts dir ja.
     
  5. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Lass mich raten, frischer Switcher? Noch die Windows-Ordnerstruktur gewohnt. Hab am Anfang auch erstmal ein bisschen Zeit gebraucht, um mich mit dem "System" iTunes anzufreunden. Aber mittlerweile würde ich es nicht mehr missen wollen. Vielleicht rauft ihr euch ja noch zusammen, ansonsten ist der Vorschlag mit Songbird natülich nicht verkehrt. MP3s mit VLC zu öffnen hingegen halte ich für extrem unpraktisch und viel benutzerunfreundlicher, aber das ist wohl Ermessenssache. :)
     
    Snoopy181 gefällt das.

Diese Seite empfehlen