1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes 8 macht Probleme bei Datensicherung

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von mavger, 12.09.08.

  1. mavger

    mavger Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    297
    Hi leute,

    habe seid heute morgen ein Problem... ich habe die aktuellste 7er iTunes Version auf die 8er geupdatet, so weit so gut.

    Allerdings habe ich jetzt das Problem, dass beim Sync mit meinem iPhone 3G die Fehlermeldung:

    iTunes konnte keine Datensicherung des iPhones "name" durchführen, da das Backup nicht auf dem Computer gesichert werden konnte.

    Danach habe ich iTunes deinstalliert und die 8er Version noch einmal sauber aufgesetzt und das iPhone wiederhergestellt, also auch sauber neu aufgesetzt, allerdings erscheint die Meldung wieder, hat jemand eine Idee was ich tun kann?

    Gruß

    mav_ger
     
  2. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Evtl. zu wenig Festplattenplatz frei?
     
  3. mavger

    mavger Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    297
    Hi,

    also in anbetracht der umstände das ich ein 8GB phone habe und noch 37 gb frei habe auf dem laufwerk denke ich mal das sollte passen, außerdem trifft der fehler erst seit der itunes 8er version auf!
     
  4. mavger

    mavger Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    297
    hmm...

    hat niemand eine Idee? Ich bin vom Schiksal gebeutelt, keine Datensicherung kein Update auf 2.1 was kann ich noch tun? habe mitlerweile noch einamal kpl. deinstalliert, alles was mit Apple zu tun hat und bin danach von hand die registrie durchgegangen...

    Danach neu installiert, leider ohne Erfolg, beim Update kommt dann aufgrund der nicht durchführbaren Datensicherung folgender Fehler:

    iTunes konnte "^0" nicht auf das iPhone "Name" synchronisieren, da ein unbekannter Fehler aufgetreten ist (-30).

    Jemand eine Idee????


    Gruß

    mav_ger
     
  5. stiffii

    stiffii Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    6
    Habe genau das gleiche Problem. :(
     
  6. stiffii

    stiffii Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    6
    Ich versuche jetzt mal Downgrade auf iTunes 7.7 und schaun ob es dann funktioniert.
    ...

    So... Version 2.1 mit iTunes 7.7 erfolgreich installiert. Nun sagt er mir aber das ich das iPhone nur mit iTunes 8 verwenden kann.
    Werde dann morgen Abend wohl iTunes 8 mal wieder drauf knallen und schaun was dann abgeht.
    Vllt. hat ja bis dahin schon einer ne Lösung oder das ganze so wie ich es gemacht habe selber getestet.
    Gute Nacht
     
  7. Sven1980

    Sven1980 Granny Smith

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    15
    Habe ein ähnliches Problem, bei mir spinnt endweder die Sicherung der Kalenderdaten (spinnt dann mit Outlook) oder hängt sich dann irgendwann auf.

    Aber auch nur seit der Neuen Itunes 8
     
  8. mavger

    mavger Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    297
    Moin Leute,

    bin ich also nicht der Einzige, beruhigt mich ja etwas, als hier meine etwas unkonventionelle Lösung des Problems:

    Nachdem ich mich gestern den ganzen Tag damit beschäftigt habe hat folgendes letztendlich funktioniert.

    Ich habe alles was mit iTunes und Apple zu tun hat vom Rechner deinstalliert, bin zu Fuß die Registry durchgegangen und habe dort auch alle Einträge gelöscht, danach ewig rumgesucht um eine iTunes Version 7.7.1 zu finden und diese kpl. installiert, mein iPhone angeschlossen und gesynct und Datensicherung durchgeführt, alles prima. Update für´s Phone angeworfen und er hat sofort gemeckert das er nur das Update unter iTunes 8 ausführen kann. an dem Punkt war ich soweit meinen Rechner gegen die Wand zu feuern.

    ALso habe ich auf einem 2. Rechner (hätte ich auch eher drauf kommen können) die 8er iTunes Version installiert und dort problemlos das Update auf 2.1 durchgeführt. In der Zwischenzeit habe ich die 7.7.1er Version auf 8 geupdatet und danach das iPhone wieder drangehangen und siehe da, keine Fehlermeldung mehr bei der Datensicherung, verstehe das wer will.

    Als Eckdaten muss ich sagen das mein Lappy auf dem es nicht funktionierte mit Vista Ultimate bestückt ist (original) und der Zweitrechner eine XP MCE Version installiert hat.

    Auf jeden fall hab ihr mich so weit, ich brauche einen MAC....

    Gruß

    mav_ger
     

Diese Seite empfehlen