1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes 8 bereits verfügbar!

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Mac-Rookie, 09.09.08.

  1. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Macdeburger gefällt das.
  2. exbonner

    exbonner Alkmene

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    35
    Sieht echt gut aus mit dieser Genius Funktion...
     
  3. casual

    casual Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    467
    Auch auf den deutschen Seiten einfach runterladen, auch wenn da 7.7 steht, die Installationsdatei ist die des iTunes 8.

    Cheers.
     
  4. vize

    vize Jonagold

    Dabei seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    18
    Kann ich iTunes 8 auch ohne Update, einfach drüberbügeln?
     
  5. paga

    paga Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    532
    lade es gerade runter..:)
     
  6. Dbzman

    Dbzman Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    7
    Jap, geht problemlos. :)
     
  7. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    Der neue Visualizer ist ja todesgeil! :oops:
    Kann man den irgendwie aufnehmen? Oder bleibt nur das Abfilmen im Fenster oder per Cam übrig? :eek:
     
  8. vize

    vize Jonagold

    Dabei seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    18
    Danke, jetzt muß nur noch das iPhone mal zu ende syncen. ;)
     
  9. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    diese genius-funktion ist doch nix anderes als dieser mickrige versuch des "my Store" den es mal anfang itunes 6.0 gegeben hat, was dann gleich verschwunden wieder verschwunden ist.

    Im endeffekt zeigt es nix anderes an als andere lieder des interpreten des liedes was man angeklickt hat. Da ist für mich noch lang nicht die rede von einer playlist.
    Für mich besteht eine solche aus mehreren Interpreten die von der musik ähnlich aber doch verschieden sind.
    grml - glump
     

Diese Seite empfehlen