1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes 7 vergißt Stücke

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Skeeve, 22.09.06.

  1. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Hi!

    Gerade wollte ich mir ein paar Cover zu selbst konverierten MP3s laden. Konvertiert habe ich sie mal mit einem iTunes < 6 (denke ich). Bei der Album Ansicht habe ich dann festgestellt, daß (fast) immer der erste Track des Albums in der Liste fehlt. Sporadisch sind auch andere Tracks nicht mehr in der Albumansicht dargestellt. Wenn ich mir den Ordner anzeigen lasse, in dem die tracks abgelegt sind, sehe ich dort alle Dateien, auch die der fehlenden Tracks.

    Hat von Euch auch schon mal jemand soetwas festgestellt?
    Weiß jemand, wie ich das (automatisch) beheben kann?
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.033
    Kann es vielleicht sein, dass bei den fehlenden Stücken irgendwas in den ID-Tags drin ist was iTunes "denken" läßt, es gehöre nicht zu dem von dir gesuchten Album? Hatte ich schon mehrfach. Gemeinerweise interpretiert iTunes auch zB ein Leerzeichen hinter dem Albumtitel als ein ganz anderes Album.

    Carsten
     
  3. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Das könnte sein, aber wie soll das passiert sein. Und dann so gleichmäßig immer das erste? Und wieso findet er das Stück gleich überhaupt nicht mehr? Es ist überhaupt nicht mehr in der Bibliothek aufgeführt!
     

Diese Seite empfehlen