iTunes 4K HDR Filme

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von Zafir71, 14.03.19.

  1. Zafir71

    Zafir71 Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.10.17
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    wenn ich von meinem iPad aus in den iTunes Store gehe und mir so ein Film Bundel anschaue kaufe ich es dann in 4K HDR oder in HD?
    Bei Jurassic Park zb. wird in der Zusammenfassung bei allen 5 Filmen HD angezeigt, wenn aber ein einzelner Film angewählt wir dann steht bei allen 4K HDR.
    Beim Apple TV 4K wir im App iTunes Store bei diesem Bundel nichts angezeigt also was bekommt mann?
    Im Bundel nur HD und einzelne Filme in 4K HDR?!?
    Gruß Werner
     
  2. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    40.891
    Hallo!

    Der iTunes Store macht für die Abrechnung der Filme keinen Unterschied zwischen 4K und HD. Es hängt vom Endgerät und den Einstellungen ab, welche Version du zu sehen bekommst.
     
  3. Zafir71

    Zafir71 Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.10.17
    Beiträge:
    7
    Hm, ein Apple Mitarbeiter den ich angerufen habe, meinte nach Rücksprache mit seinem Vorgesetzten, dass so ein ein Bundel deshalb so billig ist wei es nur in HD ist!
    Da ich das aber nicht Glauben wollte, frag ich mal hier im Forum und höre das Gegenteil.
    Mit Sicherheit hat so ein Set doch schon mal wer gekauft oder?
    Gruß Werner
     
  4. Kaffee

    Kaffee Tokyo Rose

    Dabei seit:
    07.10.11
    Beiträge:
    71
    Wenn ich auf die einzelnen Titel von Jurassic-Park-Bundel klicke sind aber alle als 4K angezeigt, bis auf den 1.Teil.
     
  5. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    40.891
    Es ist mit Sicherheit so, wie ich es geschrieben habe. Es haben auch alle iTunes-Kunden für früher gekaufte Filme, die später dann auch in 4K herausgekommen sind, ohne weitere Kosten Zugriff auf die 4K-Variante. Die Auskunft des Apple-Mitarbeiters ist falsch.
     
    Martin225, thomas65s und Kaffee gefällt das.
  6. Kaffee

    Kaffee Tokyo Rose

    Dabei seit:
    07.10.11
    Beiträge:
    71
    So habe ich es selber erfahren und denke auch, dass diese Aussage des Apple-mitarbeiter falsch ist.
     
  7. Zafir71

    Zafir71 Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.10.17
    Beiträge:
    7
    Ok danke!
    Dann lade ich mir mal so ein Set herunter!
     
    #7 Zafir71, 15.03.19
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.19
    thomas65s gefällt das.
  8. jsoul

    jsoul Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.098
    Das stimmt leider nur eingeschränkt. Hatte mit "The Big Lebowski" in HD gekauft. Nun kam er in der 4K Variante, allerdings nicht für mich .... ist eine "andere Version", die 100% Kult. So kann man halt seine Versprechen auch umgehen!!
    Bildschirmfoto 2019-03-15 um 18.23.07.png Bildschirmfoto 2019-03-15 um 18.24.20.png
     
    floriano gefällt das.
  9. thomas65s

    thomas65s Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.01.13
    Beiträge:
    1.674
    Nicht Apple umgeht die Versprechen. Die Rechteinhaber sind für die Versionen verantwortlich, die sie einstellen. Und wenn die die als irgendwas besonderes, neues anpreisen, kann Apple da auch nichts machen. Leider. Ich hatte schon einige Fälle dieser Art - und immer hat es sich um kleine deutsche Rechteinhaber gehandelt, die doppelt absahnen wollten. Bei den großen U.S. Studios hatte ich den Fall noch nie.
     
  10. thomas65s

    thomas65s Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.01.13
    Beiträge:
    1.674
    Es ist so. Du bekommst immer das beste an Qualität. Egal ob Bundle oder Einzeln. Und im Extremfall, dass wir alle Unrecht haben, gibst du die Filme zurück.
     
  11. jsoul

    jsoul Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.098
    Habe zumindest jetzt mal Apple angeschrieben. Mal schauen was die dazu sagen.
     
  12. thomas65s

    thomas65s Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.01.13
    Beiträge:
    1.674
    Dann poste das bitte mal hier. Ich bin gespannt. Wahrscheinlich genau das, was ich geschrieben habe.
     
  13. Audionymous

    Audionymous Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    04.11.12
    Beiträge:
    1.261
    Es sind wirklich die Rechteinhaber! Zu 99% werden Filme von HD auf 4K geupdatet. Dann gibt es 1 oder 2 wo zusätzlich zur HD Version noch eine 4K veröffentlicht wurde.
     
  14. jsoul

    jsoul Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.098
    Die Qualität vom Apple Support war auch schon mal besser: die 1. Antwort von denen bezieht sich überhaupt nicht auf meine Fragestellung sondern ist eine Standardantwort bei techn. Problemen mit 4k Inhalten. Die zweite Antwort steht noch aus ....
     
  15. jsoul

    jsoul Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.098
    ... hier nun die 2. Antwort mit der schon zuvor hier im Thread genannten Begründung zu fehlenden kostenlosen Upgrades HD auf 4K:

    Ich habe Ihren Fall überprüft und es wird Ihnen der Film in 4K nur zum Kauf angeboten, da Ihre erworbene Version vom Herausgeber aus unserem Store entfernt wurde und in einem neuen Format wieder veröffentlicht. Falls Sie den Film in 4K erhalten möchten, müsste dieser neu erworben werden.

    Apple bietet Entwicklern und Herstellern die Möglichkeit Ihre Produkte auf unserem online Markplatz, dem iTunes und App Store, zu veröffentlichen und zum Kauf zur Verfügung zu stellen. Dabei verwalten wir lediglich den Zahlungsverkehr für die Drittanbieter, welcher ihre Produkte selbst verwaltet und dafür verantwortlich sind.
     
  16. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    40.891
    Ich möchte nur der Vollständigkeit halber erwähnen, dass dieser Fall für die Frage des Threaderstellers nicht relevant ist. Er will ja was neues kaufen, und nicht einen bereits gekauften HD-Film in 4K streamen (auch wenn das in der Regel ohne weitere Kosten möglich ist).

    Aber ja, du hast recht. Legt es der Filmvertrieb darauf an, können sie bereits gekaufte Filme aus dem iTunes Store nehmen und als 4K-Variante neu einstellen. Aber Neukunden zahlen auch in diesem Fall für die 4K-Variante nicht mehr als für die HD, weil es ein und dasselbe Item ist.
     
  17. thomas65s

    thomas65s Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.01.13
    Beiträge:
    1.674
    Für den, der den Film in einer älteren Version gekauft hat, wird er aber offenbar weiter auch in dieser älteren Version, also zweimal dargestellt im iTunes Store. So ist es zumindest bei einigen Filmen bei mir.

    Es ist also, wie ich anfangs schon schrieb. Apple kann da nichts für, es sind die - unterstelle ich jetzt mal - gierigen Machenschaften der Rechteinhaber.
     
    jsoul gefällt das.