1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iSync von Aufgaben und Notizen im V2.x

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von ViperRT10, 23.10.08.

  1. ViperRT10

    ViperRT10 Braeburn

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    47
    Hi Leute

    habe V2.1 und iTunes 8, finde aber die Aufgaben und Notizen nicht am iPhone

    wer kann mir helfen ??
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Niemand.
    Wie weithin bekannt und tausendmal diskutiert, werden weder ToDos noch Notizen synchronisiert. Für Notizen gibt es ein Tool, was das kann.
    Außerdem kann Mail auf dem iPhone die in IMAP-Postfächern abgelegten Notitzen lesen (jedoch nicht bearbeiten).
    Eine ToDo-App hat das iPhone gar nicht. Es gibt viele ToDo-Apps im AppStore, aber m.W. synchronisiert keine davon mit dem OS X ToDo-Service. Ich selbst nutze AppiGo Todo und synchronisiere dies mit Toodledo. Ansonsten wird noch Things häufig empfohlen.

    Update: Das o.a. Tool heißt PhoneView, aber es scheint nicht zu synchronisieren, sondern lediglich ein Bearbeiten der Notes mit einem Mac zu ermöglichen, während das iPhone am Kabel hängt.
     
  3. ViperRT10

    ViperRT10 Braeburn

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    47
    schade, war anderer Meinung ???
     
  4. maelcum

    maelcum Jonathan

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    82
    Sync von ToDo iCal und iPhone

    Inzwischen gibt es zu AppiGo Todo (7,99 €) eine Sync-Komponente, AppiGo Sync.
    Damit können die iCal ToDos per WiFi synchronisiert werden. Aber:
    a) Ist eine zusätzliche Anwendung (kostenfrei)
    b) Mac-only
    c) WiFi-gebunden, also nicht "unterwegs" per EDGE, UMTS
    d) nur mit dem kostenpflichtigen ToDo verwendbar.

    Zu Things (iPhone: 7,99 €) gibt es auch eine Desktop-Anwendung (49 €), die mit iCal synchronisieren kann. Aber:
    a) Ist das eine zusätzliche Anwendung (49 € !!)
    b) Mac-only
    c) WiFi-gebunden, also nicht "unterwegs" per EDGE, UMTS
    d) nur dem kostenpflichtigen Things iPhone verwendbar.

    So nahe sind wir einer Lösung bisher noch nie gekommen. Aber teuer sind sie beide, sync'en "on the Go" (also während man unterwegs ist) funktioniert nicht (wobei sich jeder fragen muss, ob er das braucht) und Einschränkungen gibt es ebenfalls.
    Die Anwendung, die auf dem iPhone läuft und sich über MobileMe oder WiFi mit iCal abgleicht bleibt ein Traum.

    Siehe auch: http://www.apfeltalk.de/forum/ical-do-sync-t160776.html#post1964625
     

Diese Seite empfehlen