1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

isync und K750i

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von fbrossler, 07.05.08.

  1. fbrossler

    fbrossler Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    80
    Hallo zusammen ich habe hier ein etwas größeres Problem,
    Ich verwende als Mobiltelefon ein K750i der Firma Sony Erricson. Zum syncronisieren über isync mit meinem Adressbuch lief in der Vergangenheit auch alles super. Bis ich irgendwann feststellte, dass meine Datenbank im Adressbuch nicht mehr funktioniert.
    Damals war es nicht mehr möglich meine Kontaktdaten im Adressbuch zu verändern. Es folgte immer die Meldung, dass mit der Datenbank etwas nicht funktioniert. Und die Änderungen wurden nicht mehr übernommen. Das Rücksichern mittels TimeMaschine lief auch nicht, da dies den Fehler der Datenbank nicht behob.

    Ich löschte Also den kompletten Inhalt aus dem Adressbuch. Markierte also alle Kontaktdaten und durch drücken der Rückstellungstaste wurden alle Daten gelöscht. Da ich den Datenbeastand ja noch auf meinem Handy hatte ging ich folgendermaßen vor.

    Mittels Sony-USB-Kabel stellte ich eine Verbindung zwischen Handy und Macbook her.
    öffnete die Isync Software
    löschte das Handy aus der Geräteliste
    fügte ein neues Handy hinzu
    und startet eine syncronisation

    Das Display teilte mir mit, dass es 255 neue Kontakte gefunden hätte
    Die Syncronisation lief durch
    Beim einblick in das Adressbuch konnte ich allerdings keine Daten finden
    Im Protokoll der Syncronisation konnte ich feststellen das er keine Veränderungen gefunden hat, obwohl er 255 neue Einträge gemeldet hatte. Desweiteren löschte er 41 Einträge in den Kontakten.

    Kann es sein, dass mit der app Adressbuch etwas nicht stimmt, oder mache ich allgemein einen großen Fehler.
    Besteht die Möglichkeit dem Macbook (isync) zu sagen, dass alles was auf dem Handy ist einfach auf das Macbook übertragen werden soll?

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Ich glaube da läuft irgendwas schief mit dem Adressbuch.
    Bei der ersten Synchronisation mit iSync kann man ja einstellen, dass zuerst die Daten zusammengeführt werden sollen, oder der Computer oder das Handy mehr zu sagen hat. Vielleicht kannst du es ja damit noch mal probieren.
    Das wäre jetzt mein einziger Vorschlag, aber vielleicht klappt es ja auch.

    Hatte selber mal das K750i, damit hat die Synchronisation immer sehr gut geklappt, ausser bei den Kalendern war die Zeit mal verschoben, bis ich am K750i mal die Zeitzone geändert hab, dann hat es gestimmt.
     
  3. fbrossler

    fbrossler Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    80
    Ich arbeite auf leopard. Diese Einstellung/Abfrage ist bei mir noch nie erschienen. Kannst du mir vielleicht mitteilen, wo ich diese Einstellungsmöglichkeiten finde. Unter Einstellungen von isync habe ich noch nicht diese Funktion gefunden. Wenn ich das Handy im Fenster anklicke erscheint auch kein Funktion.

    Vielleicht hat auch die Datenbank vom Adressbuch einen Schaden. Wie kann man eigentlich eine neue Datenbank gründen?
     
  4. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Hmm ist jetzt schwierig, denn ich hab das K750i nicht mehr. Aber das müsste wenn man auf das K750i in iSync klickt, erscheinen.
    Da ist dann ein Eintrag "Bei der ersten Synchronisation: "Zusammenführen" oder sowas.

    Tut mir echt Leid, aber ein Sony Ericsson hab ich jetzt gerade nicht bei der Hand.
     
  5. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Edit


    Kann gelöscht werden.
     
  6. fbrossler

    fbrossler Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    80
    So das Problem ist mittlerweile behoben. Lösung ging folgendermaßen:

    Ich habe die Daten auf einem Windows PC über Outlook nochmals syncronisiert, somit hatte ich alle wichtigen Daten nochmals auf meinem K750i.

    Im nächsten Schritt habe ich die Datenbank meines Adressbuchs gelöscht. Das K750i aus dem isync Programm gelöscht und neu hinzugefügt.

    Beim der ersten Syncronisation dem App den Befehl gegen die Daten auf beiden Systemen abzugleichen.

    Ergebniss = siehe da es hat wieder funktioniert. Ich gehe einmal stark davon aus, dass die Datenbank vom Adressbuch einen Schaden hatte. Aktuell kann ich wieder Kontaktdaten abhändern ohne eine Fehlermeldung zu bekommen.
     

Diese Seite empfehlen