1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

isync startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von ckcool, 06.11.06.

  1. ckcool

    ckcool Elstar

    Dabei seit:
    21.07.06
    Beiträge:
    72
    Habe ein problem:
    Mein isync startet nicht mehr, habs schon runter geschmissen und neu draufgezogen, pustekuchen...
    weiß einer woran das liegt und wie man das wieder hinbekommt?
     
  2. iceba

    iceba Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.09.05
    Beiträge:
    9
    hallo ckcool,
    das hatte ich neulich auch, und ich weiß nicht, woran es lag, ich habe dann die ub-verbindun zu meinem palm rausgezogen, den mac runergefahren und neu gestartet, und dann ging es wieder.
    wird dir vermutlich nicht helfen, aber wer weiß...
    viel glück
    iceba
     
  3. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Das kann mehrere Ursachen haben:
    Z.B. korrupte Plugins...

    Volumen und Rechte hast Du repariert?
    Wenn Du iSync neu installierst (mit Pacifist), so solltest Du vorher eventuell auch dieses Files löschen:
    ~/Library/Preferences/com.apple.isync.plist

    Bzw: ziehe es doch einfach mal in den Papierkorb und versuche dann, iSync zu starten.

    Korrupte Files können sich auch in den ~/Library/Application Support/SyncServices befinden. Z.B. isync.adminarchive ..

    Hüpft iSync oder tut sich gar nichts?
    Oder (hüstel) hast Du etwa iSync gelöscht und dir über die Apple-Seite das Update gezogen? (Kann ja sein :-D )


    Gruss

    @iceba: Herzich Willkomm be Apfltalk !
     
  4. ckcool

    ckcool Elstar

    Dabei seit:
    21.07.06
    Beiträge:
    72
    Hallo! Danke für die Zeilen, aber ich kann mit den Korrupten Files nichts anfangen, wo soll ich danach suchen? In dem Paketinhalt von iSync? Wenn ja, da habe ich gesucht, da gibts solche Dateien nicht...
    Und ich muss gestehen ich habe mir das Update von Apple gezogen. Ich möchte einfach nur, iSync komplett entfernen und dann wieder komplett installieren, brauch ich da dieses Pacifist für? wenn ja, wie funktioniert das?
    Sorry, aber ich bin Apple Neuling ;)
     
  5. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Auch das muss nicht unbedingt helfen, denn es liegt allermeist, wie schon erwähnt an Plug-Ins. Such einfach mal per Spotlight (Apfel-Leertase) nach »iSync«, dann findest bestimmt einen iSync-Ordner unter diesem Pfad:
    ~/Library/Application Support/iSync

    und sicher auch weitere.

    Alles was Dir komisch vorkommt, verschiebe mal vorrübergehend auf den Finder-Desktop, starte iSync, wenn's läuft, hast du den Bösewicht gefunden.
     
  6. ckcool

    ckcool Elstar

    Dabei seit:
    21.07.06
    Beiträge:
    72
    Da steht nichts von irgendeinem Pfad...
    Habe das hier gefunden "isync.adminarchive" und aufn Schreibtisch verschoben, aber hat nicht geholfen...
     
  7. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    [​IMG]
     
  8. ckcool

    ckcool Elstar

    Dabei seit:
    21.07.06
    Beiträge:
    72
    Nein, kein Pfad!!!
     

    Anhänge:

  9. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Du solltest schon mal auf das i (mit dem Kreis drum herum) klicken...

    So...
    Wenn Du keine Plugins installiert hast, liegt es auch nicht daran...

    Interessanter Screenshot:

    Du hast gar keine Datei:
    ~/Library/Preferences/com.apple.isync.plist

    Hast Du die denn schon gelöscht?
    Desweiteren hast Du dir von der Appleseite iSync 1.5 gezogen... eine neuere Version (ab 2.0) gibt es dort nicht, denn die ist Tiger-Nutzern vorbehalten.
    Um an diese zu kommen, gibt es zwei Möglichkeiten:

    1) Du setzt dein System komplett neu auf. Mit der Option "Installieren und Archivieren" bleiben deine Daten erhalten

    oder aber
    2) Du installierst iSync von der System-DVD, die deinem MacBook beiliegt.
    Dazu brauchst Du aber das Programm Pacifist.
    Damit kannst Du iSync "extrahieren" und installieren
    Dem Link folgend findest Du den Download und auch einige Erklärungen und Screenshots, welche die Arbeitsweise von Pacifist erläutern. Ich glaube, auch hier im Forum gibt es eine "Gebrauchsanweisung"

    Danach solltest Du das letzte Combo Update installieren, um wieder auf die aktuelle iSync Version 2.3 zu kommen (es sei denn, es ist schon die Version 2.3)

    An sich ist das gar nicht so schwer... aber es scheint bei einigen Usern, welche das gemacht haben, danach iSync nur auf Englisch zu laufen. In diesem Thread wurde aber der Pfad zur deutschen Version gepostet (und ich gehe mal von aus, dass der stimmt)

    Doch bevor Du eine der beiden (ich empfehle die zweite) Möglichkeiten wählst, löscht Du
    isync.adminarchive und die beiden
    clientname.txt
    auch das .pkg brauchst Du nicht mehr
    und das iSync.app und .dmg sowieso nicht

    (Das bis hierher Geschriebene gilt für den Fall, dass Du iSync wirklich gelöscht hattest... das sich unter Programme befindende iSync ist wirklich Version 1.5 ?)

    Gruss
     
  10. ckcool

    ckcool Elstar

    Dabei seit:
    21.07.06
    Beiträge:
    72
    Danke für die detailliete Anweisung... Werde ich gleich mal probieren und ich poste dann das Ergebnis ;)
     
  11. ckcool

    ckcool Elstar

    Dabei seit:
    21.07.06
    Beiträge:
    72
    Jau, hat alles super geklappt, vielen Dank!!!!
     
  12. Rat

    Rat Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    6
    Hm. hi, wenn ich auf Isync klicke steht ein Fragezeichen darüber.... starten tut nix,... suche auch schon ne stunde nach dem download.. alles dongeloaded was ich gefunden habe :) NIX..... kennt das problem jemand?
     
  13. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.933
    -ist denn das Programm iSync noch im ProgrammeOrdner? Wenn ja, kannst du es hier per Doppelklick starten?
    -Wo klickst du auf iSync(im Dock?)
    -hast du das Programm schon mal mit Spotlight gesucht oder mit einer Findersuche, die auf Systemdateien erweitert ist(falls es verschoben ist)
     

Diese Seite empfehlen