1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden

iSync öffnet sich nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von alexri, 21.07.08.

  1. alexri

    alexri Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.01.07
    Beiträge:
    129
    Hallo!

    Wenn ich das Programm "iSync" (V 3.0.2) öffnen will passiert einfach gar nichts; es kommt nicht mal eine Meldung.

    Woran kann so etwas liegen?

    Grüße,

    Alex
     
  2. tänzer

    tänzer Cripps Pink

    Dabei seit:
    25.01.05
    Beiträge:
    150
    Hatte sowas auch mal und das lag an irgendwelchen Fonts. Ich habe die mit "FontNuke" gelöscht und alles war wieder gut. :)
     
  3. alexri

    alexri Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.01.07
    Beiträge:
    129
    Danke, ich habe es herausgefunden wie es geht:
    Man muss es einfach vom Programme Ordner auf den Schreibtisch und wieder zurück bewegen.
    Das reicht schon.

    Grüße
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Noch ein Tipp: Wenn ein Programm abschmiert, einfach mal in der "Konsole" nachsehen, ob dort Fehlermeldungen geloggt wurden. Das ist manchmal sehr aufschlussreich.
     

Diese Seite empfehlen