1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Isync kaputt

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von Chris2k, 14.12.06.

  1. Chris2k

    Chris2k Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.04.06
    Beiträge:
    94
    Hab ein mehr oder weniger großes Problem. Immer wenn ich Isync starte, hüpft es paar mal im Dock und verschwindet dann. Habe mir schon manuell eine neue Version heruntergeladen und installiert, aber das scheint nicht zu helfen, gibt es irgendwie eine andere Möglichkeit noch Isync wieder zu installieren ohne das ganze OS zu löschen?
     
  2. larkmiller

    larkmiller Gast

    Scheint ein Rechteproblem zu sein.
    Hast Du schon die Rechte reparieren lassen?
    Und alle Updates komplett?

    Larkmiller
     
  3. Chris2k

    Chris2k Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.04.06
    Beiträge:
    94
    Die Zugriffsrechte sind alle komplett und heile, genauso wie ich alle Updates geladen habe. Gibt es denn keine Möglichkeit iSync irgendwie manuell irgendwo als Installationsdatei zu laden und zu installieren?
     
  4. flashvipe

    flashvipe Gast

    hoert sich an als sei dein iSync corrupt:
    loesch ma: user/Library/Preferences/com.apple.isync.plist

    resets iSync
     
  5. larkmiller

    larkmiller Gast

    iSync ist auf deiner DVD drauf. Es gibt irgendeine Anwendung, mit der man einzelne Sachen neu iinstallieren kann. Ich weiß aber nich, wie sie heißt. Versuches mal mit der Suche.
     
  6. flashvipe

    flashvipe Gast

    du kannst nich einfach iSync als einzelbestandteil laden.
    Ueber die DVD (die beim kauf dabei war) kannst du progs wie z.B. iDVD, iMovie, etc nachtraeglich laden. Ich muss mich schon verdammt irren wenn es da ne option fuer einzelne bestandteile des OS gibt (besides printer drivers)
     
  7. Chris2k

    Chris2k Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.04.06
    Beiträge:
    94
    Schade, dass hat auch nicht geholfen flashvipe. Was ist mit diesem Pacifist? Kann ich damit nicht versuchen Isync neu zu installieren
     
  8. flashvipe

    flashvipe Gast

  9. flashvipe

    flashvipe Gast

    BTW: versuch erstma das mit dem Combo update - die variante is kostenlos - Pacifist kost dich 20$
     
  10. Chris2k

    Chris2k Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.04.06
    Beiträge:
    94
    Werde ich auf jeden Fall machen. Muss ich da noch irgendwas beachten, also mit Datenverlusten etc. oder betrifft das nur die "Systemdaten".
     
  11. larkmiller

    larkmiller Gast

    Nein, das betrifft nur das OSX.

    Larkmiller
     
  12. Chris2k

    Chris2k Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.04.06
    Beiträge:
    94
    Hey danke, hat alles bestens funktioniert, allerdings ist jetzt Isync auf Englisch und ich kann keine neuen Geräte mehr hinzufügen.
     
  13. flashvipe

    flashvipe Gast

    mensch du hast aber auch en Gremlin im system. Versuch jetzt nochmal die preferences file (user/Library/Preferences/com.apple.isync.plist) zu loeschen.
    Ih drueck dir die daumen - du scheinst es zu brauchen.
     
  14. Chris2k

    Chris2k Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.04.06
    Beiträge:
    94
    Verdammt hat überhaupt nichts gebracht. Irgendwie lädt der das OS jetzt sau langsam, seitdem ich das Comboupdate gemacht habe.
     
  15. Chris2k

    Chris2k Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.04.06
    Beiträge:
    94
    Na, hat echt keiner mehr irgendwelche Ideen, wie ich wieder zu einem funktionierendem Isync kommen kann? Habe nämlich keine wirklich große Lust deswegen OSX neuzuinstallieren.
     

Diese Seite empfehlen