1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iSync hat alle Kontakte im K750i gelöscht!?

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von NLS, 20.01.08.

  1. NLS

    NLS Querina

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    181
    Hallo zusammen

    Heute abend wollte ich versuchen, irgendwie die SMS-Nachrichten des Handy auf dem Mac zu sichern. Es sind viele Erinnerungen darunter und dazu auch SMS von SMS-Diensten mit Passwörtern, die ich wahrscheinlich besser behalten sollte.

    Ich synce nicht gerade das erste Mal, so waren im Adressbuch (Apple) die meisten Kontakte vom Handy schon vorhanden. Nun hab ich heute iSync neu laufen lassen.

    Eine Stunde später habe ich nun gemerkt, dass im Handy auf einmal alle Telefon-Nummern und Namen / Kontakte verschwunden sind. Doch nicht nur das - ich öffnete das Adressbuch, und auch dieses ist leer! Ausser "Apple Computer AG" und meinem eigenen Eintrag ist absolut nichts mehr im Adressbuch drin! Ich kriege gleich die Krise!!!

    Bitte, ich brauche diese Kontakt-Liste wieder! Warum löscht mir iSync ungefragt Kontakte auf dem Handy??? :mad:
     
  2. NLS

    NLS Querina

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    181
    ok.. hab im Forum gesucht. Ich bin offenbar nicht der einzige, dem das passiert ist. Die Kontakte sind offenbar unwiederbringlich verloren. Gratuliere... iSync ist ja das bekackteste Scheissprogramm, das es gibt! Und sowas schimpft sich "benutzerfreundlich". Werde in Zukunft einen ganz grossen Bogen darum machen.

    Thread kann geschlossen werden.

    Eigentlich sollte man alle vor der Benutzung von iSync warnen. :(
     
    #2 NLS, 20.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.08
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Auch wenn es ärgerlich ist, darfst Du Dich einer etwas gesellschaftsfähigeren Sprache befleissigen. Dafür, daß Du Dein iSync so eingestellt hast, daß es so gravierende Änderungen ohne Rückfrage machen darf, bist Du selbst verantwortlich. Dafür, daß Du offenbar keinerlei Backups Deiner Daten machst, bist Du selbst verantwortlich. Daß Du Deine SMS nicht gesichtert hättest wenn das Gerät einen defekt aufweist, oder gestohlen bzw. verloren wird ist Dir hoffentlich auch klar. Auch daran ist iSync nicht schuld. Ich verstehe aber, daß es einfach ist die Verantwortung von sich zu weisen.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen