1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist Shazam ein Einfallstor zum Abhören

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von lerner, 02.09.09.

  1. lerner

    lerner Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    522
    Shazam ist ja wirklich genial. Wissen würde ichaber gerne, welche Daten sendet Shazam und kann Shazam benutzt werden zum Abhören? Vielleicht gibt es ja da draußen Kundige, die so etwas wissen und erklären können.
     
  2. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Oder Paranoide :) War natürlich nur Spaß! Ich glaub kaum, dass die damit irgendwas abhören. Mit Sicherheit werden die Daten aber gespeichert, wer wann WO WELCHES Lied abruft. Die GPS Daten werden ja auch angezeigt. Diese Daten dürften sich bestimmt gut an die Musikindustrie verkaufen, um regionale Trends etc. zu zeigen... Keine Ahnung, aber ich spinne deinen Ansatz einfach mal ein bisschen weiter.
     
  3. Tony Soprano

    Tony Soprano Morgenduft

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    170

    ohne jailbreak kann ein programm sich meines wissens nach nicht selber aufrufen, also wie soll es dich "abhören" ^^
     
  4. Polarforscher

    Polarforscher Prinzenapfel

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    543
    Naja man weiß ja nie.. Es gibt ja auch Aliens und Bigfoot..
    Mein Rat: Einfach verbrennen das Hexenspielzeug.. :p

    oder du tust so als wärst du Terrorist und willst eine Bombe bauen.. Und wenn das abgehört wird dann sitzt du bald im Knast..
     
  5. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Shazam sendet einen sog. "Fingerprint" (ein paar Bytes gross) , der mit einem Algorithmus aus der Musik erzeugt wird.

    Die ganze Musik zu senden wäre ja viel zu aufwendig.

    Alex
     
  6. lerner

    lerner Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    522
    @Polarforscher: Nun ja, man kann natürlich von paranoid reden und denken: "ich habe ja nix zu verbergen". Ich halte das für naiv und es gibt ja viele, die sich nicht umsonst mit Verschlüsselung usw. beschäftigen. Wer hätte je gedacht, dass es einfach so hingenommen wird, dass Daten für 6 Monate von den Providern gespeichert werden müssen. Ich jedenfalls möcht wissen, was geschieht und wenn ich Spyware habe, dann lösche ich sie sofort.
    @Tony Soprano und below: Danke für Eure Antworten. Interessant ist ja schon, dass der appstore immer genau "weiß", wann ich ein Programmupdaten muss (wird ja in der Storeapp als Zahl angezeigt. Auch Bissy hat eine interessante Idee, das macht ja auch Sinn.
     
  7. FCkaktus

    FCkaktus Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    251
    shazam wird sicherlich einen wirtschaftlichen auftrag erfüllen, nämlich jenen, aufzuzeigen, in welchen gegenden der welt welche musik interessant für die leute ist und direkt einen kauf zu ermöglichen. der schritt zwischen "geile mugge! was'n das?" und kaufen ist also geringer, weil man aus shazam direkt auf den itunes-store zugreifen kann.

    allerdings ist das programm absolut ungeeignet dafür, trends zu erkennen. immerhin sind mainstream-lieder bekannt. shazam wird genutzt für musik, die eben nicht bekannt ist. statistisch kann es also nur zeigen, welche lieder in welchen regionen NICHT gekannt, aber als interessant erachtet werden.

    die stichprobendaten, die sich daraus ergeben, sind allerdings wertlos, da man keinerlei sonstige demographischen variablen erkennt und das ganze absolut nicht repräsentativ ist.

    egal. zur ursprungsfrage: nein, shazam wird dich nicht abhören. mach dir keine sorgen. wenn schon paranoia, dann wenigstens bei apps wie skype oder bei der nutzung kostenloser wlan-hotspots oder beim durchsuchen des itunes-store.


    liebste grüße :)
     
  8. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Nein.

    Irgend welche Programme sind dazu bestimmt nicht notwendig.
     

Diese Seite empfehlen