1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist iPod verwirrt bei gleichen Alben-Namen??

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von JanineHeyder, 25.05.09.

  1. JanineHeyder

    JanineHeyder Granny Smith

    Dabei seit:
    25.05.09
    Beiträge:
    12
    Hallo :)

    ich bin ein iPod-Neuling und hab' grad ein Problem, bei dem ich nicht so recht weiterkomme... Ich versuche es bestmöglich zu schildern...

    Folgende Alben habe ich (u.a.) auf den iPod gepackt:

    Annie Lennox: Diva
    Nina Simone: Diva
    Sarah Vaughan: Diva

    Die MP3-Tags Title, Track, Künstler, Album, Genre & Jahr sind gepflegt.

    Im iTunes tauchen diese 3 Alben noch normal so auf, wie es sich gehört: Der jeweilige Künster hat das Album "Diva" und die Tracks darin stimmen auch noch...

    Auf dem iPod habe ich jetzt folgendes Phänomen:

    Wenn ich (bspw.) den Künstler "Nina Simone" auswähle und dann das entsprechende Album: "Diva" sehe ich in der (bspw.) Coverflow-Ansicht noch das richtige Cover, öffne es dann und sehe auf einmal ein paar Songs von Annie Lennox (aus dem Diva-Album) und Sarah Vaughan... Der iPod lädt auch immer aktuell das entsprechend richtige Cover dazu...

    Was is' hier passiert????? Kommt iPod nicht mit den 3 gleichen Alben-Namen zurecht und würfelt sie wild durcheinander? Gibts hier jemanden mit Erfahrungswerten?!?!?????? :)

    Würd mich freuen.

    Viele liebe Grüße
    Janine
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Hast du bei den einzelnen Alben vllt. mal im Feld "Album...von..." Zahlen eingetragen?
    Also beim ersten "Album 1 von 1", beim zweiten "2 von 2" und beim 3ten "3 von 3"...vllt. bringt das ja etwas.
     
  3. JanineHeyder

    JanineHeyder Granny Smith

    Dabei seit:
    25.05.09
    Beiträge:
    12
    Hallo Yoshi007,

    vielen Dank für deine schnelle Hilfe.
    Da tut sich allerdings leider auch nichts - Ich habs jetzt mit allen möglichen Varianten probiert.

    Mir ist noch folgendes aufgefallen:
    Offensichtlich ist es ein Coverflow- und "nach Alben sortieren"-Problem.
    Ähnlich also, wie als hätte ich sämtliche MP3's in einem großen Windows-Ordner und möchte dann nach Album sotieren... Dann würfelt mir Windows des ganze auch durcheinander.

    Wenn ich über die normale Anssicht "Interpreten" --> "Album" --> "Song" gehe, liest er das Album normal...

    Beim Coverflow irritiert mich allerdings, dass nach 1. Interpret und 2. Albumname sortiert wird... Demnach greift er ja sowieso 2 Tags ab... Warum dann das Erkennen von verschiedener Alben mit gleichen Namen nicht möglich ist, frag ich mich...

    Gibts hier irgendeine Abhilfe??? :)
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Trag mal bei den Alben auch was unter "Album-Interpret" ein, vielleicht wird das berücksichtigt.
     
  5. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Bei den Tags würde ich pro Album bei "CD x von y" und "Titelnummer x von y" immer die entsprechenden Werte eintragen, damit der ipod weiß, wie viel Lieder und CDs zu dem jeweiligen Album gehören.
     
  6. JanineHeyder

    JanineHeyder Granny Smith

    Dabei seit:
    25.05.09
    Beiträge:
    12
    @ MacAlzenau: Nein, leider nicht - Ich habs auch schon mit "Album-Interpret" und/ oder "Album-Name" versucht... leider ohne Erfolg

    @ Ando-x88: Hilft auch leider nicht. Er zieht nach wie vor alle 3 Alben zusammen: Ich kann zwar alle 3 Alben im Coverflow jeweils anwählen, komme aber (jeweils) zur gleichen (falschen) Zusammenstellung der Songs aller 2 Alben.

    Vielen lieben Dank aber auch euch für eure Hilfe :)

    Habt ihr vielleicht noch andere Ideen???
     
  7. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    beatunes räumt auf ... bezahlware die lohnt
     
  8. JanineHeyder

    JanineHeyder Granny Smith

    Dabei seit:
    25.05.09
    Beiträge:
    12
    @ Dahui:

    Magst du vielleicht deine entsprechenden Erfahrungswerte mal teilen?? ;)

    Ich habe eben mal nachgelesen... Eine Art iTunes also...

    Aber mein Problem besteht ja nicht im iTunes, sondern bezieht sich auf den iPod ansich.
    Der iPod hat offensichtlich irgendwie Sortierprobleme bzw. zieht sich in verschiedenen Anzeigemodi unterschiedlich viele Faktoren:

    * In der Coverflow- und Alben-Ansicht: ausschließlich Album-Name, allerdings sortiert nach Interpreten-Name
    * In der normalen Interpreten-Ansicht: Interpret + Album (So erkennt iPod dann auch, dass das eine Album "Diva" sich bzgl. des Interpreten unterscheidet vom anderen "Diva"...)
     
  9. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    ok wie es sich dann mit dem itunes -> ipod verhält und was da noch mit reinspielt mal aussen vor. generell ist es dienlich um den vollen funktionsumfang von iTunes und iPod im zusammenspiel zu nutzen, dass je better tagged umso toll.

    da kommt beatunes ins spiel.
    es durchforstet deine itunesDB und liefer ergebnisse, die du a) vorkonfigurieren kannst und b dann auch noch bei der anwendung der vorschläge modifizieren kannst.

    beispiel:
    beatunes scanned und findet 2 alben beide von heino, das 1x ist der alben name klein geschrieben das andere mal gross.

    vorschlag wird angeboten, nimm den ersten für alle, oder den 2. für alle oder gar nicht und ignoriere demnächst ... etc. pp

    damit cleaned man sehr komfortabel sein tagging!

    und je better tagged umso toll, womit wir wieder oben sind und der kreis sich schliesst ;)
     
  10. JanineHeyder

    JanineHeyder Granny Smith

    Dabei seit:
    25.05.09
    Beiträge:
    12
    Ah, verstehe.

    Vielen Dank für den Hinweis.

    Ich selbst hab' allerdings eine lupenreine Mediendatenbank (schon vorher in Windows hab ich die Tags mit bspw. MP3-Tag perfektioniert ;) ).

    Viele Grüße
    Janine
     
  11. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    test beatunes und schau wie lupenrein sie wirklich ist ;) gibts 'ne demo? ich denke schon
     
  12. JanineHeyder

    JanineHeyder Granny Smith

    Dabei seit:
    25.05.09
    Beiträge:
    12
    *ggg*... Wat ich an DER Datenbank rumgetüftelt habb'... Glaub mir... Du wirst kaum jemanden finden der mehr auf die wichtigen, winzigen Details schaut ;)
    Aber ich schau's mir gern mal an.

    Zurück zum Thema...

    Momentan ist meine Lösung recht einfach, aber irgendwie am Thema vorbei... Dafür ist mir der iPod zuviel Apfel, als das das die Lösung des Problems sein kann...

    Ich benenne einfach die entsprechenden Alben um:

    "Greatest Hits" --> "Greatest Hits Of"
    (...)

    Hat vielleicht sonst noch jemand einen Gedankenblitz????? Freue mich auf weitere Post's!! :-D
     
  13. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    ich sach nur du bennenst alben um, wenn auch nur interim, um eine lösung für dein prob zu finden, aber deine db ist die best tagged ? schon ein widerspruch in sich. dazu kommt was du für gut und richtig hälst, muass iTunes no lang ned passa!

    und noch mal ... demo -> beatunes ;) problem step by step eingrenzen.
    erst mal sehen was beatunes analysiert, dann mal die änderungen anwenden und schon mal ausschliessen, dass es an gutem aber eben nicht iTunes-konformen taggen liegt.
     
  14. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Keinen Gedankenblitz - nur daß ich finde, daß Alben-Hören doch recht out ist in Zeiten von mp3 und Konsorten. Früher musste man durchhören oder ständig die Platte wechseln, aber heute kann man sich doch, was man hören will beliebig zusammenstellen und muß sich nicht von Produzenzen sagen lassen, was hintereinander anzuhören ist.
    Ich schau auf dem iPod überhaupt nicht mehr bei 'Alben' rein, das ist mir viel zu unübersichtlich. Ich höre meine Wiedergabelisten, und bei den paar Dutzend Alben, die wirklich gut zusammenpassen (z.B. Pink Floyd), gibt's halt eine Wiedergabeliste nur mit diesem Album (oder leicht modifiziert).
    Ist aber natürlich, wie vieles, Geschmackssache.
     
  15. JanineHeyder

    JanineHeyder Granny Smith

    Dabei seit:
    25.05.09
    Beiträge:
    12
    Schnuggl... :)

    Ich habe grad das Problem, dass ich die Tags ("Ablum") ändern muss, sonst ärgert mich der iPod... Dat ändert aber nichts daran, dass die DB tatsächlich sehr sehr sauber ist... (natürlich handelt es sich um meine persönliche "Din") Ich bin jemand der sogar darauf achtet, dass alle "und"'s als "&" geschrieben sind usw.

    Aber wie sauber oder nicht meine DB ist, ist hier ausnahmsweise ja mal nicht relevant... Denn wie gesagt: Ich habe das Problem der doppelten Benennung in den Tags... Des is wie, wenn du versuchst unter Windows 2 gleich benannte Daten in einen Ordner zu schieben... Nix geht mehr nur dass mich der iPod im Vorfeld nicht anbölkt und einfach mal zusammenwirft.

    Dein Programm ist ganz nett und hätte mir vor ein paar Monaten vielleicht auch geholfen, bringt mich im aktuellen Fall aber nicht weiter. ;)
     
  16. JanineHeyder

    JanineHeyder Granny Smith

    Dabei seit:
    25.05.09
    Beiträge:
    12
    Siehst du.. Seh ich genauso :) Ich bin eher ein Alben-Hörer ... höre erst das Album einmal durch und setz mir dann ggf. Wiedergabelisten oder Sterne, behalte allerdings das komplette Album.
    Und da auf meinem 120er iPod knapp 500 davon rumdümpeln wäre mir Ordnung doch aweng lieber ;)
     
  17. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
  18. JanineHeyder

    JanineHeyder Granny Smith

    Dabei seit:
    25.05.09
    Beiträge:
    12
    @ MacBat: Gute Idee,.. Zwar nicht sauber, aber erstmal hilfreich & unsichtbar.

    Gibt es eine Art Meldesystem für solch grundsätzliche Fehler?? (Bug-Meldung o.Ä.)
    Vielleicht wird's mit dem einen oder anderen Update dann ausgebügelt.
     

Diese Seite empfehlen