1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist das iPhone nur ein stylishes Spielzeug?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Chriss1006, 04.08.09.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chriss1006

    Chriss1006 Elstar

    Dabei seit:
    08.05.09
    Beiträge:
    73
    Hallo Leute, ich überlege schon eine Zeit mir ein iPhone zu kaufen. Leider hat es aber ein paar Macken die ich sehr merkwürdig finde. Man kann per Bluetooth keine Dateien verschicken und hat auch kein SAP Profil. Man kann keine Termine auf den Home Screen anzeigen lassen und kann auch nicht einstellen wann man daran erinnert werden soll. Und zu allem überfluss hält der Akku nur 2 tage. Also für mich sind das eigentlich Killerargumente das iPhone nicht zu kaufen wobei ich aber eigentlich Mac sehr gern mag (zumindest mein Macbook). Ich habe zurzeit ein Symbian Telefon, damit kann man machen was man will und kann alles nach belieben verstellen usw. Warum geht sowas nicht auch mit nem iPhone? Kann mich mal bitte jemand vom iPhone überzeugen? Ich würd mir so gern eins mit nem guten Gewissen kaufen :)
     
  2. FCkaktus

    FCkaktus Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    251
    Du hast recht. Das iPhone hat Schwachstellen (wobei man sehr wohl einstellen kann, wann man an einen Termin erinnert werden will.)

    Das Ding ist, dass du bei Symbian (ich hatte bis vor Kurzem das Nokia 5800, bin jetzt auf das 2G umgestiegen) stets über 3 Umwege in Untermenüs musst, um irgendwas einzustellen. Im Vergleich dazu wirkt das iPhone, wie alle anderen Produkte von Apple, wie aus einem Guss.

    Sicher ist es peinlich, wenn man mit nem protzigen iPhone durch die Gegend läuft, aber nichtmal ein Foto zugeschickt bekommen kann. Allerdings verkauft Apple keine Produkte, sondern Emotionen.

    Der iPod ist auch viel größer als andere MP3-Player, vermutlich hält auch hier der Akku kürzer. Ein iPod lässt auch deine Musik nicht besser klingen, aber du fühlst dich besser, du fühlst dich als Teil einer jungen, kreativen Community, die es nicht nötig hat, sich auf winzigen Plastikknöpfen zum richtigen Lied zu krüppeln. Genauso verhält es sich mit dem iPhone. Du kaufst hier kein Produkt, das OBJEKTIV mehr kann, das 1 zu 1 abgewogen die meisten Features hat, du kaufst Lifestyle, in dem du Untermenüs, umständlichem Scrollen, Abstürzen und unlogischem Menüaufbau Auf Wiedersehen sagst.

    "ich hab kein Bluetooth. Na und? Schick mir ne Email, wenn du mir ein Foto zeigen willst!"

    "du hast keine Ahnung, wo man hier gut essen gehen kann? Warte, there's an app for that!"


    Du musst wissen, was du bist. PC or Mac? Krawatte mit Tausend Einstellmöglichkeiten oder lockeren einfachen Lifestyle...

    So läuft Apples Marketing-Maschine. Und sie funktioniert. Warum sonst stellen mittlerweile auch andere Hersteller weiße Kopfhörer her? Weil sie somit hoffen, ihren Kunden ein wenig Apple-Feeling schenken zu können.

    Wenn du dir ein iPhone kaufst, dann vergiss Termine auf dem Homescreen, vergiss Bluetooth, vergiss 7 Tage Akku. Als Gegenleistung erntest du Blicke und die Leute stecken dich in die "jungkreative Latte Macchiato Schublade". Und das ist doch was ;)

    Viel Erfolg!
     
  3. LuPo

    LuPo Boskop

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    210
    Großartige Antwort!!!!

    Jetzt liebe ich das Teil noch ein wenig mehr!!! Thanx 4 that!

    Apple ist halt nicht immer rational!!
     
  4. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    alter, das ist heute schon der 3 thread, wo kommen denn die alle her?
     
  5. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Ich sage es mal so: wenn Apple Produkte keine stylischen Spielzeuge wären, dann wären sie keine Apple Produkte :)

    Natürlich ist das iPhone ein kleines Spielzeug, aber eben darum geht es bei Apple: das man Spaß mit seinen Produkten hat und sie möglichst genießen kann.

    Design + das Quäntchen an Innovation und Besonderheit machen Apple Produkte aus. Man sollte immer im Auge behalten: Apple ist auf die Konsumenten und nicht auf Unternehmen als Kunden fixiert und das schlägt sich in 90% aller Apple Produkte nieder, ob Hard oder Software.
     
  6. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    mit der 3.0 software ist es nun möglich fotos per mms zugeschickt zu bekommen FCkaktus :)
    ich lebe jetzt etwas über eine woche ohne iphone und vermisse es sehr, da es für mich zurzeit das beste handy ist. morgen soll mein neu-gerät ankommen. läuft über die wertgarantie. gut das ich diese abgeschlossen habe, da ich ansonsten 239€ für das gerät zahlen müsste. ich rate jedem zu dieser versicherung, da man monatlich 4€ dafür zahlt und somit in 2 jahren auf 96€ kommt. das lohnt sich wirklich sehr.
     
  7. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    Chriss1006 alles was du bemängelt hast, Bluetooth, Kalender Lockscreen bla bla, kann das iphone schon lange.. seit der ersten Generation. musst zwar Cydia drauf machen, aber dann kann das iphone alles, auch kaffee kochen ^^
     
  8. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Ich weiß nicht wieso das iPhone immer wieder als Spielerei bezeichnet wird aber für mich ist es einfach die ideale Lösung jederzeit auch per ICQ und MSN und E-Mail erreichbar zu bleiben und mir auf langweiligen Zugstrecken oder teilweise auch in der Schule (Freistunden) die Zeit zu vertreiben oder mal eben etwas im Internet nachzugucken. Spielerei ist das für mich nicht, auch wenn die Bedienung spielerisch einfach ist ;)
     
  9. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Ferienzeit...
     
  10. FCkaktus

    FCkaktus Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    251
    Das iPhone weckt in dir Emotionen und Bedürfnisse, die du vorher nicht hattest bzw. nie gehabt hättest, wenn Apple es dir nicht eingeredet hätte.

    Selbstverständlich ist es Spielerei, wenn man im Zug mit seinen Freunden skypt. Du kannst mir nicht erzählen, dass es deinen workflow oder deine lebensqualität steigert.


    Aber das ist OK. Wir spielen und tun Dinge, bei denen andere neidisch gucken. Deshalb tragen wir auch weiße Kopfhörer und lieben das "klick klick klick"-Geräusch, wenn wir mit unserem iPod durch die Listen scrollen.

    Spielerei ist es trotzdem ;)
     
  11. FCkaktus

    FCkaktus Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    251
    richtig. Wobei die meisten Leute noch die 39 Cent für eine MMS scheuen, wofür Bluetooth ja auch wunderbar ist.

    :)
     
  12. Decay

    Decay Idared

    Dabei seit:
    22.01.09
    Beiträge:
    29
    Genau! Ich sitze oft auf dem Sofa und beantworte mit dem iPhone meine E-Mails! Warum? Einfach, schnell und gut! Es sind die kleinen Sachen, warum man das Gerät liebt! Ich habe
    auch ein Nokia E51 Symbiam Handy, mit ganz viele tollen Programmen und funktionen, aber
    das iPhone ist halt viel bequemer zu bedienen!
    Ich hatte auch am Anfang viele Zweifel, aber mit der Zeit und dem wirklichen benutzen, des iPhones und der Anwendungen, möchte ich es nicht mehr missen! :)
     
    Chanjo gefällt das.
  13. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    och, ich habe bei mir jegliche tastentöne ausgestellt, da ich z.b. in der sbahn nicht mag, wenn andauernd ein *Klick, KLICk, KLICK* zu hören ist. die leute gaffen dich doch dann an :) tun sie zwar so auch, dass aber nur weil sie wohl mein gesicht so hübsch finden :)
    ein freund erzählte mir vor wenigen tagen, dass er die erste nacht nicht schlafen konnte, als er sein iphone zur reparatur eingeschickt hat :D
     
  14. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    du hörst mit deinem iPod ohne kopfhörer musik? weil sonst hörst nur du das Klick, Klick.
     
  15. FCkaktus

    FCkaktus Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    251
    kannst du einstellen :)
     
  16. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    ich habe doch geschrieben dass ich jegliche tastentöne ausgestellt habe :D
     
  17. bloodpanic

    bloodpanic Pferdeapfel

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    78

    Oh Gott ist das peinlich :-c
     
  18. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Ich mag mein iPhone so wie es ist, ich telefonier damit, verwalte meine Mails unterwegs und mache damit meine Termine aus, die dann mittels MobileMe mit meinem MB gesynct werden. Es ist einfach zu bedienen und sieht auch noch gut aus, wobei mir das egal wäre. Ich würde es mit keinem anderen Handy mehr eintauschen. Sachen über Blutooth verschicken interessiert mich garnicht, weil ich es auch noch nie brauchte.
     
  19. FCkaktus

    FCkaktus Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    251
    möglich, aber so ist es nunmal. Ich empfehle dir diesen Artikel.
     
  20. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Mutmaßend könnte man sagen, dass das Fehlen der Fähigkeit zum MMS-Versand kein Nachteil ist, wenn man kurzerhand den Betrachtungswinkel ein wenig verändert.

    Künftig dürften wohl alle Mobiltelefone ständig mit dem Internet verbunden sein, was SMS, MMS & Co. vollkommen überflüssig macht.

    Insofern dürfte das iPhone seiner Zeit ganz einfach weit voraus sein, was das Wehklagen über das Fehlen von ein paar technischen Spielereien zumindest einigermaßen plausibel erklärt.
     
    Freddy K. gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen