1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iSight schaltet sich beim Start ein?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Mephistopheles, 20.11.08.

  1. Mephistopheles

    Mephistopheles Granny Smith

    Dabei seit:
    20.11.08
    Beiträge:
    13
    Hallo zusammen! :)

    Nachdem ich kürzlich erst "geswitched" bin, habe ich da eine interessante Sache an meinem MacBook festgestellt. Manchmal (aber nicht so, dass sich eine genaue Sequenz festmachen ließe) aktiviert sich die iSight-Kamera beim Start - und geht erst aus, wenn ich den Rechner wieder runterfahre und neu einschalte (einfacher Neustart bringt nichts).

    Nun ist die Frage: Kommt sowas schon mal vor? Ist das irgendein Wackelkontakt? Was steckt dahinter (sofern man das überhaupt sagen kann *g*)?

    Die Kamera macht übrigens kein Bild in diesem "dauer-aktiven" Zustand. Also sowas wie Skype oder ähnliches, zeigen nur schwarz an. Einzig die kleine grüne LED leuchtet.

    Das ist zwar kein Drama - aber irgendwie "lästig". ;)

    Schöne Grüße


    Mephi
     
  2. Cocooned

    Cocooned Gala

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    49
    Hab das Problem seit ich mein MacBook habe.
    Hat mich nicht wirklich gestört, jedoch ist Mitte November die Garantie abgelaufen, hab es deswegen Mitte Oktober zum Gravis zur Reperatur gebracht (gekauft bei Apple selbst).
    Gerät war 2,5 Wochen weg (die schicken alles nach Berlin). iSight wurde getauscht und beim ersten Start bei mir zuhause ging die LED wieder an.
    Also Gerät wieder zum Gravis gebracht, wieder 2 Wochen unterwegs. Gestern kam´s zurück. Hab mir die Zeit genommen das MB dort ca 10 mal neu zu starten. Fehler trat wieder auf.

    Hab das MB nicht dort gelassen und Gestern Abend noch mit Apple telefoniert. Support nicht sehr freundlich (Ich wollte das Gerät zurückgeben, da ich 3 Schäden in einem Jahr hatte, im Mai war der Power Connector schön mal kaputt), soll das MB jetzt zu einem anderen Dienstleister zur Reperatur bringen. Wenn die es nicht hinbekommen dann können wir über alles weitere reden.

    Werde jetzt mit meinem Anwalt kontakt aufnehmen. Mir sind 3 Schäden in einem Jahr zuviel (und es nicht mal wieder in Ordnung). Ausserdem knarzt das Gehäuse nach dem Gravis das Top Cover wegen Material fehler getauscht hat.

    Akkes schön sch****
     
  3. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Das ist der Bundestrojaner - Schäuble is watching you!
     
  4. Mephistopheles

    Mephistopheles Granny Smith

    Dabei seit:
    20.11.08
    Beiträge:
    13
    *LOL* Ich wusste es... verdammt... *aaaaahhhhh*

    @Cocooned:

    Mhm... also ich hab's gebraucht gekauft - und hab eigentlich bisher noch keine schwerwiegenden Fehler feststellen können. Nur halt, dass von Zeit zu Zeit mal die Cam anspringt, ohne dann zu funktionieren. Nichts tragisches, nur was nerviges. Nichts, weswegen ich das Gerät jetzt zwei Wochen einschicken lassen würde (soviel Zeit hab ich nicht - die Arbeit muss weitergehen...).

    Mhm... klingt allgemein nich sonderlich angenehm. Aber ich hatte auch noch keine Erfahrungen mit dem Support oder ähnlichem. Nur mit nem Store hier in der Nähe und die waren total nett. :)
     
  5. Disi

    Disi Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.08.08
    Beiträge:
    10
    Ich habe das Problem auch- außerdem kommt bei mir noch hinzu, dass die LED zwar leuchtet, die cam aber wohl an sich nicht an ist. Zumindest kommt bei PhotoBooth nur ein schwarzes etwas, ebenso bei Skype, obwohl ich da das extra-cam symbol angeschaltet habe. Auch Neustart hilft nicht.
    MacBook ist neu (Juni 2008) und ansonsten gibts nichts zu meckern. Habt ihr noch Ideen was mein Fehler dabei sein könnte? Irgendeine falsch getätigte Einstellung? Wobei: Die iSight schaltet sich nich bei jedem Neustart selber ein.
    Falls jemand helfen kann...ich bitte darum!

    Disi ;)
     
  6. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    ich halts nicht aus, das is schon das dritte mal binnen weniger tage dass ich so einen thread lese, das gibts doch nicht, sucht doch 1 mal!
     
  7. Disi

    Disi Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.08.08
    Beiträge:
    10
    Sorry, danke für den Hinweis.
     
  8. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    schon gut ;) is je relativ leicht zu finden, eifach mal den threadtitel eingeben ;)
     
  9. Tommy*

    Tommy* Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    620
    Ich schreibs hier auch noch mal rein: Einfach das MacBook ausschalten und wieder einschalten. Nicht neustarten! Dann ist alles wieder ok. Es hängt wohl irgendwie mit Netzwerkkonfigurationen zusammen, deren Konflikte durch ausschalten behoben werden. So grob in etwa.
     

Diese Seite empfehlen