1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iSale und die Bilder??

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von joe024, 08.05.06.

  1. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Hallo!
    Ich möchte gerne in iSale einige ebay-Angebote einstellen, aber leider kann iSale die Bilder nicht selbst hochladen (da war Turbolister besser) <..warum eigentlich nicht..>

    Wie haben denn die iSale User hier im Forum dieses Problem gelöst? Ich hab zwar bei meinem Web.de-Clubaccount einen Onlinespeicherplatz, kann von dort aber nicht verlinken.
    Wo "parkt" man denn nun am besten die Bilder für die Auktionen? iSale möchte nämlich in den Einstellungen gerne wissen, welcher FTP-Server usw.
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Ich selber nutze iSale nicht. Aber meine Schwester. Und ich bin mir sicher, iSale kann Bilder hochladen. Ist also nicht schlechter als Turbolister. Schau mal hier wird gezeigt, wie dass man mehrere Bilder (kostenpflichtig) bei ebay hochladen kann.

    Sind diese Bilder in dem web.de-Clubaccount später ohne Probleme (also ohne Passwort) öffentlich sichtbar? Dann einfach diese Bild-Adresse kopieren und in iSale einfügen.

    Am "besten" parkt man seine Bilder natürlich auf einem eigenen FTP-Server. So kann man mehrere Bilder verwenden und muss keine Gebühren für weitere Bilder bei ebay zahlen. Da man in iSale auch HTML verwenden kann, kannst du deine Bilder zB. auch bei Imageshack (kostenlos) hochladen und verlinken.

    Fragen einigenmaßen geklärt?
     
  3. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Soweit ja.
    Was web.de betrifft: Ich habe denen eine Mail geschickt und nach Möglichkeiten des verlinkens gefragt, dort sagte man mir: nein geht nicht, das wären alles geschützte Bereiche.

    Die iSale Hosting Optionen hab ich schon verstanden, aber:
    - .mac-Account ist mir zu teuer
    - ich müsste mir einen FTP-Zugang einrichten
    Im Turbolister hingegen werden die Bilder lokal von der Festplatte ins Angebot eingefügt (während des erstellens) und dann zusammen mit dem Angebot hochgeladen. Ist wesentlich bequemer.

    Imageshack muß ich mir mal anschauen. Wenn man dort die Bilder über einen längeren Zeitraum (Auktionszeitraum) "parken" kann, dann ist das ok.
    Ich denke mal, daß die Bilder dann sowieso irgendwann wieder gelöscht werden.

    Na dann los...
     
  4. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Wie schon erwähnt, geht das mit iSale auch (somit ist Turbolister nicht unbedingt besser). Sobald du aber mehr als ein Bild bei ebay in deiner Artikelbeschreibung bei ebay selber hochlädst, kostet das extra. Das erste Bild kostet bei ebay nichts.

    Ich habe iSale jetzt nicht vor mir, aber man kann doch irgendwo Bilder einfügen. Was passiert, wenn du da mehrere Bilder einfügst?

    Ich habe mich dort angemeldet. Bilder, die ich vor mehreren Monaten eingefügt habe, sind immernoch online.

    Ich denke, für dich wäre die Geschichte mit Imageshack die günstigste (wenn du kein Platz auf einem FTP-Server hast). Das verlinken der Bilder wäre dann allerdings nicht ganz so komfortabel, dafür kostet es dich keine extra Gebühren. Wenn etwas unklar bezüglich Imageshack ist, ich helfe gerne weiter.
     
  5. _michel

    _michel Gast

    Abend.
    Neben dem ersten Bild ist ein grünes Plus (+) wenn ich mich nicht irre. Mit dem Plus (+) kannst du dann eine weitere, nennen wir sie mal 'Bildfläche' erstellen, danach noch eine, danach noch eine.. usw.

    Hoffe konnte helfen.

    _michel.
     
    Herr Sin gefällt das.
  6. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Okay, ich habe mir mal die Demo von iSale runtergalden (hat mir keine Ruhe gelassen).

    Ich habe eine Auktion aufgerufen, dann unten auf "bearbeiten" geklickt und ganz runter gescrollt. Da kannst ddie schon eingefügten Bilder sehen. Mit einem Klick auf das + kannst du mehrere Bilder per Drag'n'Drop einfügen.

    [​IMG]

    Das wird wie gesagt der einfachste Weg sein. Aber sobald du mehr als ein Bild hast, kostet es dich bei ebay extra Gebühren.

    Was du auch machen kannst, ist eben ein Bild bei Imageshck (oder jeden anderen Bild Hoster) hochladen und verlinken. Dazu muß zuerst das Bild bei Imagshack hochgeladen werden. Dann kannst su dort den direkten Link auswählen. Sieht ungefähr so aus: http://img380.imageshack.us/img380/33/snapshot0019lc.jpg Diesen Link trägst du dann im Quelltext an entsprechende Stelle ein.

    [​IMG]
     
    #6 Herr Sin, 09.05.06
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.06
  7. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Sorry, aber da wart ihr schneller als ich. Bis jetzt hatte ich noch keine Zeit, mich damit weiter zu beschäftigen.Morgen früh werde ich das mal testen (hab jetzt keinen nerv mehr).
     
  8. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Wie? Du hast dich nicht mit dem Programm beschäftigt?
     
  9. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Ich bin auch noch die "unterschiede" am herausfinden zwischen iSale und GarageSale, wobei ersteres bisher klar gewinnt (Hoffe da kommt auch noch der Barcodescan via Kamera)....
    Was ich hier allerdings zum ersten mal lese, bei eBay sind mehrere Bilder kostenlos wenn man die auf dem eigenen Webspace hat, ist das wirklich so??
     
  10. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404

    Ja, hier nachzulesen(iSale).
     
  11. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Cool, man lernt nie aus.....;)
     

Diese Seite empfehlen