1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Irgendetwas stimmt nicht mehr mit den Datei-Rechten unter Leopard?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Holly, 08.01.08.

  1. Holly

    Holly Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    130
    ...hab hier schon einiges gelesen, dass die Rechtevergabe irgendwie verwirrend ist. Aber ich werde nicht ganz schlau daraus auf meinem Rechner und mache mir über die Datensicherheit ein paar Gedanken.
    Wenn ich z.B. neue SW installiere, dann hat das neue Programm nicht die gleichen Rechte wie der Apps-Folder. Kopiere ich Programme von einer unter Tiger erstellten Platte in meinen Apps-Folder, dann tauchen plötzlich Rechte-Eintragungen auf wie 'everyone' in 2 bis 3facher Ausführung mit verschiedenen Einstellungen (nur lesen, keine Rechte) oder 'unbekannt'.
    Will ich das beheben, dann kann ich diese Eintragungen nicht einmal löschen. Selbst ein Überschreiben mit chmod 755 im Terminal löst das Problem nicht.

    Any ideas oder auch solche oder vielleicht schon schlechte Erfahrungen gemacht?

    N.B.: Habe System vor 2 Wochen komplett neu mit 10.4 und dann 10.5 drüber aufgesetzt inkl. Neuinstallation der Programme!
     
  2. Nobbi

    Nobbi Empire

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    88
    hi,

    ich hab das gleiche Problem, habe dazu folgendes gefunden:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=307128

    mein Problem ist nur, dass ich durch mangelnde Kenntnisse der Konsole nicht weiß, welchen Benutzernamen ich durch meinen und welchen ich durch (unbekannt) ersetzen soll.
    gruss
     
  3. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
    Nobbi,
    Du hast nicht das gleiche Problem wie er. Auf deutsch zum Nachmachen:
    http://www.macmark.de/osx_updates.php#leopard_gruppen

    Holly,
    mutmaßlich hängen ein paar ACLs dran. Die haben Vorrang. Ansehen mit der -e-Option von ls. Bearbeiten mit chmod, siehe dessen man-page und dort nach ACL suchen.
     
    #3 MacMark, 31.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.08

Diese Seite empfehlen