1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

IPS-Monitor für MacBook

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Inum, 21.05.09.

  1. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Hallo, ich bin auf der Suche nach einem TFT für mein MB1,83 (white).
    Da ich kein TN_Display haben möchte, aber auch kein hocpreisiges EIZO leisten kann bin ich auf der Suche nach einem gutem mind. 22"er mit e-IPS-Display.
    Ich möchte das Display mit nativer Auflösung nutzen, daher ist es wichtig dass mein MB (GMA950) diese per DVI noch schaffen kann. (1,83/GMA950/2GB)

    Was ist die maximale Auflösung? Sind das nun 1050 oder 1600 senkrecht? Ich bin mir unsicher.

    Welche Modelle könnt ihr empfehlen? ich möchte gerne unter 300€ bleiben und hab bisher nur den DELL 2209WA gefunden. Vor allem ist es auch ein 16:10Format.

    Was sind eure Erfahrungen? Welche Auflösung kann ich maximal nutzen? Welche Alternativen hab ich?
     
  2. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Den DELL 2208WFP gibt es ja wohl nur ohne Ständer.

    Hat jemand den EIZO S2231 und kann sagen wie weit die der Leistungsabstand zu den genannten DELLs liegt?
     
  3. die Zwei

    die Zwei Antonowka

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    355
    Bei dem Leistungsunterschied zu dem Dell kann ich dir leider nicht weiterhelfen, aber sieh dir lieber den Eizo S2232W (ca. 499€) sowie den S2242W (ca. 520€) an, diese sin preislich gleich bzw. billiger und aus diesem Jahr... Ich persönlich warte noch auf die Verfügbarkeit des S2242WE-BK in Deutschland.
     
  4. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
  5. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Das T220 ist ein klassisches TN-Display.
    Bewege mal dein Blickfeld in der horizontalen, dann siehst du wie die Farben schwanken.

    Da bei mir aber momentan noch der Bedarf an nem TV aufgekommen ist hab ich derzeit das Samsung 2333HD im Blickfeld.

    Wobei ich dann wieder Abstriche bei der Bildqualität und allem machen muss.
     
  6. fotograf561

    fotograf561 Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.06.08
    Beiträge:
    11
    Ha! Bei dem Thema kann ich dir weiterhelfen:
    Ich hab bei mir im Büro einen EIZO S2231 und bin absolut zufrieden! Toller Blickwinkel und sehr gute Ergonomie (mit dem EasyUp Standfuß lässt es sich sehr hoch ausfahren und man sitzt automatisch gerader).
    Privat werde ich mir irgendwann mal den EIZO S2242 mit 1920px Auflösung bei 22" oder den NEC P221W zulegen.
     
  7. MaXXiMuM

    MaXXiMuM Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    300
    Eventuell Philips 240PW9ES, soll auch ned so schlecht sein.
     

Diese Seite empfehlen