1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IpodLinux?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Dogtor, 02.01.06.

  1. Dogtor

    Dogtor Gast

    Also mein Schulkollege hat auf seinem Ipod Nano IpodLinux installiert und jetzt kann er Doom spielen auf dem Nano und Videos kann er auch gucken. Nur mit dem Musikhören klappt es da nicht so ganz, aber da kann er einfach die Betriebssysteme wechseln. Kennt sich einer mit diesem Programm aus und kann dieser mir sagen ob das Programm sinvoll ist oder ob ich da lieber die Finger von lassen sollte? Mein Schulkollege hat es zwar drauf, aber ich traue dem Braten nicht so ganz, besonders, weil ich gehört habe das es unheimlich schwer zu installieren sein soll, und ich kann mir die kompatibilität zu Itunes nicht so recht vorstellen.
     
  2. Willihausi

    Willihausi Elstar

    Dabei seit:
    19.11.05
    Beiträge:
    74
    AW: IpodLinux?

    1stens Ist es nicht schwer zu installieren, empfand ich zumindest nicht so.
    2tens ist es nicht mit iTunes kompatibel
    3tens wurde das Thema schon sehr oft hier angesprochen, benutz doch mal die Suchfunktion :)


    Ich hab davon abgesehen es weiter auf meinem iPod photo installiert zu haben, weil ich es nicht fertig gebracht habe, Videos zu schauen, geschweigedenn Doom oder irgendetwas anderes in Farbe zu sehen ^^. Außerdem ist es zumindest mit Podzilla nicht möglich während des (auch noch stotterigen) Musikhörens auch z.B. ein Spiel zu spielen o.Ä.

    Grüße, Willihausi
     
  3. Dogtor

    Dogtor Gast

    AW: IpodLinux?

    Also würdest du sagen, ich sollte es nicht installieren?

    PS: Entschuldigung ich werde mich das nächste mal durch die Suche arbeiten.

    Edit Nachtrag: Die Suche hat mir bei folgenden Fragen nicht weitergeholfen:

    - Wenn Linux nicht mit Itunes kompatibel ist, wie kriegt man da Musik drauf?
    - Kann man wirklich zwischen den beiden Systemen switchen?
    - Ist IpodLinux nun zu empfehlen oder eher nicht?
    - Läuft es gut auf dem Nano, soviel ich weiß soll es das für den Nano noch garnicht geben, was dann natürlich Probleme hervorruft.
     
    #3 Dogtor, 02.01.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.01.06
  4. Willihausi

    Willihausi Elstar

    Dabei seit:
    19.11.05
    Beiträge:
    74
    AW: IpodLinux?

    Also die Musik lädst du einfach ganz normal mit iTunes auf den iPod, mit der orig. Firmware.
    Dann kannst du denn iPod neu starten und sobald das Apple Logo erscheint drückst du die Zurück-Taste. Dann startet iPodLinux (bzw. die GUI podzilla) und du kannst dort die Musik genauso auswählen wie sonst auch.
    Bei mir ist es (wegen sehr hoher Bitraten der MP3s und AACs) zum stottern der Wiedergabe gekommen.

    Also Ich rate von iPodLinux ab, es ist einfach noch nicht weit genug ausgereift und auch nicht wirklich für den nano konzipiert, was bestimmt auch mal Probleme mitsich bringen kann!

    MfG, Willihausi
     
  5. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    AW: IpodLinux?

    kleiner tipp:

    frag vielleicht mal deinen Schulkameraden. Der kann dir bestimmt auf alle deine Fragen antworten...
     
  6. Dogtor

    Dogtor Gast

    AW: IpodLinux?

    Würd ich gerne wenn er über die Ferien hier wäre xD

    Uns selbst wenn er da wäre, er hat es sich installieren lassen, selber weiß er nich wie das geht.
     
  7. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    AW: IpodLinux?

    Generell lässt sich sagen:

    iPodLinux hat es in sich, wenn mans drauf hat, damit umzugehen. Keine Frage, das ist was für Cracks - immer noch.

    Also:

    * Entweder sich in die Linux-Materie einarbeiten und probieren und Fehlschläge hinnehmen, dafür aber lernen und evtl. zeitweise einen nicht voll funktionsfähigen Player rumschleppen, jedoch Erfolgserlebnisse inkludiert -
    * oder die eingeschränkte aber sehr ausgereifte und durchdachte Apple SW für den iPod verwenden und sich nicht ärgern müssen - das, was gehen sollte, geht dann eben auch.

    Das ist eher eine Frage Deines persönlichen Stiles bzw. Deines Anspruches denn eine technische.

    Beides geht, beides hat seine Berechtigung, jedoch wird der Standard iPod wohl beiweiten mehr Menschen entgegenkommen als der Linux Hack.

    Gruß,

    .commander
     

Diese Seite empfehlen