1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ipod-zubehör (fm-sender)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von bunhun, 28.12.08.

  1. bunhun

    bunhun Erdapfel

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    3
    Liebe Apfeltalker,

    bin neuer Apfelianer. Habe einen Ipod nano. Möchte den an das Autoradio anschließen via FM-Sender. Welcher ist denn empfehlenswert? Welcher hat das beste Preis-Leistungsverhältnis.

    (Und bei der Gelegenheit - wäre auch über einen Tip für neue Ohrhöhrer dankbar, die originalen sind jetzt nicht so umwerfend)

    Vielen DAnk,
    Jürgen
     
  2. kayone

    kayone Zabergäurenette

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    604
    Also preisgünstig und gut sind als Kopfhörer zum Beispiel die In-Ear von Sennheiser CX 300

    Fm-Sender sollteste vielleicht nicht den billigsten kaufen Klichste hier! , der hat ganz gute Kritiken bei amazon!
     
  3. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Moin Jürgen,

    das mit dem FM Sender würde ich mir gut überlegen und dir an dieser Stelle lieber ein line-in Kabel empfehlen, damit wirst du wesentlich mehr spass haben.

    Bei den Ohrhörer kommt es auf die Musikrichtung an, die du hörst. Grundsätzlich kann ich dir den DTX 60 Pro empfehlen. bei PPC Music kostet der nur 39 Euro. Musst allerdings dort telefonisch bestellen und fragen ob sie den vorrätig haben. BEsonders für Klassik und Jazz ideal.
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Ich habe einen Kensington-FM-Transmitter zu Weihnachten bekommen. Im Gegensatz zum von kayone verlinkten ist es ein iPod-spezifischer mit Dock-Anschluss, der den iPod auch während der Fahrt mit Strom versorgt und unabhängig von der eingestellten Kopfhörerlautstärke ist.
    Bisher habe ich ihn nur vor Ort im Stand getestet und nicht auf längeren Autofahrten, wo plötzlich Radiosender auf der von mir gewählten Frequenz auftauchen könnten.
    Mein Auto hat eine Dachantenne mit dem Effekt, dass es fast alle Radiosender besser empfangen kann als das schwache Signal aus dem Fahrzeuginneren. (Mit einer Innenantenne wäre es wohl besser.) Der Transmitter hat zwar einen Suchlauf zum Finden einer freien Frequenz, aber da er im Fz wohl viel schlechteren Empfang hat als mein Radio mit Dachantenne, war das nicht zu gebrauchen: Auf der von ihm gewählten Frequenz empfing mein Radio lieber einen schwachen Radiosender als das iPod-Signal. Also wählte ich eine „freie“ Frequenz manuell am Radio und stellte dann den Transmitter darauf ein.
    Nächste Erfahrung: Offenbar nutzt der Transmitter das Kabel zum iPod als Sende-Antenne: Legte ich den iPod in die Mittelablage war kaum Empfang möglich, am besten ist es, wenn ich den iPod unter die Beifahrer-Sonnenblende klemme und damit das Kabel senkrecht im Fz hängt. Wie sich das während der Fahrt bewährt, habe ich noch nicht getestet.
    Im Stand ist ansonsten das Signal am Radio nicht übel, aber von CD gibt das Radio doch einen deutlich besseren Klang als über diese Lösung. Dennoch: Zum Autofahren würde mir diese Qualität noch reichen.
     

Diese Seite empfehlen