1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod Video -> Videos und Hörbücher nicht per iTunes raufladen?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von secondmatrix, 25.12.05.

  1. So liebe Leute,
    wie im Titel schon angedeutet, wollte ich fragen, ob ich Videos und Hörbücher auch ohne iTunes auf meinen Pod laden kann?
    Ich habe mehrere Hörbücher auf meinem Rechner und wollte diese auf meinen iPod laden, doch wenn ich sie mit iTunes in die Bibliothek schiebe, dann erscheinen sie auf dem Pod als normale "Lieder" und nicht im verzeichnis Hörbücher... was kann ich tun??

    Bei den Videos ist das das gleiche.. ich habe zum beispiel ein kurzes und kleines Funvideo letztens aus dem Internet geladen, welches ich meinen Freunden zeigen wollte, doch iTunes erkennt sie nichmal als Videos geschweige den er nimmt sie auf... somit kann ich sie auch nich auf meinen Pod laden..
    Ach ja und wenn es an der Auflösung der Videos liegt, dann kann ich die ohne Probleme mit anderer Software verändern... ich müsste dann nur wissen welche Auflösung und Größe die Videos haben müssten..

    ok soviel erstmal dazu..
    hier nochmal meine Fragen kurz und knapp:
    1. Kann ich eigene Hörbücher auf meinen iPod laden? Wenn ja, wie?
    2. Kann ich eigene Videos auf meinen iPod laden? Wenn ja, wie?

    Bitte um Antwort.. habe schon im Handbuch geschaut...
    Danke erstmal.. schöne Festtage noch!
     
  2. Hakketas

    Hakketas Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    401
    Mit den Videos, musst du die Videos ind MP4 oder MOV Format Codieren und in die iTunes Playlisten reinziehen ;)

    Bei den Hörbüchern habe ich keine Ahnung ich weiß nur das man die auch in einem anderen Format haben muss !
     
  3. na das mit den Movies in einem anderen format kann ich ja verstehen, doch das die Hörbücher auch ein anderes Format haben müssen, das kommt mir echt n bissl spanisch vor...

    danke aber erstmal
    hoffe auf weitere Hilfeo_O
     
  4. Mehli

    Mehli Granny Smith

    Dabei seit:
    07.09.05
    Beiträge:
    14
    Hier eine Frage: Hast du einen Mac oder einen Windows?

    Zu den Videos:
    Beim Mac umwandeln zum Beispiel mit iSquint oder MoviesForMyiPod (beides Freeware. Für Windows weiß ich keine Programme.

    Zu den Hörbüchern:
    Beim Mac das AppleScript Make Bookmarkable runterladen und dann in den Ordner {Dein Benutzername}:Library:iTunes:Scripts verschieben. Dann erscheint nach einem Neustart von iTunes in der Menüleiste rechts von „Fenster“ ein Symbol. Wenn du auf das klickst, zeigt es dir, welche AppleScripts du in dem vorher genannten Ordner hast. Jetzt das Hörbuch (es muss in AAC sein) in iTunes markieren und dann auf Make Bookmarkable klicken, Proceed. Dann das Hörbuch auf deinen Schreibtisch ziehen. Dann das Hörbuch in iTunes löschen und die Datei auf deinem Schreibtisch wieder in iTunes importieren. Jetzt erscheint das Hörbuch im Hörbuch-Ordner deines iPods und merkt sich die letzte Wiedergabe-Position.

    Bei Windows: Das Hörbuch auf den Desktop ziehen (es muss in AAC konvertiert sein), Hörbuch in iTunes löschen und dann die Endung der Datei auf dem Desktop von „m4a“ in „m4b“ umschreiben. Nun wieder in iTunes importieren --> es ist im Hörbuch-Ordner deines iPods.
     
  5. ok als erstes... ich habe Windows Xp...
    nun meine Frage, wie kann ich das Hoerbuch in .acc convertieren??? Welches Programm kannst du mir da am besten empfehlen??
    zu den Videos.. ich habe dein ein Programm : http://www.videora.com/en-us/Converter/iPod/
    wie es genau funzt muss ich noch herausfinden...

    ok danke schonmal..
     
  6. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    moin...

    also in aac konvertieren geht am einfachsten mit iTunes.
    Einfach bei den einstellungen zum importieren aac auswählen und dann die gewünschten dateien per rechter Maustaste "in aac konvertieren". fertig!
    dann weiter wie beschrieben

    frohes Restfest ;)

    Gruß Gregor
     
  7. dankeschön für diesen Tipp... werds gleich austesten!
     
  8. Don Tomaso

    Don Tomaso Gast

    Was mache ich denn, wenn mir das Hoerbuch schon als mp3 vorliegt. Bin naemlich gerade 20.000 km von zuhause weg und habe verstaendlicherweise meine ganzen Original-CDs nicht fuer ein Jahr mit um die Welt genommen. Muss ich nun warten oder mit welchem Programm laesst sich mp3 in aac umwandeln?
    Kann mir jemand einen Tip geben?
     
  9. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Mit iTunes selber. Einfach Importeigenschaften auf AAC stellen, Titel markieren (auswählen) und mit CTRL-Click in aac konvertieren auswählen.

    Gruß
    D.
     
  10. Odin Avatar

    Odin Avatar Antonowka

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    352
    Darf ich fragen warum Du die Hörbücher unbedingt im verzeichnis Hörbücher haben willst? Gib es da große Vorteile?

    Ich habe meine Hörbücher alle als Normale Lieder drin (mp3).
    Artist ist eben "Hörbücher",
    Album der jeweilige Hörbuch,
    und ohne Pause zwischen den Liedern.

    Funktioniert einwandfrei...

    Joachim

    ____________________________

    If I can't dance, it's not my revolution!
     
  11. athink

    athink Stechapfel

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    156
    Vielleicht ja ein wenig zu einfach, aber reicht es nicht, wenn man einfach die Musikrichtung in "Hörbücher" ändert?

    Grüsse
     
  12. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Leider nicht, weil sie dann trotzdem noch nicht im iPod als Hörspiel angezeigt werden.
     
  13. athink

    athink Stechapfel

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    156
    Hmm, ok, war nur so ein Gedanke. Und in den iTunes Einstellungen ist die Musikrichtung in der Übersicht anzeigen angeklickt?

    Grüsse
     

    Anhänge:

  14. dimadima

    dimadima Morgenduft

    Dabei seit:
    03.02.05
    Beiträge:
    171
    Ich glaube das viele einfach die "Shuffle" Funktion nutzen und sich in diesem Fall einfach ärgern!

    Mehr fällt mir eigentlich nicht ein :)
     
  15. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Und? Einfach "bei zufälliger Wiedergabe überspringen" einschalten und die Sache hat sich.

    Also notwendig ist es nicht wirklich, aber der Ordnung halber einfach etwas schöner
     
  16. dimadima

    dimadima Morgenduft

    Dabei seit:
    03.02.05
    Beiträge:
    171
    Ich gebe zu mich hat das bisher auch nicht wirklich gestört, einfach aus dem Grund das ich die "Shuffle" Funktion nicht bzw. kaum nutze.

    Trotzdem wundert es mich das es kein iTunes Plugin gibt was aus MP3 Hörbüchern selbstständig ein m4b Hörbuch erstellt.

    Best wishes

    dimadima
     
  17. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404

    die Lesezeichenfunktion nicht zu vergessen..
     
  18. Odin Avatar

    Odin Avatar Antonowka

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    352
    Funktioniert die Lesezeichenfunktion auch wenn mein iPod länger rumliegt?

    Wenn ich mein iPod nach ca. 6 Stunden einschalte weiß er noch was ich zuletzt gehört habe und wo ich da war. Nach ein ganzen Tag natürlich nicht mehr. Ist das bei der Lesezeichenfunktion anders?

    Danke, Joachim

    _____________________________

    If I can't dance, it's not my revolution!
     
  19. K-Town

    K-Town Gast


    also bei mir ises eigndlich immer an der richtigen stelle, au wenn ich ne woche später mal wieder weiterhör! Glaub nur wenn der akku ganz leer is un der iPod aus geht geht des verloeren... o_O glaub ich
     
  20. Minifutzi

    Minifutzi Erdapfel

    Dabei seit:
    26.10.08
    Beiträge:
    1
    Also ich raff''s überhaupt nicht, sorry.

    Habe auch Windows Vista und möchte die Hörbücher (im MP3-Format auf der Platte) unter "Hörbücher" auf meinen IPOD bekommen.
    Habe jetzt eine neue Playlist in iTunes abgelegt, die Hörbuch-Tracks reingezogen und auf "ACC-Version erstellen" geklickt.
    Dann rödelt er stundenlang rum aber die Dateien auf der Platte sind immer noch im MP3-Format.

    Weiß auch gar nicht von welcher Importier-Funktion hier die Rede ist.
     

Diese Seite empfehlen