1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod Touch: WLAN Verbindungsprobleme bei WPA-PSK

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von domopod, 26.09.08.

  1. domopod

    domopod Erdapfel

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    5
    Ich kann mich mit meinem iPod Touch (aktuelles Modell, aktuelle Firmware) nicht mit dem heimischen WLAN-Netzwerk verbinden. Es funktioniert problemlos, wenn ich das WLAN Netz öffne (keine Authentifiziering voraussetze), sobald ich aber WPA aktiviere (WPA-PSK-TKIP), heisst es "Verbindung zum Netzwerk [Netzwerkname] fehlgeschlagen".
    Mit meiner Playstation Portable funktioniert es ohne Probleme.
     
  2. domopod

    domopod Erdapfel

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    5
    Kleine Ergänzung: Ich habe keine MAC Adressfilterung aktiviert, habe auch schon versucht, die Verbindungseinstellungen des iPod zurückzusetzen und habe auch den Router schonmal auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Bringt alles nix.
     
  3. Xiflite

    Xiflite Granny Smith

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    12
    Was hast du denn für ein Router?

    Schonmal geguckt, ob der im Protokoll irendetwas hilfsreiches sagt?
     
  4. domopod

    domopod Erdapfel

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    5
    ich habe das arcor 200 WLAN Modem oder so (is irgendso´n Zyxel ding, was die unter dem genannten Namen vertreiben). Aus den Protokollen wurde ich nicht schlau, aber ich versteh derlei dinge halt nicht. Naja, nun hab ich den MAC Filter aktiviert und keine WEP / WPA Verschlüsselung. Ist zwar auch kacke, weil nun plötzlich der Laptop nicht mehr rein will, aber dann nutze ich den nun eben mit Kabel. Ursache allen Übels scheinen Kompatibilitätsprobleme zwischen dem Router und dem IPod zu sein. Apple hat vor ner Weile Abhilfe in Aussicht gestellt, aber getan hat sich nix.
     
  5. Xiflite

    Xiflite Granny Smith

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    12
    Hast du denn beim Schlepptop auch die Verschlüsselung deaktiviert??
     
  6. domopod

    domopod Erdapfel

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    5
    WEP / WPA is beim Laptop deaktiviert , jo. Momentan erkennt er aber nicht mal mehr irgendwelche WLAn Netze (obwohl ich ca. 10 in Reichweite habe). Der Hase liegt hier also u.U. ganz woanders im Pfeffer. Aber ich habe aufgehört nach ihm zu suchen.
     
  7. Xiflite

    Xiflite Granny Smith

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    12
    Das hört sich ja alles ziemlich schrecklich an...o_O

    Ich könnte mir nur noch einen defekten Treiber vorstellen...

    Schonmal Router kurz vom Netz genommen?
     
  8. domopod

    domopod Erdapfel

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    5
    Der router kann´s nicht sein, mittlerweile findet mein laptop ja garkein WLAN Netz mehr. Wahrscheinlich habe ich in meinem Bemühen, alles zum Laufen zu kriegen, zwar mein Ipod Problem "gelöst" / umgangen, aber gleichzeitig die WLAN Fähigkeit meines Laptops dafür geopfert. Ich könnte mich nun darüber aufregen, ziehe es aber vor, einfach ein Kabel zu benutzen, um mit dem Rechner ins Netz zu gehen.
     
  9. touch.fan

    touch.fan Erdapfel

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    3
    öhm...

    also^^

    is doch klar. der laptop kann nicht mehr ans W-Lan weil du Mac-Adressen aktiviert hast. so wie du schreibst, hast du nicht die größte ahnung. also wenn der lappi weiterlaufen soll, einfach die mac suchen und aktivieren im routermenü. den iPod touch ebenfall. dein pc, auch wenn er über LAN betrieben wird, mit eintragen in den Filter.

    dass der iPod touch bei WPA-PSK keine verbindung kriegt ist komisch, habe das gleiche problem :S
     

Diese Seite empfehlen