1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod touch wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "iPod touch" wurde erstellt von SauerApfel, 16.04.09.

  1. SauerApfel

    SauerApfel Erdapfel

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    wir sind nicht sicher, ob hier das richtige Forum ist, aber wir versuchen es einfach mal:

    Wir haben unserer Tochter zum Geburtstag einen iPod touch geschenkt.
    iTunes ist auf dem Rechner (Vista 32bit) bereits installiert und läuft mit einen iPod nano auch.
    Beim Einstecken des touch kommt die Fehlermeldung, dass er nicht verwendet werden kann, weil er Software benötigt, die nicht installiert ist.
    Wir haben schon alles versucht, zig mal de- und installiert, alle möglichen Apple-Ordner und Papierkorb gelöscht, ohne Erfolg. Inzwischen haben wir herausbekommen, dass der Apple Mobile Device Support und der Treiber fehlen. Bei der Installation von iTunes läuft der Balken beim Laden an einer bestimmten Stelle rückwärts mit der Bemerkung "Aktion wird rückgängig gemacht". Hat schon mal jemand so etwas gesehen? Wir noch nicht!
    Rückfragen bei der Apple Hotline halfen nicht, es wurde letztendlich an Microsoft verwiesen. Dort leider keiner zu erreichen. Besuch im Apple Store auch nicht erfolgreich, obwohl ein Vista-Rechner da war, hat sich mit unserem Laptop keiner auseinander gesetzt.
    Was nun? Unsere Tochter ist todunglücklich, weil bald nur noch die Rückgabe bleibt. Kanns doch nicht sein, oder?
    Wir sind mit unserem Latein am Ende und hoffen hier auf Eure Hilfe!
    Vielen Dank!
     
  2. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Hast du auch den Apple Mobile Device Support (ich gehe mal davon aus, dass er da ist, aber defekt ist) deinstalliert? Der hat einen separaten Eintrag.
    Installiere iTunes noch einmal neu und schalte vor der Installation mal alle Viren- und Spywarescanner aus. Besonders den Windows Defender, der meckert öfters mal am Mobile Device Support rum. Danach iTunes einmal starten und testen. Dann die Viren- und Spywarescanner wiederanschalten. Ich hoffe, das bringt was ;)
     
  3. SauerApfel

    SauerApfel Erdapfel

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    4
    Den Apple Mobile Device Support hab ich gar nicht. Beim Installieren läuft zu einem bestimmten Zeitpunkt der Balken rückwärts. Da hängt irgendwie was.
    Inzwischen stehen wir mit Microsoft und Medion in Verbindung, aber dort nimmt man sich des Problems nicht an, weil es sich um Fremdware handelt, die nichts mit Microsoft zu tun hat. Super, was?
    Inwzischen sind wir so weit, dass wir vermutlich am Wochenende alles runterschmeißen, Vista neu installieren und es dann noch einmal versuchen!?
     
  4. Blizzart

    Blizzart deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    173
    Wie kann ich mir das denn genau vorstellen? Bricht die Installation von iTunes mit dem rückläufigen Balken ab, oder wie war das gemeint? Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass der Mobile Device Support einfach nur deaktiviert wurde (durch Optimierungsprogramme o.ä.). Einfach mal unter Start - Ausführen den Befehl msconfig eingeben und dort mal unter den Autostartprogrammen nachsehen. Ich schreibe das hier gerade aus dem Gedächtnis heraus auf (nur zur Info, falls irgendwas nicht stimmt).

    Edit: Da wir hier ja von Vista, dem besten Betriebssystem ever *würg*, sprechen: Hast du schonmal versucht einen Rechtsklick auf die iTunes Setup.exe (oder war es .msi) zu machen und dann den Menüpunkt "als Administrator ausführen" auszuwählen? Ich gehe mal davon aus, dass du die neueste iTunes-Version verwendest. Das dürfte also nicht das Problem sein. Bevor du das Ding zurückgibst tu deiner Tochter doch wenigstens den Gefallen und ruf mal den Apple-Support an. Da kann man dir sicher eher eher helfen als bei Microsoft oder Medion.
     
    #4 Blizzart, 17.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.09
  5. SauerApfel

    SauerApfel Erdapfel

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    4
    Nein, die Installation bricht nicht ab, sie wird danach schon weitergeführt und dann beendet. Der iPod nano von unserem Sohn läuft auch, aber diese 2 speziellen Softwarepakete (Apple Mobile Device Support und den Treiber usbaapl.sys) braucht wohl der Touch. Und die fehlen danach, man findet sie nicht auf dem REchner.
    Bei Apple haben wir zuerst angerufen. Netter Helfer, aber letztendlich hat er mit uns das gleiche noch einmal gemacht, wie auch schon auf den Internetseiten geraten wird (alles, was Apple ist, deinstallieren und iTunes neu installieren). Leider ohne Erfolg. Er hat dann an Microsoft verwiesen.
    Da schiebt einer dem anderen die Schuld in die Schuhe, ziemlich unbefriedigend.
    Wir vermuten, dass irgendwas auf dem REchner ist oder fehlt, was das Nichtinstallieren dieser 2 Dinge verhindert, aber kein Mensch weis, was, leider:(

    Zurückbringen wollen wir ihn ja eigentlich nicht, weil unsere Tochter ihn ja liebend gern haben möchte!
     
  6. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Virenscanner, Spywarescanner etc. sind alle deaktiviert? Auch der Windows Defender?
     
  7. Blizzart

    Blizzart deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    173
    Bevor ihr Vista plattmacht richtet doch mal ein neues Benutzerkonto ein und probiert die Installation von iTunes dort mal (wie gesagt evtl. mal als Administrator ausführen). Das hat bei mir schon oft geholfen, bevor ich mein Downgrade zu XP gemacht habe. 
     
  8. SauerApfel

    SauerApfel Erdapfel

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    4
    :-DEs ist geschafft! Wir können ihn behalten!

    Aber nur, weil wir alle Daten auf einer Festplatte gesichert haben, den Laptop in den Auslieferzustand versetzt, Updates gemacht usw.
    Dann iTunes installiert, jetzt läuft der iPod...
    Alles andere haben wir versucht, hat nichts gebracht!

    Danke für Eure Hilfe!
     
  9. sice18

    sice18 Erdapfel

    Dabei seit:
    29.05.09
    Beiträge:
    1
    Hallo ich habe ein ähnliches problem.

    Wir haben als erstes einen Ipod Nano (4G) gekauft, ITunes installiert und alles funktionierte.

    Jetzt Habe ich mir einen GEBRAUCHTEN Ipod Touch 32g ( 1G ) geholt, beim ersten anschlissen an meine Laptop wurde der touch nicht erkannt. dann habe ich einen anderen usb anschluss benutzt und der touch wurde von itunes erkannt und ich konnte die ganze musik runter laden ( wir nutzten ein itune konto ), das funktioniert ja.

    jetzt mein problem, mein touch wird nicht mehr erkannt??

    der laptop zeigt mir eine digi-foto u./o. scanner an über usb. wenn ich das externe gerät öffnen möchte dann kann ich das nur über mircosoft word, pdf oder photo shop. und es geht nichts.

    beim test mit dem nano anschlissen und es funktioniert fertig.

    hilfe
     
  10. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    iTunes samt Apple Mobile Device Support schon mal deinstalliert?

    HIER wird dir das auch noch mal genau erklärt.
     
    #10 artiste, 30.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.09
  11. G-King16

    G-King16 Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.05.09
    Beiträge:
    8
    Irgendwie kann ich hier kein Thema eröffnen, deswegen stelle ich meine Frage hier:

    Hallo Leute, ich hab da ein riesieges Problem seit heute morgen.

    Also folgendes:

    Als ich vor paar Tagen meinen iPod eingeschaltet habe, konnte ich ganz normal auf alles zugreifen und auch alle APPS öffnen. Als ich Lieder hören wollte sah ich, dass der ganze Ordner leer war, genauso wie die Videos.

    Heute habe ich dann den iPod an meinen PC angeschlossen und wollte halt neu synchronieren und da meinte iTunes dann, dass ein Fehler vorliegt und ich zu den Werkseinstellungen zurücksetzen soll. Gesagt getan, hab auf iTunes auf den Link geklickt, hat auch alles geladen, auf PC sowie auf dem iPod, doch dann am Ende kam eine Fehlerneldung. Ich weiß nur noch die Fehlernummer 9, das Fehlerprotokoll hab ich leider nicht mehr, falls das auf dem PC abgespeichert wird kann ic nachgucken, nur weiß nicht wo.

    Naja, ich wollt jetzt meinen iPod einschalten, aber es tut sich nichts. Habe USB Kabel rauszegogen und wieder eingesteckt, und plötzlich erkennt mein PC auch nicht mehr das USB Gerät. Habe alle USB Kabel rausgesteckt, und den vom iPod neu eingesteckt, wieder das selbe Problem.

    Habe jetzt gar keinen Zugriff mehr auf meinen iPod, es schaltet sich nicht ein.

    Was kann ich tun? Bitte helft mir.
     
  12. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    Also, versuch mal folgendes:

    Versuch als erstes mal einen Reset vom iPod:

    Dazu die Hometaste (Taste unterm Display) und die Ein/Auschalttaste zusammendrücken. So zwischen 5-10 Sekunden, auf jedenfall so lange bis das Apple-Logo erscheint.

    Wenn der iPod sich einschalten läßt, dann schließe ihn an deine Computer an, wenn du iTunes gestartet hast.

    Schau nun erst mal nach ob der iPod in iTunes erkannt wird.
    Wenn ja, versuch ihn normal wiederherzustellen.

    Wenn der iPod nicht erkannt wird, dann mach den Rest noch mal. Diesmal aber während der iPod am Computer hängt. Drück die Tasten wieder zusammen bis das Apple-Logo ercheint, lass dann aber NUR die Auschalttaste los und drück weiterhin, ununterbrochen, die Hometaste.

    Schau während dessen auf deinem Computer.
    Wenn alles gut läuft, dann erscheint in iTunes eine Meldung das ein iPod im Wartungsmodus erkannt wurde.
    Aus dem Wartungsmodus kannst du dann versuchen den iPod wiederherzustellen.

    Ganz wichtig wäre noch, wenn du einen normalem PC verwendest, schließe den iPod immer hinten am PC an wenn du ihn wiederherstellen willst. Aber auf keinenfall vorne an den USB-Steckplätzen.

    Wenn die Wiederherstellung wieder mit Fehler 9 oder 13 (...) scheitert versuch die Wiederherstellung am besten noch mal an einem anderen Computer.
     
  13. G-King16

    G-King16 Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.05.09
    Beiträge:
    8
    Hallo habe das mit dem Reset bereits probiert, es tut sich leider überhaupt nichts.

    Ebenfalls hab ich versucht den iPod an einen anderen PC zu schließen, funktioniert auch nicht. :|
     
  14. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    Geht der iPod noch an wenn du ihn normal an den Stromadapter anschließt?

    Hast du auch wirklich 5-10 (manchmal auch länger) BEIDE Tasten zusammen gedrückt?

    iPod auch hintem am Computer angeschlossen mit dem von mit beschriebenen Weg?
     
  15. G-King16

    G-King16 Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.05.09
    Beiträge:
    8
    Ich hab nur USB Kabel, und wenn ich den anschließe geht er nicht an.

    Habe alle USB KAbel vom PC entfernt und dann nur den vom ipod eingesteckt, auch an anderen Stellen tut sich aber nichts.

    Habe auch die Reset Tasten länger als 10 Sek. gehalten, tut sich auch nichts.

    War auch am Laptop von meinem Bruder, und dort kommt auch die Fehlermeldung dass USB Gerät nicht erkannt werden kann.
     
  16. G-King16

    G-King16 Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.05.09
    Beiträge:
    8
    KEiner ne Lösung? :(
     
  17. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Halte mal die Taste oben und den Home-Button 7-8 Sekunden lang gedrückt, dann geht das Display haus, dann noch 2 Sekunden beide gedrückt halten, dann oben loslassen und den Home-Button gedrückt halten, schau mal, ob der iPod dann erkannt wird. Wenn nicht, und wenn er sagt, USB-Gerät wurde nicht erkannt, ist er vermutlich defekt.
     
  18. G-King16

    G-King16 Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.05.09
    Beiträge:
    8

    Das hab ich doch schon probiert, mit der Methode geht der iPod nicht an.

    Ich hab noch Garantie auf meinen iPod, bekomme ich dann einen neuen?
     
  19. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Ob neu oder refurbished (=generalüberholt), weiß ich nicht, aber vermutlich wird deiner nicht repariert, sondern du bekommst ein anderes Gerät.
    Einfach Apple anrufen.
    Ach ja, ins Wasser oder auf den Boden gefallen ist der iPod nicht? Schau mal im Licht in die Kopfhörerbuchse deines iPods, ist die hinten weiß oder rot bzw. pink?
     
  20. G-King16

    G-King16 Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.05.09
    Beiträge:
    8
    Ist hinten weiß, mir ist nichts passiert damit. Hab halt wie oben beschrieben nur auf Werkseintslleung und dann kam Error 9.

    Hab den bei Saturn gekauft, muss ich dorthin?
     

Diese Seite empfehlen