1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod touch: Safari und WLAN / Mac als Basisstation

Dieses Thema im Forum "iPod touch" wurde erstellt von flo2209, 14.12.07.

  1. flo2209

    flo2209 Roter Delicious

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    92
    Hallo liebe Leute,

    ich möchte mit meinem iPod touch 16GB und meinem Mac mini Intel Core Duo drahtlos ins Internet, das heißt mein Mac mini soll über Airport ein WLAN für den touch zur Verfügung stellen.

    Der Mac mini "funkt" auch schön und der iPod touch erkennt auch das WLAN des mini, aber sobald ich Safari öffne und eine Seite laden will, "hängt" der Browser des iPod touch und versucht "endlos" zu laden, ohne zu einem Ergebnis zu kommen - der Fortschrittsbalken in der Adresszeile nimmt nicht zu...

    Weiß jemand von Euch Rat? Ich hab schon die Firewall aktiviert und deaktiviert, das scheint auch nix zu bringen...

    Danke!
     
  2. Senior Sanchez

    Senior Sanchez Damasonrenette

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    491
    Willkommen im Club.

    Genau dieses Problem scheinen alle zu haben.

    Ich kann bei mir so spiegel.de und heise.de öffnen, aber zum Beispiel nicht apple.com.
    Auch lokal, auf dem Mac gehostete Sachen, sind nur schwer zu erreichen.

    Ich frage mich echt, was da nicht will.
     
  3. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Ja, kann ich zu 100% bestätigen, ist bei mir (MacBook und iPhone) genauso. Mail, Google Maps, YouTube und Wetter gehen auch nicht. Hatte das Problem darüber hinaus auch noch mit meinem Router, das ließ sich allerding per Firmware-Update des Routers beheben. Hoffentlich liefert Apple da bald einen Patch.
     
  4. flo2209

    flo2209 Roter Delicious

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    92
    Ach du lieber Gott, das wär ja kacke, wenn das ein grundsätzlicher Fehler wär - allerdings kenn ich auch Postings von Leuten, die das anscheinend problemlos hinkriegen, hm...
     
  5. Senior Sanchez

    Senior Sanchez Damasonrenette

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    491
    Ja die kenne ich und weißte was mich dann besonders ärgert? *g* Das sind meistens die Leute die absolut keinen Blassen haben und den du noch erklären musst wie sie Internet Sharing aktivieren, obwohl das relativ trivial ist und schon eine Million Mal irgendwo erklärt wurde. Die haben das gar nicht verdient. *ggg*

    Ich hoffe auch dass da nen Fix kommt.
     
  6. flo2209

    flo2209 Roter Delicious

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    92
    Also mir scheints so: Wenn ich den iPod touch komplett ausmache (Mit dem roten Riegelchen), dann wieder an und Safari starte, nimmt er die erste Internetseite problemlos, meistens *g* - sprich, diese Seite lädt, jede weitere allerdings nicht mehr oder nur ganz marginal, so dass höchstens die Titelbezeichnung oben im Browser erscheint...

    Bei euch ähnlich?
     
  7. ks-mzg

    ks-mzg Jonagold

    Dabei seit:
    25.05.07
    Beiträge:
    19
    Also bei mir klappt es auch immer erst beim 2.Versuch oder manchmal auch garnicht, obwohl eine Wlan Verbindung besteht und der iPod diese erkennt.
     
  8. flo2209

    flo2209 Roter Delicious

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    92
    Also WLAN ist immer ausreichend da und wird auch immer erkannt, das ist ja das Dumme. Ich werd mal beim Apple-Support anrufen!
     
  9. macsess

    macsess Elstar

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    73
    öhm - versteh ich da was falsch? Warum mit dem ipod touch übern mac ins wlan? - Der ipod kann sich doch selbstständig ins wlan einbuchen? Also ich hab so keinerlei Probleme - oder bringt die andere Variante nen Vorteil?

    gruß David
     
  10. flo2209

    flo2209 Roter Delicious

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    92
    Ich hab kein "richtiges" WLAN über Airport etc., sondern mein Mac geht über Ethernet kabelgebunden ins Netz, aber ich möchte eben woanders im Haus auch mit meinem touch surfen.
     
  11. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    schuldigung aber ich hab eine grundsätzliche frage:

    muss ich mich wirklich über meinen mac ins internet einloggen oder funktionoert das so ähnlich wie bei dem normalen Vorgang am mac?
    ich wollte mich einfach mal informieren weil ich noch nicht so viel weiss

    danke und schuldigung wenn ich störe
     
  12. Senior Sanchez

    Senior Sanchez Damasonrenette

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    491
    Du kannst dich mit dem iPod Touch ganz normal mit einem WLAN verbinden, als wenn du es mit nem normalen Computer machen würdest.

    Hier geht es darum dass einige Leute, wie ich, aber noch kein WLAN betreiben. Man möchte aber trotzdem gerne mit dem iPod online sein und deshalb kann man einen Mac so konfigurieren, das er quasi als WLAN Access Point fungiert. Nur ist das leider nicht wirklich zuverlässig, wie du hier lesen kannst.
     
  13. flo2209

    flo2209 Roter Delicious

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    92
    Also nachdem ich in versch. US-Foren rumgestöbert habe, scheint das tatsächlich ein grundsätzliches Problem zu sein: Internetsharing funktioniert bei vielen gar nicht oder nur teilweise bzw. nur bei best. Seiten.

    Dann bleibt noch ne Frage: Wie mach ich günstig "normales" WLAN? Reicht z.B. Airport Express? Oder kennt jemand günstige WLAN-Router?
     
  14. Diàvolo

    Diàvolo Jamba

    Dabei seit:
    05.01.07
    Beiträge:
    59
    also ich hab es soweit hinbekommen, dass bei mir safari und map komplett funktionieren. Mail, stocks aber nicht (fragt nicht warum)
    Ich habe Personal Web Sharing im Bereich "Dienste" der Systemeinstellung "Sharing" aktiviert.
    Try it!
     
  15. VersatileMind

    VersatileMind Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    366
    Darf ich mal fragen, was das eigentlich für einen Sinn macht?
    Wenn ich ein W-Lan habe, dann kann ich es doch auch direkt nutzen.
    Und wenn ich VPN benötige und die Verbindung erst über meinen Rechner
    herstellen muss, damit ich dann vielleicht mit dem Touch online sein kann,
    dann kann ich doch auch gleich am Book surfen ...
    Ich verstehe den Sinn nicht ganz.

    --
    Vielleicht kann ja jemand mal schreiben was er genau damit erreichen möchte.
    Würde mich interessieren. :)
     
  16. flo2209

    flo2209 Roter Delicious

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    92
    Also ich kann nur für mich sprechen: 1. Hab ich kein WLAN und 2. steht mein Mac mini ein Geschoss tiefer - wenn ich aber faul bin und z.B. belanglos von der Couch aus rumsurfen will, könnte ich das mit meinem touch machen, ohne zum Mac laufen zu müssen - deswegen wärs schön, wenn das funzen würde *g*
     

Diese Seite empfehlen