1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod Touch (jailbreaked) AFP Installation

Dieses Thema im Forum "iPod touch" wurde erstellt von arc, 20.11.07.

  1. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo :),

    heute ist mein iPod touch eingetrudelt. Nice Gadget. Das jailbreaken war (mit der gerade aktualisierten Version) wirklich nahezu ein Kinderspiel - zumal mir Apple erfreulicherweise ein Gerät mit 1.1.1 geschickt hat :).
    So weit, so gut.

    Die notwendige Software ist installiert ... bis auf eine, eine wichtige: AFP (http://www.tuaw.com/2007/11/11/afp-for-iphone-and-ipod-touch/).

    Ich rätsle schon ganz zu Beginn. Nach der Beschreibung bei TUAW soll ich das genannte tar-Archiv in einen Folder Namens "/opt/iphone" expedieren - allein, der existiert offenbar nicht (ich glaube ich hab mich inzwischen durch das komplette Filesystem gewühlt). Kann man ja anlegen - okay, aber wo genau?
    Dann geht's gleich unklar weiter, es heisst, ich solle das tar-Archiv mithilfe des entsprechenden Tools entpacken. Dieses Tool sei Teil des (von mir auch zuvor brav installierten) BSD-Subsystems. Soweit so gut: Aber wo ist das Terminal / die Shell - oder ist das vom mac aus zu bewerkstelligen? Und wenn ja, wie hangle ich mich dann zum iPod touch von dort aus?
    Der dritte Punkt, das Starten des Dienstes ist auch unklar, wie soll ich den starte, wenn ich kein Terminal habe?

    :)

    Könnte mir jemand kurz mit einem (offenbar grundlegenden Tipp) auf die Sprünge helfen? Hat jemand AFP bereits erfolgreich installiert?
    Ich fände das recht essentiell, denn damit wird der iPod/das iPhone zusätzlich zum Speichergerät und das bestücken mit PDFs oder Bildern und jedweden anderen Datein wäre deutlich bequemer als der Weg über einen FTp-Client.


    Herzlichen Dank schon im Voraus :).


    EDIT: jaja, das alte Problem, erst gucken, dann schreiben :). Für das Terminalproblem gibt's eine Lösung: Über den Installer das Term-VT100-Package installieren.

    EDIT II: Okay, 's läuft - Jippi :).
    Ich habe die Datei auf dem Mac entpackt (der iPod TAR war zickig), die Ordnerstruktur ebenfalls dort angelegt und dann das ganze auf die Root des iPods mittels SFTP expediert.
    Term auf dem iPod aufgerufen und mit dem im Artikel angegeben Startkommando den Server gestartet. Am Mac im Finder dann "Verbinden mit ..." die iPod IP eingegeben und schon blitzt der Gute in der Finderseitenleiste auf.
     
    #1 arc, 20.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.07

Diese Seite empfehlen