1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPod touch / iPhone reinigen

Dieses Thema im Forum "iPod touch" wurde erstellt von magickalpe, 10.11.07.

  1. magickalpe

    magickalpe Cox Orange

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    97
    Display und Rückseite sind ja sehr empfindlich gegen Fingerabdrücke. Wie bekommt man denn diesen Film am besten wieder weg? Apple schreibt ja, dass man nur ein feuchtes, fusselfreies Tuch verwenden soll. Nur mit nem feuchten Tuch (oder auch dem Microfasertuch von Apple) verschmiert man die Sache schön, ohne sie wirklich zu reinigen. Kann ich denn Spülmittel oder ähnliches verwenden? Hat damit schon jemand Erfahrungen? Apple betont keine Spül- oder Scheuermittel zu verwenden.
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ich denke, du kannst natürlich einen Lappen nehmen, den du vorher in warmes Wasser und Spülmittel getunkt hast.
     
  3. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    Wegwerf-Brillenreinigungstüchlein sind da immer wieder zu empfehlen, wie man sie auch für empfindliche Kameralinsen benutzen kann. Enthalten Alkohol, nicht zu lange daran schnüffeln! :p

    Spülmittel ist da immer ein wenig heikel. Teilweise sind da aggressive Scheuermittel drin. Also vorher auf der Verpackung nachlesen...
     
  4. magickalpe

    magickalpe Cox Orange

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    97
    Hast du die schon ausprobiert? Wie gesagt, Apple rät kein Alkohol oder ähnliches zu benutzen
     
  5. Jup, mach ich schon recht lange so mit jedem Handy, iPod, Mac etc.

    Brillenputztücher zerkratzen ja auch keine Brillen. Da kann nichts passieren und wird wie neu.
     
  6. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    also glasreiniger geht auch noch, da die displays beim ipod touch und iphone aus glas sind sollte es da keine probleme geben. also bei mir gibt es zumindest keine.

    wenn das display mal wirklich richtig beschmiert ist und man es saubermacht, dann wird man den unterschied kaum glauben, weil das display so klar sein kann. naja. ich merk schon, ich rede etwas merkwürdig;)
     
  7. magickalpe

    magickalpe Cox Orange

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    97
    Okay, dann werde ich mir mal solche Tücher holen.

    Wie schaut es denn mit der Rückseite aus? Das man das Glas nicht so leicht zerkratzen kann und Glas auch unempfindlich gegen Alkohol etc. ist ist klar, nicht, dass sich die Rückseite (Alu? - Edelstahl?) verfärbt oder so. Apple sollte ja auch einen Grund haben, warum sie vor Alkohol und Fensterreiniger warnen.
     
  8. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    man muss etwas länger putzen, dann geht auch alles weg.
     
  9. Wie gesagt immer Brillenputztücher nehmen.

    Habe einmal einen rießen Fehler gemacht:
    Hatte eine Schutzfolie auf meinem iPod Nano der ersten Gen. (weiß).
    Die Folie war nicht wirklich toll, also habe ich sie abgezogen. Es waren aber noch Klebereste auf dem iPod die nicht abgingen.
    Also habe ich Nagellackentferner genommen und die Alu Rückseite behandelt. Klappte super auf dem Metall. Ich Idiot habe aber auch auf der weißen Vorderseite den Entferner genommen und es sah auch erst gut aus. Also die Reste vom Kleber waren ab.
    Nach einer Zeit bemerkte ich, das der iPod total vertrübt ist inkl. Display.

    Der Blöde Nagellackentferner hat nämlich das Plastik weggeätzt.

    Seitdem wirklich NUR noch Brillenputztücher ;)
     
  10. DiWe

    DiWe Gast

    IPHone reinigen

    Hallo an alle Appelfans,
    also ich reinige mein IPHone mit dem mitgelieferten Tuch. Es macht sich wunderbar, alle Fingerabdrücke und sonstige Flecken gehen super weg, es sieht dann wieder aus wie neu.
    Vielleicht tut es ein einfaches Mikrofasertuch auch?!
     
  11. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Ich nutze auch das mitgelieferte Tuch sowohl für die Vorder- als auch die Rückseite des touchs:)
     
  12. Ludren

    Ludren Pferdeapfel

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    80
    Leicht angefeuchtetes Taschentuch um die Schmiere wegzunehmen und dann mit einem Microfasertuch polieren. Funktioniert wunderbar, bis zum nächsten Telefonat.
     
  13. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Also ich nehm immer Brillenputztücher oder mein normales Brillenputztuch.
     
  14. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Um nicht extra wieder einen neuen Thread zu öffnen, schreibe ich mal wieder in diesem "alten" hier rein...

    Wie sieht es eigentlich mit dem iPhone 3G und dessen Plastikrückseite aus? Ich habe das schwarze iPhone und bei dem sieht man ja die Finger- und Fettabdrücke leider sehr schnell und vor allem sehr kräftig. Wie kann man die Rückseite saubermachen? Mit Glasreiniger wäre ja nicht so gut...
     
  15. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Tücher ohne Alkohol nehmen - das ist die gleiche Problematik wie bei Fensterreiniger.
     
  16. pistenstuermer

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    38
    Alles Banane. Während dem Putzen musst du es ja auch irgendwo festhalten, sprich anfassen. Also ist da schon wieder der erste Fingerabdruck. Wahrscheinlich irgendwo auf der Rückseite. Es ist eine unendliche Geschichte. Ich fand diese Empfindlichkeit genau 5 Minuten lang schlimm. Dann habe ich mich damit abgefunden, dass dies ein Gebrauchsgegenstand ist, den man anfassen muss, der sogar angefasst werden will. Also gehört das einfach dazu, dass man das auch sieht. Mit dem Mikrofasertuch grob sauber machen und weiter gehts....
     
  17. Crysinator

    Crysinator Erdapfel

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    3
    ach leute ... ich bin 14 jahre alt und bin nach einer woche auf die idee gekommen !!!

    nehmt ein sauberes tuch ... kippt alkohol drauf ( entweder aus der apotheke oder franzbrandtwein oder wodka )

    reibt düber und 100 % des schmutzes ist weg ... danach noch mit einem microfasertuch ( 2,99 € beim handelshof ) drüberreiben und wiiiiieeeee neu.

    ACHTUNG !!! wenn das handy so sauber ist sieht man all eure kratzer und ihr seid wieder unglücklich ... also lieber nicht putzen ... was ihr nicht wisst macht euch nicht heiß !
     
  18. Der Keks

    Der Keks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    256
    also ich nehm entweder ein Brillenputztuch (feucht) oder hauche den Bildschirm an und nehme dann das mitgelieferte Tuch...
     
  19. Erdbe3r

    Erdbe3r Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    248
    Hi ich habe ein mehr oder weniger großes Problem. Und zwar ist bei meinem iPhone 3g Dreck (feiner Sand) in die Schalter geraten. Alle (Home-, Sleep-, Lauter/Leiser- und Standbybutton) lassen sich nur noch sehr schwer drücken, beim Schalten in den Sleepmodus vibriert das Gerät gar nicht mehr. Irgendwelche Tipps wie bzw. wo man das Gerät säubern/säubern lassen kann?
     
  20. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Gaaanz feste in die Knöpfe pusten? ;)
    Vibriert das Gerät überhaupt noch?
    Je nachdem ob dir deine Garantie wichtig ist :D, du kannst es selbst auseinandernehmen oder mal im T-Punkt bzw. bei Apple Care nachfragen.
     

Diese Seite empfehlen