1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ipod touch 16gb 2G reagiert nicht

Dieses Thema im Forum "iPod touch" wurde erstellt von L3golas27, 24.12.08.

  1. L3golas27

    L3golas27 Erdapfel

    Dabei seit:
    24.12.08
    Beiträge:
    5
    hallo,

    habe heute einen ipod touch 16gb 2. Generation geschenk bekommen und habe ihn mit itunes verbunden. danach habe ich den ipod geupdated und wärenddessen brach er ab.
    Seit dem ist der ipod aus und lässt sich nicht mehr einschalten. 20 sekunden sleep+home taste drücken habe ich auch schon ausprobiert und hat genauso viel wie itunes neu installieren gebracht. Ich benutze windows vista ultimate und habe die aktuellste ituns software.

    wäre sehr hilfreich, wenn mir wer weiterhelfen könnte, da ich nicht große lust habe den ipod einzuschicken

    frohe weihnachten,
    L3golas27
     
  2. >OT<

    >OT< Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    256
    Und was sagt dir iTunes wenn du den iPod dranhängst?
    gibt im übrigen schon einen Thread zur Zeit mit dem gleichen Problem
     
  3. L3golas27

    L3golas27 Erdapfel

    Dabei seit:
    24.12.08
    Beiträge:
    5
    er reagiert garnicht! er zeigt noch nicht einmal an, dass er geladen wird oder sonstiges.

    //bitte mich zu entschuldigen. thread ist im mac forum anstatt im windows forum
     
  4. >OT<

    >OT< Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    256
    äußerst komisch wenn sich das Gerät nicht mal erkennen lässt sonst hätte ich jetzt gesagt das es vllt am PC liegt aber der iPod geht ja auch so nicht an.

    Wenn du einen andern PC hast vllt trotzdem mal da versuchen man weiß ja nie.
    Ist aber auch komisch

    bin leider auch nicht so bewandert
     
  5. JstTmk

    JstTmk Gala

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    50
    Versuch doch mal ihn zu starten, indem zu für mehrere Sekunden den Sleep-/Wake-Button drückst. Und wenn das nicht klappt, kannste ihn per Tastenkombi auf die Werkeinstellungen zurücksetzen. Die Tastenkombi such ich grad noch raus, Moment eben....

    Okay, die Tastenkombi ist:
    Home- + Sleep-Button für 10 Sekunden halten,
    Sleep-Button loslassen und Home-Button noch für 5 Sekunden halten,
    Home-Button auch loslassen.

    Dann ist der iPod im DFU-Modus (also quasi Werkseinstellungen). Vielleicht kannst du ihn damit retten. Aber normalerweise kann man einen iPod mit einem fehlgeschlagenen Sync + Update nicht kaputtkriegen.
    Und wenns beim ersten Mal nicht klappt, einfach ganz oft probieren - irgendwann klappts halt! ;)
     
  6. >OT<

    >OT< Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    256
    War das nicht Hometaste + Sleepwake für 30 Sekunden dachte ich zumindest immer
    oder 10sekundne Hometaste
     
  7. L3golas27

    L3golas27 Erdapfel

    Dabei seit:
    24.12.08
    Beiträge:
    5
    wenn ich home/sleep drücke, bekome ich, wie gesagt, nur immer die meldung usb-gerät wurde nicht erkannt von windows
     
  8. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Du hast aber schon das aktuellste iTunes druff, damit Windows den Touch als Touch erkennt?

    Desweiteren ne Runde Mitleid. Ich kenn das Gefühl nur zu gut, wenn man zu Weihnachten nen neues geiles Teil geschenkt bekommt, aber dann irgendwie nix klappt. Kopp hoch, und nicht Aufgeben. Dafür wird, bei Erfolg, dein Kopf ein Grinsen zieren, dass sich die Mundwinkel am Hinterkopf treffen werden.
     
  9. L3golas27

    L3golas27 Erdapfel

    Dabei seit:
    24.12.08
    Beiträge:
    5
    jaja ist die aktuellste itunes version druff, eben vonna offiziellen page geladen
     
  10. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Okay, dann mal ganz von vorne: Windows erkennt den Touch als Touch? (Evtl. im Gerätemanager nachsehen)
    iTunes erkennt das Gerät ebenfalls? Es wird in der Seitenleiste angezeigt? Was geht beim Akkustatus? Ich habe meinen Nano damals auch erst 2-3 Stunden aufladen müssen, bevor er sich richtig eingeschaltet hat, und ich ihn befüllen konnte. (Normalerweise zeigen die iPoden an, wenn sie aufgeladen werden, oder piepsen wenigstens, wenn du da nen Kabel reinsteckst, damit du merkst, dass sie nicht tot sind.)
    Lass iTunes vorm Wiederherstellen nochmal die aktuellste Firmware ziehen. Und dann lass ihn durchlaufen. Und wenn's ne halbe Stunde und länger dauert.
    Wenns bis Samstag Morgen noch nicht rundläuft, und du in der Nähe eines ASP wohnst, nimm ihn mal dahin mit, und frag die mal ganz nett. Die haben meistens noch etwas mehr Ahnung, und haben den Vorteil, dass sie das Teil sehen können, während die AT-Welt das nur per Fernwartung durchführen kann. Da die Apple-Garantie weltweit gilt, kannst du, wenn's nicht grad nen Gravis ist, auch im Fehlerfalle direkt nen neues Gerät mitnehmen.

    Aber generell gilt: Probieren. Warten. Geduld mitbringen. Und irgendwann klappts dann.
     
  11. L3golas27

    L3golas27 Erdapfel

    Dabei seit:
    24.12.08
    Beiträge:
    5
    also windows erkennt ihn nichtmehr seit updatefehlschlat. heißt jetzt unter windows unbekanntes gerät. darüber zu updaten funktioniert auch nicht. itunes erkennt ihn auch nicht.
    hatte ihn vorhin vorm updaten an und da lief er einwandfrei. ich lasse ihn jetzt mal am netzgerät und warte bis morgen. jedoch hat er weder einen ton von sich gegeben, noch das symbol ist auf dem display zu sehen.
     

Diese Seite empfehlen