1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ipod speichern ?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Fabster, 28.09.05.

  1. Fabster

    Fabster Gast

    Hi leutzz erstma Tag
    bin neu hier und freu mich auf eure comunity hallo an alle
    und hab auch gleich mal ne Frage ?

    Ich hab jetzt meinen Ipod schon ne zeit aber durchblicken tu ich itunes und den Pod immer noch nicht. Mein problem ich hatte auf meinem ipod ca 4 gig Musik nun hab ich mir einen Virus auf den rechner geholt und musste ihn platt machen, als ich itunes aufgespielt hab und meinen Pod angeschloßen habe fragte er mich ob ich Aktualisieren möchte'' ich dachte klar, kurze zeit später merkte ich das ich alles gelöscht habe. Nun zu meiner Frage wie kann ich meine lieder die ich auf den ipod bzw in itunes eingespielt hab saven so das wenn ich mal wieder itunes neu aufspielen muss nicht auch wieder meine ganzen cds neu aufspielen muss
    thx for help ;):innocent::-D

    Fabster
     
  2. die EXTERNE HD

    Am einfachsten brennst Du dir eine DVD

    Wenn Du ein 40GB iPod hast, speichere die Sounds noch zusätzlich als Datei auf den iPod. Nutze den iPod als externe HD.

    Platz genug hast Du ja


    www.gutekunst-design.ch
     
  3. Fabster

    Fabster Gast

    Also kann ich auf den ipod ohne itunes überhaupt zugreifen ?? weil das prob ist halt wenn ich den rechner platt mach und hau itunes drauf will der ja aktualisieren kann mann das nicht irgendwie umgehen und einfach weiter neue cds draufladen ?
     
  4. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Das klappt so nicht, entweder du aktualisierst, das hat zur Folge, dass das, was auf Deinem Rechner ist, auf dem iPod ist (und wenn nichts auf dem Rechner ist, dann ist nichts auf dem iPod) oder Du aktualisierst nicht, dann passiert gar nichts.

    Die einzige Möglichkeit ist der Dir bereits gemachte Vorschlag, zusätzlich den iPod als Festplatte einbinden und die Songs noch einmal als Datei speichern. Dann kannst Du sie im Falle eines weiteren Virus (soll bei Windows ja ab und zu vorkommen ;) )leicht wieder zu iTunes zurücksichern.

    Gruß,
    Michael
     
  5. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Auch für Windows gibts diverse Software, um Musik vom iPod wieder auf den Rechner zu ziehen (á la Senuti für den Mac). Ich kann Dir kein konkretes Programm empfehlen, aber wühle Dich einfach mal hier durch, da sind mehrere dabei.
     
  6. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Wenn ich ihn jedoch richtig verstanden habe, möchte er den Status des iPods so lassen, wie er ist, wenn Windows einmal wieder platt ist, einfach weitere Songs anfügen also den Status seines iPods unterschiedlich zu seinem PC-iTunes bzw. iTunes ganz weglassen. Und das geht wohl so nicht o_O

    Gruß,
    Michael
     
  7. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    also die einfachste lösung ist da das manuelle synkronisieren! so greift iTunes nicht vor.
    allerdings darf man nicht aus versehen anklicken das iTunes den iPod mit der neuen playlist abgleichen soll, sollte man iTunes neu installiert haben oder den iPod an einen anderen rechner anschliessen und iTunes starten.

    gruss, bernd :)
     
  8. Fabster

    Fabster Gast

    Also das war schon mal sehr hilfreich aber wirklich raffen tu ichs noch nicht werd es jetz so machen die ausm itunes ordner immer mal als sicherung auf DVD brennen( das sind max. 5st.) und werd wenn ich den rechner mal wieder platt machen muss diese dateien einfach wieder in den ordner reinkopieren müsst doch auch gehen oder ? mit den ipod als externe Hd des blick ich nicht und wie soll ich die musik als datei aufn ipod speichern ?
    Thx for support:innocent:
     
  9. textmarker

    textmarker Gast

    Hi Fabster.

    Wenn Du den iPod an Deinen Rechner anschließt, wird er automatisch im Arbeitsplatz als externe Festplatte angezeigt. Du kannst hier dann, wie auf allen Festplatten, auch Ordner anlegen und Dateien rüberkopieren; bspw. Deine Musikdateien, einfach als Sicherung. Platz genug sollte ja sein.
    Beim Synchronisieren hast Du folgendes Problem:
    iTunes vergleicht die Bibliothek mit dem iPod. Sollten Unterschiede sein - viele Lieder aufm iPod, keine in der Bibliothek - wird der iPod an die Bibliothek angeglichen, also gelöscht. Das lässt sich leider nicht umgehen - außer manuell, aber dann kannst Du nie wieder das Synchronisationstool verwenden (glaub ich, korrigiert mich, falls ich mich irre).
    Um Deine Lieder wieder vom iPod zu bekommen, was Apple erstmal verhindert, brauchst Du ein extra Programm, bspw. XPlay. Kann man frei kaufen. Damit kannst Du dann auf alles wieder zugreifen und zurückkopieren. Auf diese Weise sparst Du Dir dann die Sicherung und die Nutzung als externe HD. Oder Du brennst alle Deine Lieder einfach auf DVD, geht auch, musst aber auf jeden Fall vor der Synchronisierung wieder alle in die (leere) Bibliothek einlesen!!!

    So, ich hoffe, Du hasts verstanden, war ja auch etwas viel.... ;)

    Greetings
    textmarker
     

Diese Seite empfehlen