1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ipod soll wiederhergestellt werden

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von kaka, 14.09.09.

  1. kaka

    kaka Erdapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    1
    Hallo liebe Apple-Gemeinde,

    habe folgendes Problem mit meinem Ipod Nano 3G:

    Ich hab eben versucht Videos draufzuziehen. Dies war aber (wegen Format) nicht möglich.
    Wenn ich jetzt wieder den Ipod an den Computer anschließe, sagt Itunes mir, dass der Ipod scheinbar beschädigt ist, und wiederhergestellt werden muss.
    Der Ipod funktioniert aber einwandfrei! (Kann alle Funktionen wahrnehmen)
    Gibts ne Möglichkeit das wieder funktionierend zu machen, ohne formatieren zu müssen? Will nich nochmal alles draufladen, ne Wahnsinnsarbeit :(


    Danke für jede Hilfe
     
  2. knut96

    knut96 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    242
    wiederherstellen geht doch flott. du verlierst ja die dateien nicht in deinem itunes, sondern nur die auf dem ipod und da die nanos keine allzu große kapazität haben, sind die wohl in spätestens einer stunde wieder drauf.
     
  3. euroynos

    euroynos Alkmene

    Dabei seit:
    27.08.10
    Beiträge:
    35
    Also ich hab dieses Problem auch mit dem Classic. Ipod funzt super. Sobald ich ihn an Macbook anschließe meldet Itunse, dass Ipod scheinbar beschädigt sei und wiederhergstellt werden muss. DIes ist blödsinn. Jedoch geht es nicht anders, Es dauert dann Stunden bis er synchronisiert ist. Dann geht super. Schliess ich ihn wieder an, soll er wieder defekt sein. Unter Windows hatte ich diese Probleme nie. Jemand ne Idee?
     

Diese Seite empfehlen