• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

iPod shuffle wiederherstellen? Aber wie?

Spreepirat

Reinette de Champagne
Mitglied seit
10.07.12
Beiträge
423
Moin,
ich habe hier einen Ipod Shuffle 2G. Wenn man den an den Computer anschließt, kommt bei iTunes die anhängende Fehlermeldung.
Man kann nur zwischen "Abbrechen" und "Weitere Informationen" auswählen.
Wenn man "Weitere Informationen" auswählt kommt nur eine nichtssagende Apple-Website die erklärt daß man iOS und iPosd-Geräte über iTunes wiederherstellen kann. Der iPod wird sonst in iTunes nicht angezeigt, bei den anderen Programmen iMazing und Detune erfolgt gar keine Reaktion.
Im Festplattendienstprogramm sieht man ihn auch nicht. Was mit dem Gerät vorher passiert ist weiß ich nicht. Wie bekommt man den iPod nun wieder in die Spur und ihn wiederhergestellt oder formatiert sodaß iTunes ihn erkennt?
Danke & viele Grüße!
 

Anhänge:

Spreepirat

Reinette de Champagne
Mitglied seit
10.07.12
Beiträge
423
Danke, habe ich schon versucht, ohne Erfolg.
Irgendwo im Netz hatte ich gelesen daß die alten Shuffle 1G und 2G nicht mehr mit iTunes Version 12 verwaltet werden können, also habe ich in einer virtuellen Windows XP-Maschine mal iTunes 11.1 installiert. Und es kommt exakt dieselbe Fehlermeldung wie unter macOS.
Ist dieses "iPod zurücksetzen" vielleicht ein speziellen Programm? Ich habe darüber noch nichts gefunden...
 

Spreepirat

Reinette de Champagne
Mitglied seit
10.07.12
Beiträge
423
Es ist doch ein spezielles Programm:
für den iPod Shuffle.
Habe es probiert, dann wurde angezeigt daß sich der iPod im DFU-Modus befindet und habe auf "Zurücksetzen" geklickt. Paar Sekunden kam eine Fehlermeldung wie "Wiederherstellung konnte nicht fertiggestellt werden", so in der Art.
Ich glaube mittlerweile fast mit dem iPod stimmt was nicht. Mal sehen.

Edit zwei Stunden später:
Der iPod lebt wieder! 😄
Dieses Ipod-Programm hat nach der Fehlermeldung nicht mehr reagiert, weder unter macOS, noch unter Windows. Für Windows gibt es dieses seltsame Programm lustigerweise auch.
Habe daraufhin den Computer neugestartet und die virtuelle Maschine mit Windows XP auch nochmal neugestartet. Und siehe da - der iPod wurde plötzlich von Windows XP erkannt! iTunes 11.1. meldete nun einen iPod, der wiederhergestellt werden müsse, dann in iTunes auf "Wiederherstellen" geklickt und eine Minute später war der iPod bereit. Paar MP3s draufgezogen und es kam Musik aus den Kopfhörern.
Mal sehen wie lange der Akku noch hält. Wermutstropfen: das Gerät hat nur 1 GB (!!!!!) Speicher...
Daß der iPod Shuffle nur bis zu iTunes 11 erkannt wird scheint aber zu stimmen. Unter iTunes 12.8. unter macOS rührt sich gar nichts.
Vielleicht hilft der Beitrag mal jemandem der auch noch einen alten iPod Shuffle in die Finger bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mitglied 167358

Gast
Hey, cool, dass das gute Stück wieder funktioniert. 👍