1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ipod nano und probleme am mac

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von maery, 18.08.09.

  1. maery

    maery Cox Orange

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    98
    hallo,

    ich versuche mein problem kurz und knapp darzustellen, und dabei alle relevanten fakten zu beschreiben. sollten dennoch wichtige details fehlen schreibt einfach.

    eine freundin von mir hat sich im amerika urlaub einen nano (4g - 8gb) gekauft. dieser wurde zunächst mit einem windows (xp) rechner betrieben. als wir ihn heute an einem mac book angeschlossen und auch durch die wiederherstellungsfunktion den verlust der alten daten in kauf genommen haben, befüllten wir zunächst die itunes bibliothek, um dann schließlich das gute stück mit musik zu beladen.

    aber folgendes problem tat sich auf: nach dem trennen der verbindung zeigt der ipod an, dass keinerlei musikdaten sich auf ihm befinden. schließen wir ihn wieder an itunes an, erkennt das programm zwar, dass so-und-so viele daten den ipod beladen, aber für itunes sind das "andere" dateien, die nichts mit der musikbibliothek zu tun haben. somit wurde mit jedem befüllen der ipod voller und voller, und dennoch konnte weder itunes nach dem wiederanschluss, noch der ipod selbst etwas mit den überspielten musikdaten anfangen. es wirkt so, als ob die "datenbank" des ipods nicht mehr mit dem dienstprogramm und mit itunes kommunizieren könne, um den beiden zu sagen, dass da doch musikdateien drauf liegen.

    auch nach dem bemühen des festplattendienstprogrammes und der formatierung im ntfs format änderte sich nichts.

    gibt es denn ein zauberprogramm, einen workflow oder sonst einen trick, mit dem es uns möglich ist, den ipod wieder zu benutzen? wären froh und dankbar für und um jeden tipp! :)

    viele grüße
    maria
     
  2. Mac_my_life

    Mac_my_life Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    600
    Hallo,

    Genau das gleiche Problem habe ich auch seit einer Woche und suche dauernd nach einer Lösung und finde einfach keine. Weiß jemand irgendwas? Ich fahr am in ein paar Tagen in den Urlaub und möchte so schnell wie möglich eine Antwort.
     
  3. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Habt ihr den iPod schon nochmal zurück auf Werkseinstellungen gesetzt?
     
  4. Mac_my_life

    Mac_my_life Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    600
    Ja schon 3 mal
     
  5. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Ist dein iPod denn auch aus dem Ausland, oder aus Deutschland?
     
  6. Mac_my_life

    Mac_my_life Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    600
    aus Deutschland
     
  7. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    OK.
    Hast du irgendwas für ein Backup?
    USB-Stick, Festplatte o.Ä.
    Wenn ja lösch alle mit iTunes verbundenen Dateien und installiere iTunes neu (von der CD oder der Apple Website).
    Das hat bei mir mal funktioniert.
    Viel Glück dabei!
     
  8. Mac_my_life

    Mac_my_life Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    600
    Ok ich werds versuchen
     
  9. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Wie jetzt? Den Nano mit dem Festplattendienstprogramm auf NTFS formatiert?

    Bitte um Verschiebung in den Fun-Thread! :-D
     
  10. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Es geht hier um (zumindest relativ) ernste Probleme.
    Und es hätte ja an der Festplatte liegen können.
    Noch was: Sind die Dateien eigentlich im Ordner: "User/Musik/iTunes/iTunes Music/Interpret/Titel"?
     
  11. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Seit wann kann man mit dem Festplattendienstprogramm auf NTFS formatieren?
     
  12. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Gar nicht, aber ich glaube, die Formatierung wurde mit was anderem vorgenommen...
    So versteh ich das jedenfalls... ;)
     
  13. Mac_my_life

    Mac_my_life Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    600
    Ja Sie war in User/Musik/iTunes/iTunes Music

    Ich bin gerade dabei meine mucke draufzumachen. habe alles so gemacht wie du es gesagt hast. sieht auch bis jetzt gut aus. musik wir in audio importiert, aber ich muss abwarten, weil es bei meinem letzten versuch genauso war und am ende war die musik wieder unter sontiges
     
  14. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Ich drück die Daumen!
     
  15. Mac_my_life

    Mac_my_life Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    600
    ES HAT FUNKTIONIERT! Vielen, vielen Dank! Wenn ich mal was für dich tun kann, schick mir ne Nachricht an mein Profil.

    Ich werde noch meine Filme auf meinen iPod machen. Hoffe es funzt.(aber ich bin optimistisch ;))
     
    #15 Mac_my_life, 23.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.09
  16. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    ... o_O
     
  17. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Gerne doch ;)
     
  18. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Meine iPods sind beide kurz nach meinem Switch zum Mac regelmäßig abgeschmiert. Nach einem einfach wiederherstellen ging alles.

    Ich hab dann noch die Probe aufs exempel gemacht und einen dann noch ein Mal an einem PC wiederhergestellt. Und wieder regelmäßige abstürze, sobald man auch nur ein Mal ihn mit dem Mac befüllt hat.

    Also, wer seinen iPod trotz Mac noch als USB Stick an Pc´s verwenden möchte, der braucht weiterhin die Windows- Version von iTunes. (Darwine; Bootcamp; VirtualBox...)
     
  19. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Ja, dafür gibt es Mac- und Windowsversionen von iPods.
     

Diese Seite empfehlen