1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ipod nano probleme

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von new <ipod> user, 24.09.06.

  1. also leute ich habe mir heute nen ipod nano gekauft (4gb) und ich habe ihn aufgeladen und da war immer ein durchgestrichenes O und da da stand da "do not disconect" also hab ich ihn bis jetzt angelassen und eben bin ich nachhausegekommen und das ding wurdew nicht vom pc als wechseldatenträger angezeigt und vorhin wolte ich ihn nur laden und ich hatte ihn auch heut schonmal umgetauscht da ich das problem auch schon heut nachmittag hatte aber die im media markt konnten es auch nicht lösen also haben sie mir einen neuen gegeben und wie gesagt der ging auch bis ich eben nachhause gekommen bin und jetzt ist es wieder der gleiche scheiss ich wolte ihn nur wieder voll aufladen das die scheisse nicht nochmal passiert aber das hat sich dann wohl erledigt und ich kan ihn auch nich reseten da ich ihn nicht einemal anschalten kann ist dieses teil nur reinste geldverschwendung oder wie oder nutzt es auch zu was wäre nett wenn ihr mal antworted und mir sagtr was ich da machen könnte oder war es ein fehler mir den zu kaufen (achaj hab vergessen zu sagen das das der neue ipod nano ist)
     
  2. nilso

    nilso Königsapfel

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    1.207
    zeigts dir den nano auf deinem mac-schreibtisch nicht an? in itunes auch nicht?
     
  3. Tobi87

    Tobi87 Querina

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    183
    [OT] Respekt, 12 Zeilen und nicht ein Punkt oder Komma. Trägt ja nicht gerade zur Leserligkeit bei, aber was tut man sich nicht alles an um die Probleme anderer Leute zu entschlüsseln ;) [/OT]

    Davon ab: Herzlich Willkommen im Apfeltalk, ich hoffe es kann dir hier jemand weiterhelfen, wobei ich aber denke das es bei dir unsachgemäße Behandlung war, wenn schon der 2. iPod in so kurzer Zeit nicht das tut was er soll. Aber ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, dein Problem wird sich auch schon lösen lassen :)
     
  4. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Hast du den iPod denn auch immer ordnungsgemäß über auswerfen getrennt?

    Also das was ich da entschlüsseln konnte klingt voll und ganz nach einem menschlichem Versagen! ^^
     
  5. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    zuerst einmal: normalerweise kannst Du iPods rücksetzen, indem Du kurz die lock-Taste ein- und wieder ausschaltest, anschliessend mehrere Sekunden die Menü- und die Mitteltaste drücken, bis der iPod neustartet.

    Wenn er nicht erkannt wird kann das an zwei Dingen liegen:

    - Dein USB Port liefert nicht genug Strom (kann bei manchen PCs vorkommen)
    - der iPod ist falsch formatiert.

    Ich würde nach dem Reset abwarten, ob er sich dann auf dem Desktop (und in iTunes meldet). Eventuell kann es notwendig sein, ihn neu zu formatieren - wäre aber bei einem neuen Gerät sehr ungewöhnlich. Als letztes bleibt noch ein kompletter Restore in iTunes.

    Gruss
    Andreas
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Das „O“ mit dem Strich durch wie Du es nennt ist normal. Das bedeutet das iTunes mit dem iPod verbunden ist. Du musst den iPod in iTunes auswerfen (unmounten), dann verschwindet das Zeichen. Ob der iPod auch als Volume angezeigt wird, kannst Du in den Einstellungen festlegen. Gruss KayHH
     
  7. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    wer sich weigert Satzzeichen zu setzen muß damit rechnen, daß andere sich weigern den Text zu lesen.
     
  8. Ich bedanke mich bei euch und ich werde mir das mit den Satzzeichen merken sorry. Nach dem reset ging es wieder und jetzte werde ich ihn erstmal laden lassen, was er eigen gestern schon tun sollte.
    MFG
     

Diese Seite empfehlen