1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod Nano macht komische Geräusche an der Schnittstelle

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von yamirosound, 13.03.09.

  1. yamirosound

    yamirosound Erdapfel

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier, weil ich zu meiner Frage keinen Eintrag gefunden habe. Also muss ich wohl selbst ran :-[
    Seid ein paar Wochen habe ich einen 8g-iPod-Nano, von dem ich sehr begeistert bin. Ich lade seid dem viele meiner CDs auf mein iTunes. Da ich auf dem Rechner selbst nicht so viel Festplattenspeicher habe, konvertiere ich die eingelesenen Songs auf eine externe Festplatte. Über iTunes gekaufte Lieder werden direkt auf dem Rechner gespeichert in dem von iTunes angelegten Ordner.
    Gestern wollte ich nun zum ersten Mal von meiner externen Festplatte Lieder auf den iPod laden, was aber nicht funktionierte. Plötzlich fing mein iPod an zu knistern. Ich habe ihn dann vom Rechner getrennt (durch Auswerfen), aber das Knistern, Knacken, Kratzen blieb und ist seit dem immer mal wieder an der Schnittstelle unten am iPod zu hören. Über die Kopfhörer kommt allerdings der ganz normale Sound, sodass ich da nichts von den komischen Geräuschen höre. Auch lässt sich der iPod ganz normal bedienen - bis auf die Tatsache, dass er die gewünschten Songs (auch wenn ich die entsprechenden Dateien von der Festplatte auf meinen Rechner kopiere und so direkt zugänglich mache für den iPod) nicht synchronisiert. Dafür ist das Knistern an der Schnittstelle manchmal so gut zu hören, dass ich bei ruhigen Liedern trotzd Kopfhörer gestört bin.
    Sehr seltsam finde ich auch, dass es nun gar nicht mehr möglich ist, die Lieder auf meiner Festplatte abzuspielen. Die bricht iTunes nach den ersten paar Sekunden ab oder spielt sie gar nicht ab. Teilweise wird sogar angezeigt, dass sich in den Ordnern gar keine Song-Dateien befinden, was natürlich nicht sein kann. Beim Kopieren wird nun auch immer mitgeteilt, dass die Dateien nicht vorhanden sind, obwohl sie sich dann wieder auf der externen Festplatte anzeigen lassen.
    Vorsichtshalber habe ich einen Virenscan laufen lassen, der aber nichts ergeben hat. Da beide Probleme, das Knistern des iPod und die Unstimmigkeit mit meinen Songs auf der externen Festplatte zum gleichen Zeitpunkt aufgetreten bin, vermute ich irgendeinen Zusammenhang.
    Ach ja, mein iTunes läuft auf WindowsXP.

    Ich hoffe, dass vielleicht jemand mein Problem kennt und mir helfen kann :-c

    Lieben Gruß,
    Yam
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Dir ist klar, daß Du Dich in einem Apple-/Mac-Forum befindest?
    Sollten Deine Probleme mit dem Betriebssystem zusammenhängen, wäre ein Windows-orientiertes Forum die bessere Alternative.
     
  3. yamirosound

    yamirosound Erdapfel

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    2
    Ja, das ist mir klar. Danke für den Hinweis. Da bislang alles gut lief unter Windows, kann ich nur vermuten, dass es nicht daran liegt. Meine Hauptfrage liegt ja beim iPod, der komische Geräusche macht. Allerdings muss ich gestehen, dass ich alles andere als ein Fachmann bin. Nach meiner Logik aber habe ich das Gefühl, dass irgendwas mit dem iPod nicht stimmt, da er ja auch losgelöst vom Rechner eben diese Geräusche produziert.
    Da ich meinen iPod so kennengelernt habe, dass er vollkommen geräuschlos läuft, dachte ich, dass mir hier vielleicht jemand sagen kann, bei welchen Fehlern ein iPod überhaupt Kratzgeräusche von sich gibt (ohne dass man ihn berührt).
     
  4. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Hört sich wie ein Hardwaredefekt an, geh zu einem Service-Partner damit und lass ihn tauschen!

    PS: Zu deinem Problem mit der externen Festplatte kann ich dir allerdings nichts sagen.
     

Diese Seite empfehlen